News für Heimwerker

Heimwerken | Bauen | Garten | Do it yourself

Weiß, glatt – und sonst nichts

Frau streicht mit der Hand über weiße Wand

Wände lassen sich auf unzählige Arten dekorieren, strukturieren oder bekleben. Aber manchmal soll es einfach nur eine glatte, weiße Fläche sein. Entweder weil das perfekt zu einer klar und modern gestalteten Einrichtung passt oder weil man eine neutrale Grundlage für kreative Wandmaltechniken braucht. Die weiße Fläche lässt sich auf unkomplizierte, heimwerkerfreundliche Weise herstellen – Einfach Glatt heißt der Spezialspachtel von Molto, den auch Ungeübte problemlos auftragen können.



Als Untergründe eignen sich verschiedene Putze, Gipskarton, Hartschaum, Glasfasertapete, sogar gut haftende Anstriche und noch etliche weitere Materialien. Einige davon sollten grundiert werden, bei vielen ist nicht einmal das nötig. Aufgetragen wird in zwei Arbeitsgängen. Zunächst rührt man den verarbeitungsfertigen Spachtel kurz um und trägt ihn dann satt mit der zugehörigen Rolle auf die Wand auf. Dann wartet man ein paar Minuten und streicht ihn mit dem ebenfalls von Molto erhältlichen Glätter glatt. Das war’s schon.

Frau trägt Spachtel mit der Rolle auf  Frau überarbeitet Spachtel mit dem Glätter

Bei sehr rauen Untergründen muss man eventuell in zwei Schichten auftragen. Und es ist gerade auf strukturierten Flächen wichtig, senkrecht und waagerecht zu rollen, damit man auch wirklich alle Unebenheiten ausfüllt. Beim Glattstreichen wird in leicht überlappenden Bahnen mit sanftem Druck gearbeitet. Hat man hierbei irgendwo ungenau gearbeitet, lässt sich eine Fehlerstelle mit feinem Schleifpapier glätten. Das geht natürlich erst, wenn der Spachtel getrocknet ist – das ist nach etwa 2 Stunden der Fall.

Puristen haben jetzt schon das gewünschte Ergebnis vor sich. Möglich ist jedoch noch einiges mehr, da der Spachtel überstreichbar ist. Wer mit farbigen Wandgestaltungen kreativ werden möchte, hat mit der gespachtelten Fläche einen unkompliziert zu bearbeitenden Malgrund vor sich, den er nach Herzenslust bearbeiten kann.

Wandgestaltung Beispiel braun  Wandgestaltung Beispiel blau  Wandgestaltung Beispiel ocker

Weitere Informationen zum Spachtel finden Sie unter www.molto-einfach-glatt.de, dort können Sie unter anderem auch ein Verarbeitungsvideo ansehen. [ha]


Fotos: Molto/HLC, SXC
Social Icons