News für Heimwerker

Heimwerken | Bauen | Garten | Do it yourself

Pflastern mit dem Smartphone

Verlegebeispiel für Pflaster im App-Bereich Inspirationen
Wer Wege, Einfahrten oder Terrassen pflastern (lassen) möchte, wird sich vorher gründlich über Steine, Verlegemuster, Formate und optische Wirkung informieren – denn ein fachgerecht angelegtes Pflaster hält Jahrzehnte und wird die Hausbewohner lange Zeit begleiten. Bequem zu Hause auf der Couch kann man das jetzt mit der Smartphone-App von EHL, die es sowohl für iOS-Geräte wie iPhone, iPad und iPod touch als auch für Smartphones und Tablets mit dem Android-Betriebssystem gibt.

Die Wirkung fertig verlegter Flächen mit verschiedenen Steinen, Palisaden, Platten und Speziallösungen aus dem Lieferprogramm des Herstellers kann man in einer Fotogalerie im Bereich Inspirationen auf sich wirken lassen. Dort findet man nicht nur gelungene Beispiel-Lösungen, sondern erhält bei jedem der Fotos auch Angaben zu den verwendeten Steinen.

Noch einmal gezielter informiert der Bereich Produkte über Lösungen für verschiedene Bereiche rund ums Haus. Hier wählt man zunächst eins der zahlreichen Themen wie Sitzplätze, Terrassengestaltung oder Private Hauseingänge und kann sich dann Verlegebeispiele mit einzelnen Steinserien anzeigen lassen. Über den Button Mehr wird man zur Website von EHL weitergeleitet und erhält dort Informationen zu technischen Daten wie Größen oder Farben.



Karte mit EHL-Standorten
Möchte der Bauherr sich dann die jeweiligen Produkte in natura ansehen, kann er sich im Bereich Standorte auf einer Karte die verschiedenen Niederlassungen in seiner Nähe anzeigen lassen, findet dort Fotos aus der jeweiligen Musterschau sowie die zuständigen Ansprechpartner und kann sich die Anfahrtsroute zur Niederlassung anzeigen lassen.

Pflaster-Anleitung mit Fotos
Sehr interessant für Do-it-yourselfer ist der Bereich Tipps & Tricks. Hier erhält man detaillierte, fachlich fundierte Informationen zu einzelnen Verlegeaufgaben wie Treppen anlegen, Palisaden setzen oder Wandaufbau. Dabei sind technische Zeichnungen und Hintergrundwissen ebenso enthalten wie Schritt für Schritt fotografierte Anleitungen. Zu einigen Themen gibt es auch Verlege-Videos – hier wird man jeweils zu einem Film auf Youtube weitergeleitet.

Mit dem Service DigiSolution ist schließlich eine ganz besondere Dienstleistung in die App integriert: Reicht der Bauherr einige Infomationen zu seinem Vorhaben zusammen mit einem Foto oder einem Aufsichtsplan des Objekts ein, kann er sich von einem Beraterteam kostenlos und unverbindlich Gestaltungsvorschläge mit verschiedenen EHL-Produkten erarbeiten lassen, die er anschließend auf Wunsch per Post oder E-Mail zugeschickt bekommt.

Die EHL-App gibt es in der iOS-Version im iTunes-Store, als Android-Anwendung im Android-Market. In beiden Fällen ist die App kostenlos. [ha]


Fotos: EHL, Screenshots
Social Icons

Google Facebook Twitter