News für Heimwerker

Heimwerken | Bauen | Garten | Do it yourself

Drehmoment-Schraubendreher im Set

In Werkstätten und in der industriellen Fertigung ist das Anziehen von Schraubverbindungen auf ein definiertes Drehmoment alltägliche Praxis. Hier geht es oft um teures Material, das durch zu kraftvolles „Anknallen“ ebenso Schaden nehmen kann wie durch eine wacklige, zu schwach gesicherte Verbindung. Aufs Drehmoment kann es aber auch im Privatbereich ankommen. Wer sich beispielsweise als engagierter Fahrradfahrer einen Rahmen aus Carbon gönnt und daran ein Anbauteil mit zu großer Kraft befestigt, setzt die Stabilität des teuren Materials aufs Spiel – reparieren lässt sich da im Schadensfall oft nichts mehr. Hilfe bietet hier das neue Drehmoment-Schraubendreher-Set Kraftform Kompakt 60 Torque von Wera ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Dämmplatten aus Kalk und Gips

Eine gute Dämmwirkung ist in etlichen Fällen nicht zu haben, ohne dass man auch Nachteile in Kauf nimmt. Manche Dämmstoffe sind brennbar, andere diffusionsdicht, wieder andere können verrotten oder tragen bei der Produktion merklich zum CO2-Ausstoß bei. Bei den neuen Liquid-Pore-Dämmplatten ist das nach Angaben des Herstellers ganz anders: Die aus geschäumtem Kalk und Gips bestehenden mineralischen Platten tragen während der Herstellung nur wenig zur CO2-Belastung bei, sind nicht brennbar, sehr diffusionsoffen und wirken Algen- oder Schimmelbefall entgegen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Termine für 2014 online

Gerade eben online gestellt haben wir die ersten Heimwerker-Termine für das Jahr 2014. Sie finden sie im Bereich Service. Zunächst für die Monate Januar bis Juni haben wir dort die uns bisher bekannten Kurse, Seminare, Messen und Ausstellungen rund ums Heimwerken versammelt. Die Seiten werden stetig aktualisiert.

Falls Sie selbst einschlägige Veranstaltungen anbieten, dann lassen Sie es uns zusammen mit Angaben zu Termin und Veranstaltungsort wissen. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Wir werden dann nach Möglichkeit bei einem der nächsten Updates die Übersicht entsprechend erweitern. Die Veröffentlichung ist natürlich kostenlos.

Beheizbare Jacke mit Akku-Antrieb

Auf den ersten Blick hat Boschs jüngste Neuheit überhaupt nichts mit Werkzeug zu tun: Neu im Programm ist eine Softshell-Jacke für Arbeit und Freizeit. Ist der schwäbische Hersteller unter die Bekleidungsproduzenten gegangen? Ja, das ist er, aber eben durchaus mit Bezug zum restlichen Sortiment: Die Heat+ Jacket 10,8 V Professional ist eine beheizbare Jacke, die bei ungemütlichen Temperaturen die Arbeit im Freien und auf kalten Baustellen angenehmer machen soll. Die mollige Wärme entsteht in zwei integrierten Heizelementen, die ihre Energie aus einem 10,8-V-Akku beziehen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Metabo-Pumpen kompakter und robuster

Sein Programm von Gartenpumpen und Hauswasserwerken hat Metabo überarbeitet – die neuen Geräte sollen rechtzeitig vor Beginn der nächsten Gartensaison im Handel sein. Das Sortiment umfasst vier neue Gartenpumpen (P 2000 G, P 3000 G, P 4000 G und P 9000 G) sowie drei Hauswasserwerke (HWW 3300/25 G, HWW 4000/25 G und HWW 9000/100 G). Die Pumpen werden aus solidem Grauguss gefertigt, dennoch sind sie gegenüber den Vorgängermodellen kleiner und leichter geworden. Ihre Aufgaben sollen die Geräte besonders ausdauernd erfüllen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Selbsterklärend: Kreuzlinienlaser für Profis

Profis arbeiten gerne mit leistungsfähigem Gerät, haben aber auch nicht immer große Lust, lange Bedienungsanleitungen zu lesen. Diesem Umstand trägt Bosch mit dem überarbeiteten Kreuzlinienlaser GLL 2-15 Professional Rechnung: Damit die Arbeit schnell von der Hand geht, reicht ein einziger Knopf für die Bedienung aus. Ein Konzept, das das Gerät auch für die Heimwerker interessant macht, die sich gerne einmal etwas Hochwertiges gönnen, aber eine unkomplizierte Handhabung schätzen. Ein besonders praktisches Detail ist die Universalhalterung, mit der sich der Laser nahezu überall fixieren lässt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Abdichten mit Klebeband

Oft sind es die kleinen Lecks, die ärgerliche Folgen haben. Durch undichte Stellen an Regenrinnen, Dachfenstern, Vordächern oder der Deckung eines Gartenhäuschens sickert Regen ein und hinterlässt Schäden oder hässliche Verfärbungen an darunterliegenden Bauteilen. Da das Wasser sich seine eigenen Wege sucht und die weiteren Folgen meist kaum vorhersehbar sind, sollte man Undichtigkeiten beheben, sobald man sie bemerkt. Eine praktische Alternative zu den gebräuchlichen Dichtstoffen aus der Tube oder Kartusche bietet 3M mit seinen Hochleistungs-Dichtbändern an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schnitzwerkzeug für Motorsägen

Das Schnitzen mit der Motorsäge ist in den letzten Jahren erstaunlich populär geworden. Es erfordert Geschick, Erfahrung und Umsicht, bietet dafür aber auch sehr interessante Gestaltungsmöglichkeiten bei der künstlerischen Bearbeitung größerer Holzobjekte oder bei der Herstellung von Gebrauchsgegenständen. Für die wachsende Zahl der Anhänger dieses Hobbys stellt Stihl nun die neue Führungsschiene Carving E vor. Mit ihrer Hilfe sollen sich auch sehr enge Radien und feine Strukturen ins Holz schneiden lassen. Für geringes Gewicht bei dennoch hohen Standzeiten sorgen ein mehrschichtiger Aufbau und eine besonders harte Spitze ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Stanley stellt Handkreissäge vor

Stanley baut sein noch recht junges Elektrowerkzeug-Sortiment nach und nach weiter aus. Zuwachs erhält jetzt das Segment der Sägen: Zu den bisher lieferbaren beiden Säbelsägen und der Stichsäge gesellt sich ab Januar 2014 die Handkreissäge FME300K. Laut Hersteller zählen Robustheit und Langlebigkeit ebenso zu den Stärken der neuen Maschine wie ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit seinem 1600-Watt-Motor und einer Schnitttiefe von bis zu 65 mm richtet sich das Werkzeug einerseits an ambitioniertere Heimwerker und soll andererseits auch den Werkzeugbestand professioneller Anwender ergänzen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Zeitschrift Selber machen wechselt den Verlag

Nach 35 Jahren beim Hamburger Jahreszeiten Verlag findet das Heimwerker-Magazin Selber machen eine neue Heimat bei GeraNova Bruckmann. Bereits die Januarausgabe 2014 wird in der Selbermachen Media GmbH erscheinen, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft des Münchener Verlagshauses. Ebenfalls zu GeraNova Bruckmann wechseln das Selber-machen-Spinoff Meine erste Wohnung sowie die digitalen Aktivitäten von Selber machen. Standort des Titels und Sitz der Redaktion bleibt Hamburg. Der neue Eigentümer sieht im frisch erworbenen Titel „eine starke Marke mit großem Potential“ und eine optimale Ergänzung des bestehenden Programms ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wer zahlt bei Sturmschäden?

In Herbst und Winter steigt die Gefahr von starken Winden und Stürmen. Dabei kann es zu direkten Schäden an Gebäuden kommen, aber auch durch herabfallende Dachziegel und Aufbauten oder durch umstürzende Bäume sind Häuser, Autos oder Bauwerke im Garten gefährdet. Solche Schäden können sehr teuer werden, eine Versicherung dagegen ist also eine sinnvolle Sache. Doch welche Versicherung zahlt bei welchem Schaden? Und was muss man im Kleingedruckten eines Versicherungsvertrags beachten? Experten der CosmosDirekt Versicherung geben Tipps dazu ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Katzenklappe einbruchsicher einbauen

Praktisch ist so eine Katzenklappe ganz bestimmt: Die Vierbeiner können kommen und gehen, wie sie möchten, ohne dass man ihnen die Haustür oder den Zugang zum Garten öffnen muss. Allerdings sollte man sich vor dem Einbau einer Katzentür nicht nur Gedanken über die Bequemlichkeit und den Komfort für Mensch und Haustier machen, sondern auch die damit verbundenen Risiken abschätzen. Denn eine Katzenklappe kann ebenso Einbrechern ihr Handwerk erleichtern. Darauf weist das Infocenter der R+V Versicherung hin und gibt gleichzeitig Tipps zur sicheren Platzierung einer Katzentür ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Bodengleiche Dusche mit Ablaufrinne

Sie sind barrierefrei, weil keine Stolperschwelle beim Einstieg im Weg ist. Bodengleiche Duschen werden aber oft auch deshalb eingebaut, weil sie das Bad großzügig wirken lassen und eine durchgehende Gestaltung des Bodenbelags erlauben. Im Neubau ist die Einrichtung problemlos möglich, nur bei der Sanierung eines Bads wird sie aufwendiger, weil hier meist die möglichen Aufbauhöhen begrenzt sind. Lösungen gibt es aber auch dafür, beispielsweise die Komplettsysteme der Produktlinie Fundo Plano von wedi. Hier ist nun mit dem Modell Fundo Plano Linea ein Modell mit Rinnenentwässerung hinzugekommen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kompakte Winkelschleifer von Fein

Sein Angebot an Winkelschleifern erweitert Fein mit neuen Compact-Winkelschleifern. In drei Produktlinien – Solid, Power und Inox – treten Maschinen an, die Kraft, Effizienz, Langlebigkeit und geringes Gewicht vereinen sollen. Da die Preise für die Geräte bei etwa 130 Euro (UVP) beginnen, sind die Werkzeuge durchaus auch für qualitätsbewusste Privatanwender interessant und erschwinglich. Ungewöhnlich für heutige Verhältnisse: Das gesamte Winkelschleifer-Sortiment wird komplett in Deutschland entwickelt, gefertigt und montiert ...

... vollständigen Artikel lesen ...

10 Tipps zum Vorbeugen: Ratten fernhalten

Als Vorratsschädlinge konkurrieren Ratten mit uns Menschen um die Nahrung. Sie sind für uns aber vor allem deshalb gefährlich, weil sie Krankheiten übertragen. Als Warnzeichen für drohendes Unheil kann eine Untersuchung von Veterinärmedizinern der Freien Universität Berlin dienen, die in 16 Prozent der gefangenen Berliner Ratten multiresistente Darmbakterien fanden. Die Gesundheitsgefahren durch Kontakt mit Ratten oder Ratenkot sollten Grund genug sein, sich mit diesem zugegebenermaßen etwas ekligen Thema zu befassen, denn jeder kann in seinem Umfeld einfache vorbeugende Maßnahmen gegen Rattenbefall ergreifen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

TÜV: Bei Weihnachtsdeko auf Verbrauch achten

Für manche Hausbesitzer kann in der Weihnachts- und Vorweihnachtszeit gar nicht genug an stimmungsvoller Beleuchtung im Haus und rund ums Haus installiert sein: Lichtschläuche ziehen sich durch den Vorgarten, Lauflichter ranken sich um die Fenster, jeder Nadelbaum wird mit elektrischen Kerzen versehen – verständlich, das solch Weihnachtsbegeisterte schon einmal Extra-Geld für die nächste Stromrechnung beiseite legen. Aber auch wer es etwas ruhiger angehen lässt, sollte sich Gedanken über den Stromverbrauch der Weihnachtsbeleuchtung machen. Dazu rät der TÜV Rheinland, der zugleich sparsame Alternativen empfiehlt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schlüssel hinter Schloss und Riegel

Gibt es für Schlüssel im Haushalt mehr Benutzer als Kopien vorhanden sind, dann lässt man normalerweise entsprechende Exemplare nachfertigen. Das stößt aber an seine Grenzen: Wenn ein Autoschlüssel mit Fernbedienung einen dreistelligen Betrag kosten würde, wenn der Vermieter für die Schließanlage im Haus keine weiteren Schlüssel herausrückt oder wenn jemand nur vorübergehend Zugriff auf einen Schlüssel erhalten soll, dann muss ein Exemplar übergeben werden. Dafür muss man sich nicht persönlich treffen: Von Abus gibt es für diesen Zweck die KeyGarage – jetzt neu in einer extragroßen Ausführung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Jetzt Obstbäume und Sträucher pflanzen

Obst aus dem eigenen Garten schmeckt immer noch am besten – man weiß, woher es kommt und wie es behandelt wurde, kann es bis zur Reife am Baum oder am Strauch lassen und frisch verarbeiten. Damit Ihr Lieblingsobst schon im nächsten Jahr die ersten Früchte trägt, sollten Sie jetzt die Grundlagen schaffen, indem Sie Obstbäume und Fruchtsträucher pflanzen. Zwar lassen sich Bäume mit Wurzelballen nahezu das ganze Jahr über setzen, doch hat auch hier die Pflanzzeit im späten Herbst und im Winter ihre Vorteile. Für wurzelnackte Bäume und Sträucher gilt das ohnehin ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holz reinigen und ausbessern

Viele Heimwerker arbeiten gerne mit Holz, da sich das Naturmaterial problemlos sägen, fräsen oder schleifen lässt. Diese Eigenschaft hat jedoch auch ihre Kehrseite: Kleinere mechanische Beschädigungen wie Kratzer oder Schrammen sind schnell passiert. Dann ist schnelle Abhilfe nötig, denn beschädigte Bereiche sind nicht nur unschön, sondern auch weniger widerstandsfähig als eine intakte, geschützte Oberfläche. Tipps zu kleinen Reinigungsarbeiten hat die Waldschutzorganisation PEFC zusammengestellt – sie gelten natürlich nicht nur für Selbstgeschreinertes, sondern auch für gekaufte Möbel, für Bodenbeläge und Innenverkleidungen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Miss DIY 2013 ist gewählt

Martina Lammel heißt die neue Miss Do-it-yourself, gewählt wurde sie nach einem spannenden Live-Wettbewerb am 3. November auf der Essener Messe Mode Heim Handwerk. Entscheidend für den Sieg waren die praktischen Fertigkeiten, die die 43-jährige Heimwerkerin aus Ettlingen bewies. Den Titel trägt sie für die nächsten zwei Jahre. In dieser Zeit wird sie als Repräsentantin der DIY Academy aktiv sein und das Thema „Frauen und Heimwerken“ in der Öffentlichkeit vertreten. Die DIY Academy richtet den Wettbewerb seit 2002 aus, Martina Lammel ist die sechste Frau, die den begehrten Titel trägt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Pflege-Tipps: Gartenteich im Herbst

Allmählich wird der Garten winterfest gemacht, Werkzeuge werden eingelagert, Kübelpflanzen in ein geschütztes Quartier geräumt. Wer einen Teich im Garten angelegt hat, sollte ihn ebenfalls auf die kalte Jahreszeit vorbereiten. Das betrifft die am Gartenteich eingesetzte Technik, die Pflanzen im und am Wasser sowie natürlich auch die Fische und andere tierische Teichbewohner. Mit einigen einfachen Maßnahmen schafft man optimale Voraussetzungen dafür, dass das kleine Biotop Kälte und Frost unbeschadet übersteht und in der kommenden Gartensaison wieder zum lebendigen Mittelpunkt des Gartens wird ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Husqvarna: Jetzt mit Muskelkraft

Beim Namen Husqvarna denkt man spontan an Motorsägen, Mähroboter, Gartentraktoren und manch anderes Gerät, das strom- oder benzinbetrieben Gärten und Freiflächen auf Vordermann bringt. Nun sollen nach dem Willen des schwedischen Herstellers die Anwender selbst ihre Muskeln spielen lassen: Ein neues Axtsortiment, bestehend aus zwei Spaltäxten, zwei Universaläxten und einem Beil, soll Gartenbesitzern und Kaminbetreibern beim Fällen von Bäumen, beim Entasten, beim Brennholzmachen, aber auch bei Zimmermannsarbeiten zur Hand gehen. Besonderes Augenmerk legte man bei der Entwicklung auf Sicherheit und Ergonomie ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Stihl: Leichter Start, mehr Komfort

Mehr Komfort soll im Wald einkehren, wenn es nach Stihl geht: Der Motorsäge MS 362 C-M, die sich an Anwender mit professionellen Ansprüchen wendet, wurde jetzt im Rahmen einer umfassenden Modellpflege das vollelektronische Motormanagement M-Tronic spendiert. Die automatische Einstellung und Anpassung von Zündzeitpunkt und Kraftstoffzufuhr an die Einsatzbedingungen macht den Kopf frei und erlaubt die volle Konzentration auf die eigentliche Arbeit mit der Säge. Weitere Verbesserungen betreffen die Reduzierung des Maschinengewichts und eine Leistungssteigerung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Diamantschneider für Stein und Fliesen

Bei der Verarbeitung von Natursteinen ebenso wie beim Zuschnitt großformatiger, dicker Außenfliesen und anderer harter Materialien kommt man mit dem üblichen Werkzeugbestand nicht weit – oder die Arbeit wird sehr mühselig und zeitaufwendig. Hier lohnt sich ein Blick in die Profi-Ecke, wo Diamantschneider für solche Fälle als Standardwerkzeug dienen. Bosch stellt jetzt mit dem Diamant-Schneider GDC 125 Professional zum ersten Mal solch ein Gerät vor. Die nur 2,7 kg wiegende Maschine schneidet mit ihrer 125-mm-Diamant-Trennscheibe Marmor, Granit oder Beton ebenso wie Feinsteinzeug oder Dachziegel ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Im Winter: Hochdruckreiniger lagern

Die meisten Gartenbesitzer sind schon dabei, den Garten winterfest zu machen, Werkzeug vor dem Wegräumen zu reinigen und letzte Wartungsarbeiten an Gartengeräten vorzunehmen. Das ist in der Regel schnell erledigt, und oft steht ein Gartenschuppen oder eine Ecke in der Garage als Winterlager bereit. Ganz so einfach sollte man es sich mit einem Hochdruckreiniger nicht machen. Darauf weist Kärcher hin und gibt zugleich einige nützliche Tipps, wie man solch ein Reinigungsgerät sicher vor Frost über die kalte Jahreszeit bringt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Computergesteuert: In Holz gefräste Fotos

Zierfräsungen sind in der Holzbearbeitung ein Thema mit Tradition. Oft werden dabei mit Hilfe von Oberfräse und Schablonen dekorative Ornamente oder Schriftzüge in Holzoberflächen eingebracht. Einen Schritt weiter geht das computergesteuerte Fräsen. Damit lassen sich auch sehr komplexe Darstellungen realisieren. Diese sogenannten CNC-Verfahren werden vorwiegend industriell genutzt und sind für Do-it-yourselfer nur schwer zu realisieren. Man kann aber auch ohne entsprechende Ausrüstung in den Genuss ganz individueller Fräsbilder kommen. Möglich macht das ein Service, den das junge Berliner Unternehmen Halvtone anbietet ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Fenster sammeln Wärme ein

Früher war das mit den Fenstern eine ganz einfache Sache: In einen Holzrahmen wurde eine Glasscheibe eingekittet – und Schluss. Die Zeiten sind längst vorbei. In die effizient gedämmten Außenwände moderner Häuser müssen auch entsprechend optimierte Fenster eingebaut werden, damit sie nicht zur großen Schwachstelle im gesamten Energiekonzept werden. Standard ist heute eine Mehrfachverglasung mit drei Scheiben. Die Zahl der Scheiben allein sagt allerdings bei weitem noch nicht alles über die Eigenschaften eines solchen Fensters aus. Hier gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Möglichkeiten, die Energieeffizienz eines Fensters zu verbessern ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Mobile Heimwerker-Tischkreissäge

Eine kompakte Tischkreissäge macht sich an vielen Stellen im Heimwerker-Haushalt nützlich: Zunächst natürlich in der Hobbywerkstatt, aber auch bei Ausbauarbeiten wie dem Verlegen von Fußböden oder im Außeneinsatz bei Freunden und Verwandten. Für all diese Anwendungen ist die neue Tischkreissäge ts 251 von scheppach gedacht. Sie lässt sich am 230-Volt-Stromnetz betreiben und überfordert mit ihrer Leistungsaufnahme von 1800 Watt auch durchschnittlich abgesicherte Stromkreise nicht. Für die Mobilität sorgen ein zusammenklappbares Untergestell, ein ausziehbarer Transportgriff und Rollen am Gehäuse ...

... vollständigen Artikel lesen ...

KfW weitet Vor-Ort-Kontrollen aus

Wer sein Haus energetisch auf Vordermann bringt oder von vornherein energiesparend bauen möchte, kann öffentliche Fördermittel in Anspruch nehmen. Viele davon werden über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) verteilt, entweder als Zuschüsse oder in Form zinsgünstiger Kredite. Die vom Bundesbauministerium stammenden Mittel sollen allerdings auch tatsächlich für den beabsichtigten Zweck eingesetzt werden und die geförderten Maßnahmen auch von der Qualität ihrer Ausführung her die Förderziele erreichen. Deshalb werden ab Anfang November 2013 die entsprechenden Kontrollen vor Ort ausgeweitet ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Teppichboden zum Klicken

Ein Teppichboden im herkömmlichen Sinn ist es natürlich nicht, was Parador jetzt vorgestellt hat: Der neue Bodenbelag ClickTex besitzt zwar eine textile Oberfläche mit den von Teppichböden gewohnten Eigenschaften, doch darunter verbirgt sich ein Aufbau, der eher an Laminate und andere Hartböden erinnert. Der Vorteil dieser Kombination: Man erhält einen fußwarmen, trittsicheren und leisen Bodenbelag, kann ihn aber ebenso einfach verlegen wie Laminat oder Fertigparkett. Außerdem eröffnet der Belag Gestaltungsmöglichkeiten, die mit einem Teppichboden gewohnter Machart nicht oder nur sehr umständlich zu realisieren sind ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Bauarbeiten im Winter ausführen

Während der kalten Jahreszeit ruhen die meisten Baustellen. Rohbauten überwintern und können während dessen austrocknen. Bauherren müssen sich derweil in Geduld üben, auch wenn sie die Fertigstellung ihres Hauses dringend herbeisehnen. Das ist heute allerdings kein unabwendbares Schicksal mehr: Wenn die Zeit wirklich drängt, lassen sich Bauarbeiten unter bestimmten Voraussetzungen auch im Winter ausführen. Was dabei zu beachten ist, dazu hat die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) eine Reihe hilfreicher Tipps für Bauherren zusammengestellt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Injektionscreme gegen feuchte Wände

Feuchtigkeit an und in Wänden darf man nie auf die leichte Schulter nehmen. Sie kann mit der Zeit zu Schäden und Zerstörungen im Mauerwerk führen, auf feuchten Wänden siedelt sich gerne Schimmel an, und schließlich kann auch die heraufgesetzte Wärmeleitfähigkeit für einen höheren Energieverbrauch sorgen. Die erste Maßnahme in solchen Fällen besteht immer darin, den Ursachen der Durchfeuchtung auf den Grund zu gehen – denn die können sehr vielfältig sein. Ist der Weg identifiziert, auf dem das Wasser in die Wand dringt, lässt sich mit gezielten Maßnahmen etwas dagegen tun ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Herbstlaub: Dachrinnen freihalten

Dachrinnen zu reinigen ist mühsam und wegen der Höhe oft auch nicht ganz ungefährlich. Am besten sorgt man von vornherein dafür, dass grober Schmutz gar nicht erst hineingelangt. Denn wird er weiter ins Fallrohr geschwemmt, dann entstehen dort leicht Verstopfungen, die Regenrinne läuft durch den Rückstau über, und das Wasser kann im ungünstigsten Fall die Außenmauern durchfeuchten. Zu den häufigsten Ursachen von Verstopfungen gehören Laub und kleine Zweige. Sie lassen sich relativ leicht aus der Rinne fernhalten, beispielsweise mit dem Poly-Net Laubstop von Marley, einem einbaufertigen Polyethylen-Gitter ...

... vollständigen Artikel lesen ...

2.0 Ah: Bosch wertet 18-Volt-Akku auf

Kleiner, leichter, ausdauernder – dahin geht der Trend bei der Weiterentwicklung von Akkus, und davon profitieren natürlich auch Heimwerker. Augenfällig wird dies unter anderem bei den neuen 18-Volt-Werkzeugakkus von Bosch: Die wechselbaren Stromspeicher besitzen das gleiche Gewicht und das gleiche Volumen wie ihre Vorgänger, bieten aber jetzt eine Kapazität von 2,0 Amperestunden statt bisher 1,5 Ah und besitzen damit ein Drittel mehr Ausdauer. Das macht sich im praktischen Einsatz deutlich bemerkbar. Außerdem soll die neue Steuerelektronik Smart Li-Ion+ im Akku für einen sparsameren Umgang mit der gespeicherten Energie sorgen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Duschen für Mini-Bäder

Großzügige Bäder sind heute nichts Ungewöhnliches, und wenn das Baubudget das hergibt, lässt man auch einiges an Arbeit in ein repräsentatives Bad stecken. Das war nicht immer so. Eine Zeitlang waren im Wohnungsbau kleine, beengte Nasszellen ebenso üblich wie die berüchtigten Zwergküchen. Um solch ein Minibad im Rahmen einer Sanierung großzügiger wirken zu lassen, braucht es Kreativität und raumsparende Technik. Eine Möglichkeit bieten hier Duschkabinen, die im Gebrauch den nötigen Platz bieten, sich danach aber ganz klein machen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Gartenbewohnern ein Heim geben

Wenn von Futterstellen und Unterkünften für Tiere im Garten die Rede ist, denkt man vor allem an Vögel. Das ist kein Wunder, denn sie machen sich durch ihren Gesang deutlich bemerkbar und stellen auch den am besten sichtbaren Teil der Gartenfauna. Daneben existieren im Garten jedoch zahlreiche weitere, oft unauffälligere Vertreter des Tierreichs: Eichhörnchen, Igel, Fledermäuse und natürlich Insekten. Sie alle haben ihren Platz im Ökosystem hinterm Haus und machen sich auf verschiedene Weise nützlich. Was liegt also näher, als auch ihnen eine Behausung anzubieten?

... vollständigen Artikel lesen ...

Schlüssel einscannen und ausdrucken?

Sogenannte 3D-Drucker können dreidimensionale Gegenstände mit Hilfe verflüssigter und schichtweise aufgetragener Werkstoffe reproduzieren. Meist werden dazu Kunststoffe verwendet. In der letzten Zeit haben diese Geräte mehrfach Schlagzeilen gemacht. So kursieren im Internet Vorlagen zum „Ausdrucken“ von Feuerwaffen, aber auch das Kopieren von Schlüsseln wurde bereits demonstriert. Das klingt zunächst bedrohlich: Ein Haustürschlüssel wird beispielsweise in einem unbeobachteten Moment per Smartphone fotografiert, dann mit einem 3D-Drucker dupliziert und für einen Einbruch genutzt. Wie realistisch sind solche Szenarien?

... vollständigen Artikel lesen ...

Herbstlaub – wohin damit?

Solange die bunte Blätterpracht an den Ästen und Zweigen hängt, wirkt sie vor allem dekorativ und lässt den Garten noch einmal in leuchtenden Farben strahlen. Sobald das Laub allerdings fällt, macht es in erster Linie Arbeit. Und manchem Gartenbesitzer stellt sich jedes Jahr aufs Neue die Frage: Wohin mit all der Pracht? Darauf gibt es zahlreiche sinnvolle Antworten, denn das Herbstlaub kann sich an etlichen Stellen im Garten nützlich machen. Und es enthält wertvolle Nährstoffe, die man den Bäumen, Stauden und Sträuchern nicht ohne Not entziehen sollte ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Mini-Pumpe für Heizkörper

Damit die Heizanlage im Haus möglichst sparsam mit dem Brennstoff umgeht, ist es wichtig, dass alle Heizkörper gleichmäßig mit Heizwasser versorgt werden. Sonst muss der Heizkessel mehr Energie als eigentlich nötig bereitstellen, um auch die schwächer versorgten Räume auf Temperatur zu bringen. Ein Fachmann kann die Anlage mit diesem Ziel einregeln – man nennt dies einen hydraulischen Abgleich. Zuweilen schlägt aber auch dieser Abgleich fehl. Für solche Problemanlagen bietet nun der Pumpenhersteller Wilo eine Lösung an: Die Miniaturpumpe Heatfixx wird direkt am unterversorgten Heizkörper angebracht und unterstützt ihn bei Bedarf ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Klappläden elektrisch bedienen

Es gibt wohl kaum ein anderes Gestaltungsdetail am Haus, das die Verwurzelung in der Tradition und die Orientierung an historischen Bauweisen schon auf den ersten Blick so deutlich signalisiert wie Klappläden an den Fenstern – vielleicht einmal abgesehen von Fachwerkfassaden. Allerdings bedeutet dieses funktionelle Stück Nostalgie nicht, dass man als Bewohner auf zeitgemäßen Komfort verzichten muss. Das beweist Somfy mit seinem Klappladenantrieb Yslo RTS. Elektrisch gesteuert, macht er das Öffnen und Schließen der Klappläden so einfach, wie es Besitzer angetriebener Rollläden bereits seit Jahren gewohnt sind ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Metylan: Zwei Grundierungen reichen

Beim Tapezieren hängt es stark vom Untergrund ab, ob der neue Wandbelag auch dauerhaft hält und eine einwandfreie Optik bietet. Saugfähigkeit und Festigkeit der Wand müssen stimmen, und auch kontrastfarbene Untergründe sollten nicht durchschimmern. Das alles lässt sich mit dem Auftrag geeigneter Grundierungen punktgenau einstellen. Zwei verschiedene Produkte reichen dafür in allen Anwendungsfällen aus, findet Henkel und geht mit einem überarbeiteten Sortiment in die Tapeziersaison: Künftig gibt es von der hauseigenen Marke Metylan eine Universalgrundierung und eine Spezialgrundierung – mehr braucht es nicht ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Immobilienkäufer: Heizkosten unwichtig

Seit Jahren wird auf allen Kanälen für die Reduzierung von Strom- und Heizkosten und für energieeffiziente Bauweisen getrommelt. Offenbar ohne durchschlagenden Erfolg, wie eine bundesweite Umfrage des TÜV Rheinland vermuten lässt. Das durchaus verblüffende Resultat: Für die überwiegende Mehrheit der Immobilien-Käufer spielt der Energieverbrauch eines Hauses keine Rolle, das ausschlaggebende Kriterium für die Kaufentscheidung ist er schon gar nicht. Auch der seit 2009 verbindliche Energieausweis bleibt häufig völlig unbeachtet in der Schublade liegen – soweit er überhaupt ausgestellt wurde ...

... vollständigen Artikel lesen ...

B&D: MultiEvo jetzt mit Kabel

Ein gutes Jahr ist es jetzt her, dass Black & Decker sein Multifunktionswerkzeug MultiEvo vorstellte, im Frühjahr kamen neue Werkzeugköpfe hinzu. Jetzt wird das System ein weiteres Mal erweitert: Der MultiEvo MT350K kommt als kabelgebundenes Werkzeug in den Handel. Das Konzept sieht auch hier ein Grundgerät mit Handgriff und Antrieb vor, das acht verschiedene Köpfe trägt und damit eine Vielzahl von Anwendungen erschließt. Ebenso praktisch wie sinnvoll: Die Werkzeugköpfe sind zwischen der Akku-Variante MT143K und dem neuen netzgebundenen Werkzeug austauschbar ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Elektrische Sicherheit überall

Wo die Elektroinstallation fehlerhaft ist, können schon kleine Missgeschicke oder alltägliche Handgriffe zu schweren Unfällen führen: Das Anbohren einer Stromleitung oder das Berühren eines Elektrogeräts mit Metallgehäuse können dann im ungünstigsten Fall Wechselstrom mit voller Netzspannung durch den Körper fließen lassen. Die Folgen reichen bis hin zu schweren Verletzungen oder gar Todesfällen. Normalerweise sind in modernen Installationen Sicherheitseinrichtungen vorhanden, die solche Unfälle verhindern, indem sie den Strom bei Fehlfunktionen praktisch sofort abschalten. Auf Baustellen, in verbastelten Hausinstallationen oder in sorglos errichteten Provisorien darf man mit diesem Schutz nicht rechnen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Akku-Winkelschleifer für 150er Scheiben

Wenn bei Privatanwendern Winkelschleifer eingesetzt werden, dann meist solche für 125-mm-Scheiben, zuweilen auch 115-mm-Geräte. Bei Schrupp- und Schleifarbeiten reicht das im typischen Heimwerker-Einsatzspektrum ohne weiteres aus, beim Trennen wünscht man sich allerdings zuweilen mehr Reserve – spätestens dann, wenn man beim Ablängen eines Rohrs oder Profils das Werkstück drehen oder die Maschine neu ansetzen muss. Wer sich häufiger mit der Metallbearbeitung befasst, sollte deshalb einen Blick auf größere Winkelschleifer werfen. Metabo zeigt jetzt mit dem neuen Modell W 18 LTX 150, dass sich solche Geräte auch mit Akku-Antrieb realisieren lassen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Notruf: Hilfe holen per Funk

Im Ruhestand möchten viele Menschen so lange wie möglich in der gewohnten Umgebung bleiben, auch wenn sie weniger gut zu Fuß oder anderweitig eingeschränkt sind. Mit einer an die jeweiligen Bedürfnisse angepassten Betreuung etwa durch die Familie ist das auch möglich. Den Alltag erleichtern dabei neben der menschlichen Unterstützung auch technische Helfer. Einer davon kann das Notrufset Funk von Gira sein. Es alarmiert einen Betreuer, wenn der Hilfsbedürftige in eine Situation gerät, aus der er sich selbst nicht mehr so einfach befreien kann. Praktisch: Die nachträgliche Installation ist verhältnismäßig unaufwendig, denn die Alarmierung erfolgt per Funkverbindung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Klebeschaum für Steine und Baustoffe

Bei der Verarbeitung maßhaltiger Steine wie Porenbeton, aber auch beim Montieren von Dämmstoffplatten und anderen Baustoffen kommt häufig Dünnbettmörtel zum Einsatz. Das ist eine bewährte und recht preiswerte Lösung. Allerdings macht sie auch Umstände: Kleber auf Zementbasis müssen genau nach Rezept aus einer Trockenmischung angerührt werden, ehe sie einsatzbereit sind. Das möchte der Bauschaum- und Dichtstoff-Hersteller Soudal einfacher gestalten. Sein Stein- und Baustoffkleber wird direkt gebrauchsfertig aus der Sprühdose verarbeitet ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holzfassaden: Trendfarbe Grau

Dass Grau nicht gleich Grau ist, zeigt ein Blick auf die immer beliebter werdenden Holzverkleidungen an Fassaden: Überlässt man das Holz ungeschützt den Einflüssen von Wind und Wetter, bildet es mit der Zeit eine graue Patina. Das geschieht jedoch nicht gleichmäßig. Zuerst werden die häufiger von Sonne und Regen betroffenen Partien verfärbt, der Rest folgt später – oft ungleichmäßig und fleckig. Zugleich ist Grau aber auch eine Trendfarbe in der architektonischen Gestaltung. Allerdings sollte sie dann einheitlich sein und mit den übrigen Elementen der Fassade harmonieren. Das will Remmers mit seiner HK-Lasur Grey-Protect erreichen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Alles komplett: Zubehör-Sortimente

Normalerweise stehen wir auf dem Standpunkt, dass man Werkzeug und Zubehör nicht auf Vorrat kaufen sollte, sondern je nach Bedarf. Dann gibt man kein unnötiges Geld für nicht benutztes Gerät aus und kann die wirklich gebrauchten Teile in hoher Qualität anschaffen. Eine Ausnahme bilden Bits und Bohrer. Hier kommt man so schnell in die Verlegenheit, unvorhergesehen einmal ein selten benötigtes Maß einsetzen zu müssen, dass sich deswegen eine Beschaffungsfahrt zum Baumarkt nicht jedesmal lohnt. Außerdem ist es nicht schlecht, bei Bruch oder Verschleiß Ersatz im Haus zu haben. Recht verlockend wirken da die V-Line-Zubehör-Sets von Bosch ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wände streichen ohne Grundieren

Ein wichtiger Schritt beim Anstreichen von Wänden und Decken ist die Untergrundvorbereitung. Zu den Voraussetzungen für einen einheitlich deckenden und färbenden Anstrich gehört dabei auch das Herstellen einer einheitlichen Saugfähigkeit, die weder zu stark noch zu schwach ausgeprägt sein darf. Also muss häufig grundiert werden, vor allem beim Erstanstrich. Diesen zusätzlichen Arbeitsgang soll die Wandfarbe 2in1 Weiss von Alpina überflüssig machen. Damit wird in einem Arbeitsgang gestrichen und gleichzeitig eine Grundierung aufgetragen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kübelpflanzen vor Frost schützen

Noch ist der Winter weit entfernt, doch die kühleren Temperaturen erinnern uns daran, dass es allmählich Zeit für eine Bestandsaufnahme wird: Welche Pflanzen können in der kalten Jahreszeit draußen bleiben, welche müssen eingeräumt werden, und welche Schutzmaßnahmen sollte man für die Gewächse im Freien vorbereiten? Bei exotischen Kübelpflanzen aus warmen Regionen fällt die Entscheidung meist schnell: Sie müssen ins Winterquartier. Da der Platz dort in der Regel begrenzt ist, wird man aber weniger empfindliche Exemplare eher draußen über die Kälte bringen. Hier einige grundlegende Tipps dazu ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Einbruchschutz: Gaunerzinken deuten

Einbrechern kann man die Arbeit mit zahlreichen bewährten Mitteln schwerer machen: Sicherheitsbeschläge, einbruchhemmende Türen und Fenster, Beleuchtung des Außenbereichs oder Alarmanlagen gehören dazu. Ebenso wichtig sind aber auch eine gesunde Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft und das Erkennen von Risikofaktoren und Vorzeichen eines Einbruchs. Hellhörig sollte man beispielsweise werden, wenn an der Hauswand oder Gartenmauer unbekannte Zeichen und Symbole auftauchen. Das kann das Werk von Vandalen sein, es kann sich aber auch um sogenannte Gaunerzinken handeln ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Tapete im Bad kleben

Als wir seinerzeit mitten in der Badsanierung steckten und einen deckenhohen Fliesenbelag planten, ernteten wir von einem Bekannten nur verständnisloses Kopfschütteln: „Das sieht ja dann aus wie im Knast!“ – Stimmt nicht, mit einem kontrastfarbenen Dekor als Zierbordüre sieht das sehr dekorativ aus. Aber die Geschmäcker sind verschieden, wie diese Anekdote zeigt. Gut, dass es auch Alternativen gibt – beispielsweise Tapete im Bad. Damit lassen sich sehr abwechslungsreiche und vielfältige Gestaltungen realisieren. Damit der Belag in der feuchten Umgebung eines Badezimmers auch an der Wand bleibt, ist sowohl bei der Wahl der Tapete als auch des Kleisters ein wenig Aufmerksamkeit gefragt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Frisches Weiß schafft frische Luft

Dicke Luft entsteht schnell in Wohnräumen: Das fängt bei Essensgerüchen an und reicht über die natürlichen Ausdünstungen von Mensch und Tier bis hin zur Belastung mit Schadstoffen, wie sie auch in Enrichtungsgegenständen oder Wohntextilien immer wieder festgestellt werden. Gerüche und Schadstoffe lassen sich durch Lüften kurzzeitig vertreiben – das geht ganz einfach, aber man kann schließlich nicht ständig die Fenster offen lassen. Einen anderen Weg geht der Naturfarbenhersteller Auro mit seiner Wandfarbe Frischeweiß Nr. 328. Deren Inhaltsstoffe zersetzen etliche Duft- und Schadstoffe aktiv, sobald Licht auf die Farbe fällt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Anleitung: Kerzen gießen

(Foto: Kerze in farbigen Schichten gießen)
Unsere neue Anleitung führt in etwas „basteligere“ Gefilde als gewohnt: Schritt für Schritt erläutern wir hier, wie man stimmungsvolle Kerzen selbst gießen kann. Eigentlich die ideale Beschäftigung für die bevorstehenden langen Herbstabende. Vor allem deshalb, weil man die bunten oder einfarbigen Kerzen aus eigener Produktion dann auch gleich nutzen kann. Sie werden sehen: Schwierig oder besonders zeitraubend ist die Herstellung nicht. Belohnt werden Sie für die kleine Mühe mit einem romantischen Flammenspiel und mit ganz individuell gefertigten Accessoires für Ihr herbstliches und winterliches Wohnambiente ... Foto: Spinnrad

... hier geht's zur Anleitung Kerzen gießen ...

Narrensicher: Metall in der Wand finden

Trifft man beim Bohren von Dübellöchern auf eine stromführende Leitung oder auf ein Wasserrohr, dann ist das kein Spaß. Meist muss der Handwerker anrücken und aufwendig wieder instandsetzen, was da versehentlich beschädigt oder zerstört wurde. Außerdem kann man froh sein, wenn der Kurzschluss oder Wasseraustritt keine Folgeschäden nach sich zieht. Vorher nachsehen ist nervenschonender und billiger. Ganz einfach soll das mit dem Ortungsgerät PMD 7 von Bosch gehen: Das kleine Kästchen besitzt einen großen Schalter als einziges Bedienelement und eine farbige LED-Anzeige. Damit dürfte die Anwendung auch Einsteigern leichtfallen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schönes Licht: LED-Glühbirne

Das Zeitalter der traditionellen Glühlampe ist vorbei, angesichts des Energieverbrauchs eine vernünftige Sache. Nicht nur Nostalgiker trauern jedoch dem warmen, rundum abstrahlenden Licht der heißen Glühfäden nach. Eingefleischte Fans haben sogar Vorräte gehortet, mit denen sie noch jahrelang die gewünschte Lichtstimmung verbreiten können – um den Preis einer entsprechend hohen Stromrechnung. Nötig ist das nicht. Angenehmes Licht bei sehr geringem Energieverbrauch zu produzieren, das hat sich der Plauener Hersteller vosla auf die Fahne geschrieben: Mit der LED-Glühfadenbirne will man ästhetischen Ansprüchen und Energiespar-Ambitionen gleichzeitig gerecht werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Miss Do-it-yourself 2013 gesucht

Passionierte Heimwerkerinnen können sich in diesem Jahr wieder um den Titel der Miss Do-it-yourself bewerben. Zum sechsten Mal veranstaltet die DIY Academy den Wettbewerb, bei dem sich Frauen mit Geschick, Tempo und Kreativität als beste deutsche Heimwerkerin profilieren können. Wichtigstes Kriterium bei der Auswahl sind die bewiesenen praktischen Fähigkeiten. Deshalb treten die Bewerberinnen live vor einer Experten-Jury an und zeigen, was sie in verschiedenen klassischen Heimwerker-Disziplinen leisten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Elektro-Auto zu Hause volltanken

Nach dem Willen der Bundesregierung sollen bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos in Deutschland unterwegs sein. Alltagstaugliche Modelle kann man heute schon kaufen – aufgrund der begrenzten Reichweite eignen sie sich vor allem als Stadtautos. Alles andere als perfekt gelöst ist allerdings die Versorgung der Fahrzeuge mit dem nötigen Energie-Nachschub: Strom-Tankstellen sind dünn gesät. Die günstigste Lösung ist deshalb nach wie vor das Aufladen zu Hause. Damit das schnell und komfortabel geschieht, bietet Hager mit seinen Ladestationen der Produktreihe witty die passende Infrastruktur an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Verjüngung: Stauden teilen

(Foto: Staude samt Ballen ausgraben)
Wenn Stauden an Blühkraft einbüßen, wenn sie weniger standfest sind, zu groß wachsen oder von innen heraus kahl werden – dann sollte man sie teilen. Das Resultat sind vitalere, kräftigere und jüngere Teilpflanzen, die wieder ihre ganze Pracht entfalten können. Und ganz nebenbei vermehren Sie die Stauden durch das Teilen auch und gewinnen so neues Material für die Gestaltung von Beeten. In unserer neuen Anleitung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt mit vielen Fotos illustriert, wie Sie Ihre Stauden im Garten fachmännisch selbst teilen. Dazu gibt es wertvolle Tipps und Profi-Kniffe ... Foto: GMH/Christiane Bach

... hier geht's zur Anleitung Stauden teilen ...

Neues Profil für Leichtbauwände

Wer zum ersten Mal Leichtbauwände mit Metall-Ständerwerk und Gipskarton errichtet, lernt schnell die typischen Einsteiger-Probleme kennen: Beim Befestigen der Gipsplatten drohen die Schnellbauschrauben abzurutschen, wenn man sie nicht genau gerade ansetzt, die Flanken der Ständerprofile weichen aus, die Platten müssen mühsam ausgerichtet werden. Doch es geht auch einfacher: Liest man sich die Beschreibung des neuen RigiProfil von Rigips durch, dann hat man den Eindruck, dass bei der Entwicklung ein umfangreicher Wunschzettel hobbymäßiger und professioneller Trockenbauer abgearbeitet wurde. Und einen verbesserten Schallschutz gibt's noch obendrauf ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Mit Strom gegen Unkraut

Wildkräuter siedeln sich überall dort an, wo sie halbwegs vernünftige Lebensbedingungen finden. Unter anderem zählen dazu auch Pflasterfugen. Nicht jeder Gartenbesitzer sieht das gerne. Abhilfe ist aber nur recht mühsam zu schaffen: Die klassische Methode, die Fugen einzeln auszukratzen, kostet Kraft und Zeit, der Einsatz von Unkrautvernichtern ist aus guten Gründen verpönt. Weitaus komfortabler und umweltfreundlicher erledigt Hitze den Job. Gloria bietet für diesen Zweck schon länger gasbetriebene Unkrautbeseitiger an – nun gibt das Unternehmen einen Ausblick auf die nächste Saison: Dann wird der Thermoflamm bio electro dem Unkraut mit Strom zu Leibe rücken ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Handkreissägen: Mini und Akku

Sein Sägen-Programm für Heimwerker erweitert Bosch im Herbst mit zwei speziellen Handkreissägen im grünen Gehäuse: Die PKS 18 LI verzichtet aufs Kabel und wird von einem 18-Volt-Akku mit Strom versorgt – dank Lithium-Ionen-Technik heute kein Problem mehr. Die kompakte PKS 16 Multi hingegen bleibt am Kabel, geht aber mit Mini-Sägeblättern an den Start und eignet sich zum Trennen zahlreicher Materialien. Mit ihrem schmalen Gehäuse bewältigt die kleine Säge dabei sehr gut auch randnahe Schnitte etwa bei Ausbau und Renovierung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Naturkleber für schwere Wandbeläge

Natürliche Kleber herzustellen, ist grundsätzlich keine Hexerei: Früher wurden zum Basteln mit Papier einfach Mehl und Wasser zusammengerührt, schon hatten die Kinder einen brauchbaren Kleister. Will man allerdings dekorative Wandbeläge verarbeiten, soll der Kleber anwendungsfreundlich, haltbar, gleichmäßig aufzutragen und dauerhaft sein. Und wenn es um schwere Beläge wie Glasgewebe, Textil- oder Metalltapeten geht, wird die Sache noch einmal deutlich trickreicher. Doch der Naturfarbenhersteller Auro zeigt, dass auch das ohne künstliche Hilfsmittel zu bewältigen ist ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schnelle Wandverkleidung füs Bad

Ganz gleich, ob man selbst anpackt oder die Handwerker kommen lässt: Eine Badsanierung bringt nicht selten eine Menge Schmutz und Lärm in die Wohnung, blockiert das Bad tagelang und verursacht nicht zuletzt hohe Arbeitskosten. Zumindest was die Erneuerung der Wandbekleidung betrifft, will Duscholux mit seinem System PanElle die Lage deutlich entschärfen: Die Platten lassen sich einfach auf den vorhandenen Untergrund kleben und bilden dann einen absolut feuchtigkeitsbeständigen Belag, der in acht Standardfarben oder nach individuellen Gestaltungswünschen lieferbar ist ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Hochdruckreiniger von Bosch

Mit drei neuen Geräten modernisiert Bosch sein Sortiment an Hochdruckreinigern. Die im mittleren Preisbereich angesiedelten Reiniger bieten die Funktionen, die man von einem Reinigungsgerät für das Hausumfeld und den Garten erwartet, und darüber hinaus noch das eine oder andere Komfort-Detail. Lediglich das Basisgerät ist in seinen Möglichkeiten ein wenig eingeschränkt und bedient damit eher die Kundschaft, die mit den Grundfunktionen auskommt, aber dennoch zu einem Markengerät greifen möchte. Das bekommen diese Käufer hier zu einem durchaus fairen Preis ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kleine Gartensäge für Stadtmenschen

Mit seiner Urban Series bietet Skil ein Sortiment von Gartengeräten an, die sich vor allem für kleine Gärten eignen. Das kann eine begrenzte Grünfläche im Hof sein, aber auch ein Dachgarten. Zu den Werkzeugen dieser Produktlinie wie Heckenscheren, Rasentrimmern oder Grasscheren gesellt sich mit der Lynx nun auch eine kompakte Gartensäge, die sich beispielsweise für Pflegeschnitte an Sträuchern und Bäumen eignet. Das Gerät arbeitet nach dem Prinzip der Säbelsäge und lässt sich auch mit handelsüblichen Sägeblättern dieser Werkzeuggattung bestücken ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Steckdose für USB und Strom

Nicht nur am Computer, auch bei zahlreichen mobilen Geräten spielt der USB-Anschluss eine große Rolle: Etliche Handys, Navigationsgeräte, MP3-Player, Digitalkameras und Smartphones nutzen den Anschluss für die Datenübertragung und zum Aufladen des integrierten Akkus. Dabei muss man längst nicht mehr mit separaten Ladegeräten hantieren, denn USB-Anschlüsse gibt es seit einiger Zeit schon auch für den Wandeinbau. Der Lüdenscheider Hersteller Busch-Jaeger stellt nun mit der Schuko USB-Steckdose eine Lösung vor, bei der USB-Ladetechnik und herkömmliche Schutzkontakt-Steckdose in einem Einsatz kombiniert sind ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kombi-Hammer: Dicke Löcher bohren

Wenn es beim Bohren in Beton oder Naturstein zügig voran gehen soll, müssen normale Schlagbohrmaschinen meist die Waffen strecken. Hier sind elektropneumatische Bohrhämmer gefragt, die mit kraftvollen Schlägen den Bohrer ins Material treiben. In diesem Marktsegment stellt Black & Decker jetzt neu den Kombihammer KD1250K vor. Das schon äußerlich recht eindrucksvolle Gerät lässt sich zum Bohren ebenso wie zum Hämmern und Meißeln einsetzen. Interessantes Detail: Die Maschine zeigt an, wann die Kohlebürsten des Motors verschlissen sind und getauscht werden müssen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

LED: Leuchtende Kanten

Dass die LED-Technik bei der Beleuchtung von Wohnräumen mehr Vorteile bringt als die bloße Einsparung von Strom, zeigt sich immer häufiger. Ein weiterer Beleg dafür sind die Liprotec-Profile von Schlüter Systems. Hier sind LED-Streifen in Aluminium-Profile integriert, die sich beispielsweise zur Beleuchtung von Wandscheiben, Wandsockeln, Podesten oder Treppenstufen nutzen lassen. Das System erlaubt die indirekte ebenso wie eine direkte Beleuchtung. Je nach dem verwendeten Leuchtstreifen entsteht dabei warmes oder eher neutrales Licht, möglich ist aber auch die Steuerung der Lichtfarbe nach Wunsch ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Unterlage für Vinyl-Böden

Bodenbeläge wie Laminat oder Parkett profitieren von einer Trittschall-Dämmung: Beim Begehen sind sie leiser und es ergibt sich ein „satteres“ Gehgefühl – schwer zu beschreiben, aber durchweg angenehmer. Bei Vinyl-Böden muss eine Unterlage noch weitere Funktionen erfüllen. Das liegt daran, dass diese Beläge flexibler und meist dünner sind und dass die Verbindungen bei klickbaren Einzelelementen weniger stark belastet werden dürfen. Speziell für Vinyl- und Design-Böden hat deshalb Selit die Dämmunterlage Selitbloc entwickelt, die eine Komfort-Verbesserung ebenso wie den Schutz des Bodenbelags verspricht ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Akku-Schrauber mit neuen Motoren

Wenn es um Effizienz und Einsatzdauer von netzunabhängigen Werkzeugen geht, denkt man zuerst an den Akku. Nicht ganz zu Unrecht, denn die Entwicklung der letzten Jahre zeigt, dass die Stromspeicher großes Potenzial für Weiterentwicklungen bieten – immer neue Rekorde bei der Kapazität belegen das. Gleichfalls wichtig sind aber auch die anderen Komponenten eines Akkugeräts, denn der Stromverbrauch ist eine ebenso wirksame Stellschraube für das Durchhaltevermögen eines Werkzeugs. Bosch setzt hier mehr und mehr auf sogenannte EC-Motoren, die die Laufleistung pro Akkuladung deutlich erhöhen – der Hersteller spricht von bis zu 30 Prozent längerer Einsatzzeit ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schutz gegen Starkregen

Wasser kann nicht nur dann in Häuser eindringen, wenn Flüsse und Bäche über die Ufer treten. Vor allem im Sommer ist Starkregen ein verbreitetes Phänomen – bei diesen Wetterereignissen fallen große Mengen Regen innerhalb kürzester Zeit und überfordern dann schnell die ableitenden Systeme. Eine Folge: Wasser läuft ins Haus und richtet dort Schäden an. Tipps zur Vorbeugung gibt der niedersächsische Hersteller Marley. Natürlich verweist man dabei vor allem auf die eigenen Produkte, aber die Hinweise haben auch unabhängig davon Hand und Fuß ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Winkelschleifer macht sich dünn

Schnell, bissig und effizient: Winkelschleifer sind eine große Hilfe, wenn es darum geht, Rost- und Lackschichten abzutragen oder Schweißnähte zu versäubern. An ihre Grenzen stoßen sie aber häufig dort, wo es in engen Winkeln und Zwischenräumen zur Sache gehen soll. Dann ist der oft recht voluminöse Getriebekopf im Weg, und Anwender weichen auf mehr oder weniger taugliche Behelfslösungen aus. Nicht nötig, findet Metabo und stellt mit den neuen Winkelschleifern WEF 9-125 und WF 18 LTX 125 zwei Geräte vor, die mit ihren besonders flachen Köpfen schon in Engstellen ab 66 mm Höhe aktiv werden können ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Hilfe beim Heben schwerer Lasten

Auf dem Bau, im Garten oder in der Hobbywerkstatt sind zuweilen recht hohe Lasten zu bewegen. Damit ist ein Einzelner schnell überfordert. Auch der Transport größerer Mengen Baumaterial in eine höhere Etage kann sehr belastend werden. Nicht immer stehen in solchen Situationen Freunde oder Nachbarn zum Anpacken bereit. Müssen sie auch nicht – man kann sich auch von geeigneter Technik helfen lassen. scheppach hat zum Beispiel sein Produktsortiment jetzt um vier Ketten- und Seilzüge erweitert, mit denen sich schwere Lasten deutlich einfacher und mit geringerem Krafteinsatz bewegen lassen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Reinigungsfreundliche Wandfarbe

Soweit es die Optik betrifft, kann man mit weißen Wänden nichts falsch machen: Sie passen zu jedem Farbton und nahezu jedem Einrichtungsstil. Das Problem dabei ist eher praktischer Natur: Auf Weiß sieht man auch jeden Fleck. Das ist bei einer Wand nicht anders als bei Kleidungsstücken, und wenn beispielsweise Kinder oder Haustiere in einer Wohnung leben, gibt's schnell einmal ein Malheur. Geht es nach dem Farbenhersteller Alpina, dann soll man kleinen Missgeschicken in Zukunft ganz gelassen begegnen können, denn die neue Wandfarbe Wisch und weg Weiss lässt sich besonders einfach reinigen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Ohne Strom: Leuchtende Pflastersteine

Beleuchtete Zugangswege oder Gartenpfade bringen bei Nacht mehr Sicherheit. Mit Licht lassen sich Gefahrenstellen kennzeichnen und insgesamt die Orientierung bei Dunkelheit verbessern. Technisch ist das mit zahlreichen Methoden zu erreichen. Viele davon kosten Strom, nahezu alle erfordern den Einbau von Elektronik oder Elektrotechnik. Ganz ohne Kabel, Leuchtmittel oder externe Energiezufuhr kommen hingegen die Pflasterklinker Glow in the Dark von CRH Clay Solutions aus. Hier wird während der Produktion ein Leuchtmittel eingebrannt, das sich im Sonnenlicht auflädt und nachts stundenlang nachleuchtet ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schraubendreher für Fußballfans

Eigentlich ist hier eher Geißbock-Gebiet, trotzdem geben wir uns einen Ruck: Fußballfans, genauer gesagt: Anhänger des FC Schalke 04, können Schraubendreher nun auch mit Griffen in ihren Vereinsfarben kaufen. Möglich macht das der Wuppertaler Hersteller Wera, der einen Satz seiner Kraftform-Schraubendreher im blau-weißen Design anbietet. Technisch war das kein allzu schwieriger Schritt, da die Zwei-Komponenten-Griffe dieser Werkzeugserie ohnehin zweifarbig eingefärbt sind. Zu den fünf Schraubendrehern gibt es einen kleinen Wandhalter dazu, so dass der wahre Fan seine Werkzeuge immer griffbereit im Blickfeld haben kann ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Black & Decker überarbeitet Workmate

Die Workmate von Black & Decker begleitet schon eine ganze Heimwerker-Generation. Das Grundprinzip ist über die Jahre gleich geblieben: Eine klappbare Werkbank mit zweiteiliger Arbeitsfläche, die sich geschlossen als Basis für vielfältige Montagearbeiten eignet, geöffnet zwischen ihren Teilen aber auch Werkstücke einspannen kann. Bei der nun vorgestellten Workmate 1000 hat der Idsteiner Hersteller das Werkzeug in etlichen Details weiterentwickelt. Besonderen Wert legte man dabei auf eine komfortable Bedienung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

E-Cut-Sägeblätter für alle Marken

Lange Zeit war Fein als Erfinder der oszillierenden Multifunktionswerkzeuge auch der einzige Vermarkter dieser Technik. Seit vor einigen Jahren eins der zugrunde liegenden Patente auslief, entwickelten nach und nach etliche weitere Werkzeughersteller Oszillationsschleifer und -sägen und verbreiterten damit das Marktsegment erheblich. Damit zogen allerdings auch Varianten der Werkzeugaufnahme ein, die einen Austausch der Einsatzwerkzeuge untereinander erschwerten oder unmöglich machten. Dieser Entwicklung will Fein mit seiner Multi-Aufnahme entgegensteuern: Sie passt auch auf zahlreiche Maschinen der Konkurrenz ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kärcher: Starke Waschbürste

Waschbürsten als Aufsatz für den Gartenschlauch gibt es schon lange. Auch mit Hochdruckreinigern lassen sich etliche Modelle verwenden – dann aber nur mit niedrigem Druck aus der Wasserleitung. Kärcher stellt nun mit der Power Brush eine Bürste vor, die die mechanische Reinigungswirkung ihrer Borsten mit Hochdruck kombiniert. Laut Hersteller lassen sich damit nicht nur Zeit und Energie sparen, sondern auch bis zu 30 Prozent Wasser. Geeignet ist die Bürste zum Säubern zahlreicher, vor allem glatter Flächen im Außenbereich – vom Auto oder Boot über Gewächshäuser und Pergola-Abdeckungen bis hin zu Rollläden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schutz vor sommerlicher Wärme

Wenn draußen die Sonne für Temperaturen von mehr als 30 Grad sorgt, werden sich wohl die wenigsten Hausbesitzer mit dem Thema Wärmedämmung befassen. Dabei ist sie im Hochsommer ebenso aktuell wie bei klirrender Kälte – nur geht es jetzt nicht darum, die Wärme im Haus zu halten, sondern sie möglichst wirksam auszusperren. Wie wichtig das ist, davon können Bewohner ausgebauter Dachgeschosse oder eines Hauses mit großer Südfassade ein Lied singen. Am wirksamsten beugt man der Hitzewelle gleich beim Hausbau vor, aber es gibt auch Lösungen zum Nachrüsten, die man bei Sanierungsmaßnahmen berücksichtigen kann ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schmutzwasserpumpe zum Entwässern

Nicht erst seit den jüngsten Flutereignissen ist vielen Hausbesitzern bewusst geworden, wie nützlich zuweilen eine Pumpe im Haus sein kann. Wenn bei Starkregen Wasser in den Keller dringt, aber auch wenn der Gartenteich zum Reinigen oder für Reparaturen entleert werden soll, ist eine Pumpe hilfreich, die sich auch von verschmutztem Wasser nicht aus der Ruhe bringen lässt. Mit dem Modell Simer bietet Jung Pumpen jetzt ein Gerät an, das bislang in Europa von der Muttergesellschaft Pentair vertrieben wurde. Bei dieser Gelegenheit wurden laut Hersteller zugleich Leistung, Zuverlässigkeit und Qualität erhöht ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Hitze: Brandgefahr auch im Haushalt

Dass im Hochsommer Warnungen vor Waldbränden ausgesprochen werden, das kennt man aus den Jahren mit heißen, trockenen Sommern. Aber auch im Haushalt steigt die Brandgefahr – darauf weist die R+V Versicherung jetzt hin. Das liegt an den recht hohen Temperaturen, die sich auch in Wohnräumen entwickeln können. Elektronische Geräte überhitzen dann leichter und können unter ungünstigen Bedingungen zum Brandherd werden. Mit einigen einfachen Maßnahmen können Sie dieser Gefahr vorbeugen, und wenn es doch zum Brand kommt, gibt es feste Regeln, wie man sich zu verhalten hat ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Vielseitiger Handtacker

Wir waren auch etwas überrascht, als wir kürzlich lasen, dass Stanley schon 1914, also vor fast 100 Jahren seinen ersten Handtacker auf den Markt brachte. Eigentlich sollte man denken, dass ein Produkt nach so langer Zeit vollständig ausgereizt ist. Stimmt aber nicht: Mit dem 6-in-1-Multifunktionstacker TR75 stellt Stanley nun ein Gerät vor, das nicht nur einen beeindruckenden Namen trägt, sondern sich auch für eine Vielzahl von Anwendungsfällen eignet. Der Tacker kann sechs unterschiedliche Sorten von Klammern, Stiften und Nägeln verarbeiten und fühlt sich damit im Bastel- und Hobbybereich ebenso zu Hause wie in der Werkstatt und auf der Baustelle ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Fünf neue Akkuschrauber von Fein

Im vergangenen Jahr hatte C. & E. Fein bereits spezialisierte Akkuschrauber für den Trockenbau und für Metalbearbeiter vorgestellt. Nun kündigt der schwäbische Elektrowerkzeug-Hersteller fünf weitere Akkuschrauber für den universellen Einsatz an. Sie lassen sich mit vier verschiedenen Akkutypen unterschiedlicher Kapazität und Spannung betreiben, so dass man sich unter den möglichen Kombinationen diejenige aussuchen kann, die für die eigenen Bedürfnisse am besten geeignet ist. Die Motoren für die leistungsstärksten Geräte fertigt das Unternehmen am Standort Schwäbisch Gmünd selbst ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Sägeblätter für Dämmstoffe

Dämmstoffe aus Fasermaterial, also etwa Glaswolle oder Steinwolle, sind schnell und einfach einzubauen und unter anderem deshalb auch bei Heimwerkern sehr beliebt. Etwas haarig wird es nur dann, wenn Zuschnitte nötig werden. Der glatte Schnitt mit einem scharfen Messer stellt zwar grundsätzlich kein Problem dar, ist aber bei einem größeren Projekt zeitraubend und ein wenig gewöhnungsbedürftig, erst recht das Herstellen von Ausschnitten und unregelmäßigen Konturen. Erleichterung und Zeitersparnis bei dieser Arbeit verspricht jetzt Bosch mit seinen neuen Säbelsägeblättern für Faserdämmstoffe ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Tipps: Mehr Natur im Garten

Manche Gärten sind von der biologischen Vielfalt her nicht attraktiver als der Grünstreifen auf der Autobahn: Kiesflächen, Steine, etwas Rasen und einige Sträucher aus dem Gartencenter – das war’s auch schon. Ein natürlicher Lebensraum für Tiere und Pflanzen sieht anders aus. Dabei kommt es auf Pflanzen an, die Nahrung, Schutz und Nistmöglichkeiten bieten, auf eine Anlage, die biologische Vielfalt ebenso wie einen naturnahen Wasserkreislauf unterstützt. Das muss keineswegs in Wildwuchs ausarten, solch ein Garten bleibt ohne weiteres auch für Menschen attraktiv – hier unsere Tipps ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Tischkreissäge für engagierte Heimwerker

Etliche Zuschnittarbeiten lassen sich bei der Holzbearbeitung mit einer Tischkreissäge besonders schnell und präzise erledigen. Kein Wunder, dass solch ein Gerät bei vielen Hobbytischlern ganz oben auf der Wunschliste steht. Für diese Zielgruppe, aber auch für gewerbliche Anwender mit begrenztem Budget und Stellfläche schickt scheppach nun die Formatkreissäge Forsa 3.0 ins Rennen. Was vor allem Heimwerker freuen wird: Im Unterschied zu der bereits im Februar vorgestellten Forsa 4.1 lässt sich die Maschine auch an einem normalen 230-Volt-Haushaltsanschluss betreiben ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Reinigungsmittel beugen vor

Womit säubern Sie Terrassen, Gartenmöbel, Einfahrten oder Mauern besser als mit einem Hochdruckreiniger? Ganz einfach: Mit einem Hochdruckreiniger und einem Reinigungsmittel, dessen Rezeptur für den jeweiligen Anwendungsfall optimiert ist. Sein Sortiment an Reinigungsmitteln für verschiedene häufig verwendete Materialien hat jetzt Kärcher erneuert. Das Ergebnis der Überarbeitung: Die neuen Reiniger lösen nicht nur den Schmutz, sondern enthalten auch pflegende Substanzen und sollen die gesäuberten Oberflächen eine Weile vor erneuter Verschmutzung bewahren ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Energielabel für Lampen

Nicht nur für große Haushaltsgeräte, auch für Lampen gibt es das Effizienzlabel der EU. Daran kann man auf einen Blick erkennen, in welcher Liga das jeweilige Leuchtmittel beim Energieverbrauch spielt. Zum 1. September 2013 kommen neue Effizienzklassen für das Label hinzu, andere fallen weg. Der Grund: Lampen werden immer bescheidener, was ihren Verbrauch angeht, die schlimmsten Stromfresser sind aus den Verkaufsregalen weitgehend verschwunden. Außerdem neu ab März 2014: Auch Leuchten müssen dann gekennzeichnet werden. Einen Überblick über die neuen Kennzeichnungsklassen finden Sie hier ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Steckdose hinterm Schrank nutzen

Steckdosen kann man nie genug im Raum haben – kluge Bauherren planen da von vornherein sehr großzügig. Doch schon nach der ersten größeren Umräum-Aktion stehen häufig Schränke, Regale oder Sideboards davor, und die vormals gut erreichbaren Dosen sind kaum noch zu nutzen. Das ist ärgerlich, doch das Problem lässt sich auf sehr elegante Weise in den Griff bekommen: mit Hilfe der Verlängerung mit Flachstecker von Kopp. Deren Stecker trägt nur noch 8 mm auf, sobald er eingesteckt ist, und findet dadurch auch hinter Möbelstücken ganz bequem Platz ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Praktiker: Insolvenzverfahren

Die im vergangenen Jahr eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen des Praktiker-Konzerns zeigten nach Auskunft des Baumarkt-Betreibers zwar durchaus positive Effekte, konnten aber die Finanzsituation des Unternehmens nicht nachhaltig sichern: Heute stellten acht Tochtergesellschaften des Konzerns beim Amtsgericht Hamburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Für die Dachgesellschaft, die Praktiker AG, wird ein Insolvenzantrag in Kürze nachgereicht. Nicht betroffen sind die Tochter Max Bahr mit ihren Märkten und das Auslandsgeschäft des Konzerns ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Terrassen-Dielen verdeckt befestigen

Holzterrassen wirken natürlich und dekorativ. Das einzige, was zuweilen daran stört, sind die langen Reihen von Schrauben, mit denen die Terrassendielen an der Unterkonstruktion befestigt sind. Im Idealfall laufen sie wenigstens schnurgerade über den Belag, noch besser wäre es allerdings, wenn man sie überhaupt nicht sähe. Die Lösung bieten hier Vorrichtungen zur verdeckten Befestigung von Holzdielen. Passend zum eigenen Produktprogramm bietet jetzt der mecklenburgische Hersteller Dauerholz ein entsprechendes System mit dem Namen Dauerfix an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Raumwirkung verändern mit Tapeten

Dass Tapeten das Erscheinungsbild eines Raums entscheidend mit prägen, ist nicht weiter überraschend – schließlich werden damit große Flächen im Zimmer beklebt, Farben und Muster sind unübersehbar. Eine geschickt ausgewählte und verarbeitete Tapete kann aber auch Nachteile eines Raums ausgleichen. Egal ob zu hoch, zu niedrig oder zu dunkel, solche Mängel lassen sich durch die Gestaltung der Wände zumindest so kaschieren, dass sie kaum noch auffallen. Wie Sie passend gemusterte Tapeten, eventuell kombiniert mit gestrichenen Wandflächen, für diesen Zweck nutzen, das zeigen unsere Tipps ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Fußbodenheizung kühlt und lüftet

Fußbodenheizungen bringen eine Reihe von Vorteilen mit: Sie schaffen gleichmäßige Wärme im ganzen Raum und arbeiten optimal mit modernen Heizsystemen wie Wärmepumpen zusammen, die niedrige Heizwassertemperaturen liefern. Doch warum gerade jetzt über Heizsysteme schreiben, da die Sonne reichlich kostenlose Wärme liefert? Ganz einfach: Fußbodenheizungen können auch kühlen. Und sie können frische Luft ins Haus bringen – jedenfalls gilt das für den KlimaBoden AirconFloor von JOCO. Erreicht wird das mit Bodenelementen, die oben die Heizrohre tragen und auf der Unterseite Luftkanäle besitzen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Platzsparende Fahrrad-Garage

Wo keine Garage kein Schuppen und kein leicht zugänglicher Keller vorhanden ist, stehen Fahrräder häufig Tag und Nacht im Freien. Dort sind sie der Witterung und dem Verlust durch Gelegenheitsdiebstahl ausgesetzt. Eine Lösung dafür sind Fahrradboxen in Hausnähe, in denen die oft nicht ganz billigen Zweiräder sicher und geschützt auf ihren Einsatz warten. Auf die Fahrradgaragen des Münsteraner Herstellers Cervotec hatten wir bereits im letzten Jahr hingewiesen. Mittlerweile produziert man dort mit dem Modell Cervarum auch eine platzsparende Box, in der ein bis zwei Fahrräder abgestellt werden können ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Vielseitiges Farb-Sprühsystem

Beim Anstreichen und Renovieren braucht man für jeden Untergrund die passende Farbe: Wände oder Türrahmen, Holz oder Metall wollen materialgerecht beschichtet werden. Und folgerichtig hat man auch schnell etliches an Werkzeug beisammen: Vom Rund- und Flachpinsel bis zu Quast oder Deckenbürste und verschiedenen Schaumstoff- oder Lammfell-Rollen. Das alles lässt sich auch einfacher organisieren, findet Wagner und bietet dafür sein neues Sprühsystem WallPerfect Flexio 585 an. Wandfarben lassen sich damit ebenso auftragen wie Lacke, Öle und Lasuren ...


... vollständigen Artikel lesen ...

M-Tronic: Schlaue Motorsäge

Was den Autobauern recht ist, soll den Herstellern von Motorsägen nur billig sein: Ein vollelektronisches Motormanagement erleichtert jetzt den Umgang mit der Motorsäge MS 261 C-M. Hersteller Stihl will damit der Zielgruppe – Profis in der Forstwirtschaft und anspruchsvollen Privatanwendern – ein in allen Einsatzsituationen optimal arbeitendes Werkzeug in die Hand geben. Über Details wie Kraftstoffdosierung und -qualität, Umgebungstemperatur, Kalt- oder Warmstart braucht sich der Anwender keine Gedanken mehr zu machen, denn die Elektronik berücksichtigt diese Faktoren automatisch ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wasserhahn zum Versenken

Eine Küche perfekt zu planen ist nicht ganz einfach: Sie muss gefallen und trotzdem ergonomisch günstig gestaltet sein, der Grundriss ist vorgegeben, und trotzdem sollen möglichst viele Funktionen untergebracht werden. Ein Knackpunkt dabei sind nicht selten Arbeitsflächen vor dem Fenster. Dort hat man beim Vorbereiten des Essens das beste Licht, aber eine Spüle lässt sich dort kaum platzieren, weil der Wasserhahn beim Öffnen des Fensters im Weg ist. Zumindest dieses Problem ist mittlerweile leicht zu umschiffen: mit einer Armatur, die sich bei Bedarf einfach und schnell aus dem Weg schaffen lässt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Per Handy an die Haustür

Wenn nicht gerade wieder ein Regenschauer dazwischenkommt, sind Gartenbesitzer jetzt häufig im Freien anzutreffen – tagsüber kümmert man sich um die grüne Oase hinterm Haus, abends sitzt man gerne auf der Terrasse. Das Türklingeln verhallt dann häufig ungehört in der Wohnung. Zumindest wer eine Türsprechanlage von Jung montiert hat, kann in vielen Fällen trotzdem Gäste, Paketboten oder Stromableser begrüßen. Das geht einfach per Smartphone: Der Ton der Sprechanlage und das Bild der Türkamera werden auf den Handy-Bildschirm gestreamt, so dass man mit dem Besucher sprechen und ihm von ferne die Tür öffnen kann ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Buchtipp: Geigen selbst bauen

Instrumentenbau ist etwas für Spezialisten mit langjähriger Erfahrung – eine verbreitete Vorstellung. Und erst recht der Geigenbau. Da verbreiten ehrfurchtgebietende Namen wie Guarneri, Amati oder Stradivari höchsten Respekt und ersticken eigene Ambitionen gleich im Keim. Der Buchautor Wolfgang Fiwek ist da ganz anderer Meinung: „Bei handwerklichem Geschick im Umgang mit Holz und sorgfältiger Arbeitsweise ist es jedermann möglich, eine Violine herzustellen.“ Seine in der Werkstatt eines Geigenbauers gewonnenen Erkenntnisse hat er in eine Anleitung zum Selbstbau umgesetzt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Unsichtbare Sonnenkollektoren

Zugegeben: Völlig unsichtbar sind sie nicht, die Sonnenkollektoren aus dem System SolarPowerPack von Nelskamp. Doch selbst aus der Nähe fällt es schwer zu entscheiden, wo nun der Dachstein aufhört und der Kollektor anfängt. Damit werden nicht nur Hausbesitzer zufrieden sein, die keine auffälligen Module auf dem Dach sehen möchten. Auch Häuser, die unter Denkmalschutz stehen, können so mit einer Anlage zur Wärmegewinnung aus Sonnenenergie ausgestattet werden, ohne die Optik des Dachs zu beeinträchtigen. Die übrige Technik des Solarwärmesystems ist von außen natürlich ebenso wenig zu sehen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Zwei neue Laser von Stanley

Schon beim simplen Aufhängen eines Bilderrahmens ist mancher Heimwerker genervt vom Hantieren mit Wasserwaage und Bleistift. Erst recht bei umständlicheren Arbeiten wie Konstruktionsaufgaben im Innenausbau. Mittlerweile lassen sich solche Tätigkeiten mit der Hilfe von Lasern bei weitem einfacher und auch intuitiver erledigen. Angenehm dabei: In den Jahren seit der Vorstellung der ersten Lasergeräte sind die Preise dafür dramatisch gefallen. Das zeigen auch die beiden neuen Laser CUBIX und Cross90 von Stanley: Sie bieten zum Einsteigerpreis etliche Funktionen, die früher reinen Profigeräten vorbehalten waren ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Hornbach recycelt Schützenpanzer

Natürlich ist das eine mit Bedacht und angemessenem Tamtam eingefädelte Marketing-Aktion – aber mal eine, die wirklich etwas hermacht: Die Baumarkt-Kette Hornbach hat einen tschechischen Schützenpanzer vom Typ BMP-1 gekauft, ihn fachgerecht zerlegen, einschmelzen und anschließend Schlosserhämmer daraus herstellen lassen. Die gesamte Aktion ging in sechs Monaten über die Bühne, beteiligt waren daran sechs spezialisierte Betriebe. Nun liegen die fertigen Hämmer im Lager und sollen ab Anfang Juli in den Märkten und auf der Website des Unternehmens angeboten werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Husqvarna: Akku auf den Rücken!

Bei etlichen Anwendungen sind Akku-Gartengeräte heute so leistungsfähig wie kabelgebundene oder gar benzinbetriebene Maschinen. Der begrenzende Faktor für länger dauernde Einsätze bleibt jedoch immer noch die Akku-Kapazität. Zwar gibt es auch hier stetig Fortschritte, aber die Gesetze der Physik verhindern, dass sich die Kapazität eines Akkus bei gleichbleibender Größe wesentlich steigern lässt. Also muss bei deutlich höherer Kapazität der Akku auch deutlich größer werden. Mit den rückentragbaren Akkus BLi 520 X und BLi 940 X setzt Husqvarna diese Strategie konsequent um ...

... vollständigen Artikel lesen ...

B&D überarbeitet den Scorpion

Schon bei ihrer Erstvorstellung sorgte die Multifunktionssäge Scorpion von Black & Decker für ein Aha-Erlebnis: In der Maschine wurden die Funktionen einer Stichsäge und einer elektrischen Handsäge kombiniert – eigentlich naheliegend, da die Übertragung der Motordrehung auf das Sägeblatt nach dem gleichen Prinzip funktioniert, aber man muss eben drauf kommen. Nun kündigt der Werkzeughersteller den Nachfolger an. Dem Modell Scorpion RS890K spendiert man mehr Kraft, verbessert die Ergonomie und macht es zusätzlich für den Einsatz als Astsäge im Garten fit ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Ryobi stellt neuen Akkuschrauber vor

Bevor wir den neuen Akku-Bohrschrauber von Ryobi richtig ins Auge fassen konnten, sind wir erst einmal über den Namen gestolpert: R14DDE-LL15S. Merken kann sich das niemand, aber länger als bis zum Kauf wird man sich die Typenbezeichnung wohl auch nicht einprägen müssen. Also wenden wir uns lieber gleich der Technik zu, denn die ist interessant und spricht mit ihren Leistungsdaten auch den erfahreneren Heimwerker an. Hinzu kommen praktische Detaillösungen wie beispielsweise die separate Umschaltung zwischen Schraub- und Bohrbetrieb, die etwa beim Innenausbau wertvolle Zeit sparen kann ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Gemüse auf dem Dach ernten

Beim Thema Dachbegrünung denken die meisten Menschen an Flachdächer, die mit genügsamen Magerwiesenpflanzen und verschiedenen Sedum-Arten bepflanzt sind. Solche Dächer bieten neben guter Isolierung, einem Schutz der Dachhaut und ökologischen Vorteilen vor allem eine dekorative Optik. Aus einer Dachfläche lässt sich aber noch mehr herausholen. Mit dem geeigneten Untergrund und einem angepassten Schichtaufbau eignet sich ein Gründach auch für gärtnerische Zwecke: Kräuter, Obst und Gemüse lassen sich hier wie in einem normalen, ebenerdigen Nutzgarten anbauen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Anstreichen: Nikotinflecken isolieren

Renovieren kann durchaus Spaß machen – wenn etwa Räume kreativ gestaltet werden oder die Vorfreude auf eine neue Wohnung mit jedem Pinselstrich wächst. Lange Gesichter gibt es beim Anstreichen jedoch meist dann, wenn in einem Raum intensiv geraucht wurde. Schuld daran ist das eigentlich farblose Nikotin, das sich bei Kontakt mit der Luft jedoch braun verfärbt und in Putz- und Farbschichten eindringt. Daraus lässt es sich kaum wieder entfernen, muss also überdeckt werden. Mit herkömmlicher Wandfarbe ist das kaum möglich, denn Nikotin ist wasserlöslich. Das Wasser in der Farbe löst beim Überstreichen das Nikotin an – es schlägt durch und zeigt sich wieder an der Oberfläche. Was also tun?

... vollständigen Artikel lesen ...

LED-Lichter in Fliesenfugen

Ein Vorteil der LED-Technik besteht neben dem sehr geringen Stromverbrauch darin, dass sich damit ungewöhnliche Beleuchtungslösungen realisieren lassen, für die herkömmliche Leuchtmittel zu groß und zu empfindlich sind. Zu diesen Anwendungen zählen beispielsweise kleine Lichtpunkte zwischen Fliesen an der Wand oder am Boden. Sie lassen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten zu – von großflächig verteilten Glitzerpunkten bis zu starken Lichtakzenten, die auf kleinerem Raum konzentriert sind. Realisieren lässt sich solch eine Lösung problemlos auch von Heimwerkern ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Abricht- und Dickenhobel für Einsteiger

Wer sich ernsthaft mit der Holzbearbeitung beschäftigt, stößt bei fertig gekauften Platten und Hölzern irgendwann an Grenzen: Nicht alle Dimensionen sind verfügbar und längst nicht alle Holzarten gibt es auch in Form von Leimholzplatten, Leisten oder Kanthölzern. Hinzu kommt: Beruhen beispielsweise die im Internet zahlreich verfügbaren Baupläne aus interrnationalen Quellen auf Zoll-Maßen, müssen sie für hiesige Materialverhältnisse umgerechnet und teils ganz neu konstruiert werden. Die Lösung ist das Fügen von Holz in Eigenleistung. Ein erster Schritt dorthin ist die Anschaffung eines Abricht- und Dickenhobels ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Nach der Flut: Gefahr durch Solaranlagen

In Teilen der von den Überschwemmungen betroffenen Gebiete haben die Aufräumarbeiten bereits begonnen, in anderen stehen sie in den nächsten Tagen an. Dabei lauern für die Eigentümer und Helfer Gefahren, an die man nicht sofort denkt: Der TÜV Rheinland weist jetzt darauf hin, dass größte Vorsicht in Häusern geboten ist, die mit Solaranlagen zur Stromerzeugung ausgestattet sind. Unabhängig vom zumeist abgeschalteten Stromnetz stehen solche Anlagen unter Spannung, sobald Sonnenlicht auf die Photovoltaik-Paneele fällt. Um hier jedes unnötige Risiko auszuschließen, sollte man einige Vorsichtsregeln beherzigen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Vorbeugen: Einbruch im Urlaub

Betrachtet man ein Haus aus der Perspektive ungebetener Gäste, fallen potenzielle Schwachstellen gleich ins Auge: Einbrecher arbeiten gerne ungestört – praktisch für sie, wenn Haus oder Wohnung in der Urlaubszeit leer stehen. Noch praktischer, wenn man das auf den ersten Blick erkennt, denn dann müssen die Missetäter nicht lange auf die Suche gehen oder ein Objekt erst ausspähen. Vollends willkommen fühlen sich auch Gelegenheitstäter, wenn Fenster und Türen unzureichend oder gar nicht gesichert sind. Aus diesen Erkenntnissen ergeben sich wichtige Ansatzpunkte für eine wirksame Vorbeugung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Akku-Strahler mit LED für die Baustelle

Bei Umbau, Sanierung oder Renovierung wird's zuweilen spät, und natürlich muss man auch in Räumen arbeiten, in die nur wenig Tageslicht fällt. Wenn dann auch noch wegen Installationsarbeiten der Strom abgestellt ist, die Verlängerungsleitungen knapp werden oder man nicht noch ein Gerät an den Baustromverteiler hängen kann, dann muss Licht aus einer unabhängigen Quelle her. Eine sehr hochwertige, allerdings auch nicht ganz billige Lösung stellt hier der Akku-Baustrahler BSA 14.4-18 LED von Metabo dar. Eine Matrix aus 18 LED spendet hier bei Bedarf strahlend helles Licht, als Energiequelle dienen Akkus aus dem Metabo-Programm ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Altes Holz richtig verwerten

Holz ist als Werkstoff und Baumaterial, aber auch in Form von Verpackungen allgegenwärtig. Früher oder später haben Produkte aus Holz jedoch auch einmal ausgedient. Ob Wohnzimmermöbel oder Obstkiste – jedes Jahr haben in Deutschlands Privathaushalten 1 Million Tonnen altes Holz ihren Daseinszweck erfüllt und müssen entsorgt werden, auf den einzelnen Einwohner umgerechnet sind das immerhin 13 kg. Doch wohin damit? Je nach Beschaffenheit und Behandlung des Holzes gibt es verschiedene Wege der Entsorgung. In vielen Fällen ist das Altholz allerdings zu schade zum Wegwerfen und eignet sich für eine weitere Verwendung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Gardena: Ferienjob als Rasenwächter

Einen Monat lang in der grünen Natur entspannen, Füße hochlegen und dafür Geld bekommen? Wir mussten auch erst zweimal hinsehen, aber Gardena macht's möglich: Das Ulmer Unternehmen beteiligt sich an der diesjährigen Internationalen Gartenschau in Hamburg und sucht dafür einen Rasenwächter. Das Aufgabengebiet ist klar umrissen: Die jüngere Generation würde es kurz und prägnant als „Chillen“ bezeichnen, romantischere Naturen denken vielleicht eher ans „dolce far niente“. Und dafür gibt's runde 2500 Euro. In der Gestaltung der Arbeitsabläufe ist der Rasenwächter oder die Rasenwärterin weitgehend frei ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wasserverteiler mit Zeitschaltuhr

In der Gartensaison wird heutzutage Wasser draußen so vielfältig genutzt, dass ein Garten mit einem Außenwasserhahn inzwischen wie ein Wohnzimmer mit einer einzigen Steckdose wirkt. Zugegeben, der Vergleich hinkt ein wenig, aber es kommt trotzdem vor, dass man beispielsweise den Pool für die Kinder flutet und gleichzeitig keine Gießkanne füllen kann. Oder dass während des Rasensprengens der Hochdruckreiniger eine Zwangspause einlegen muss. Doch was beim Strom mit Mehrfachsteckdosen funktioniert – und hier passt der Vergleich wieder –, kann man im Garten mit einem Mehrfach-Wasserverteiler erreichen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schallschutz-Zaun aus Holz

Bei schönem Wetter und steigenden Temperaturen sitzt man wieder gerne im Garten und genießt die Natur. Die Freude daran wird jedoch empfindlich gedämpft, wenn Lärm von einer angrenzenden Straße oder einer Bahnlinie die grüne Idylle stört. Dem können und sollten Sie etwas entgegensetzen: Mit seinem Schallschutzzaun Forsdal bietet Osmo beispielsweise eine Barriere gegen Straßen- und sonstigen Umgebungslärm an. Anders als die hässlichen Beton-Schallschutzwände an der Autobahn besteht der Zaun aus massivem Holz und kann sich auch als Grundstückseinfriedung und Sichtschutz durchaus sehen lassen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Erste Hilfe: Flutbox pumpt Keller aus

Hochwasser halten Teile Deutschlands in Atem, andere Regionen erwarten noch den Ansturm der Fluten. Wenn in der Nähe von Flüssen das Wasser meterhoch an den Hauswänden steht, kann man wenig tun, außer auf fallende Pegel zu warten. Wasser dagegen, das etwa nach Starkregenfällen in den Keller läuft, kann man durchaus umgehend wieder nach draußen schaffen. Diese Selbsthilfe im Notfall will der westfälische Hersteller Jung Pumpen mit seiner Flutbox erleichtern: einer Kunststoffbox, die Pumpe und das weitere Zubehör für die Entwässerung des überfluteten Kellers enthält ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Terrassentür ohne Stolperschwelle

Barrierefreiheit wird mit steigendem Altersdurchschnitt immer wichtiger, beschränkt sich aber nicht auf diesen Aspekt: Räume ohne Hindernisse sind für jeden bequemer zu nutzen, der Komfort steigt. Doch manchmal steckt der Teufel im Detail. So ist es zwar wünschenswert, den Ausgang auf den Balkon oder auf die Terrasse ohne Stolperschwelle zu gestalten, zugleich handelt man sich damit aber auch schnell ein Feuchtigkeitsproblem ein. Der Grund: Ohne eine erhöhte Schwelle reicht die Abdichtung gegen Wasser oft nicht bis in die erforderliche Höhe, Regen läuft dann leicht dahinter und führt zu Schäden im Innenbereich ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Aus für Bleirohre im Trinkwasser-Netz

Blei hat viele gute Eigenschaften: Es ist weich, relativ preisgünstig, leicht zu formen und zu verarbeiten. Aber es ist auch giftig, lagert sich im Körper an und kann Schäden in verschiedenen Organen hervorrufen – von der Leber bis zum Gehirn. Deshalb werden die Grenzwerte für Blei im Trinkwasser zum 1. Dezember 2013 deutlich verschärft: Der erlaubte Gehalt sinkt von 25 auf 10 Mikrogramm Blei pro Liter Wasser. Damit dürfte in Häusern, in denen noch Trinkwasserleitungen aus Blei verlegt sind, der Grenzwert regelmäßig überschritten werden. Die Konsequenz: Trinkwasserleitungen aus Blei müssen in diesen Fällen bis zum Stichtag ersetzt werden .

... vollständigen Artikel lesen ...

Akku-Motorsense von Ryobi

Wo sich dicht wucherndes Unkraut breitgemacht hat oder das Gras unbehelligt zu hohen Büscheln wachsen konnte, hat man mit normalen Trimmern schon verloren. Hier muss schwereres Gerät zum Einsatz kommen, in der Regel eine Motorsense. Sie rückt mit einem flott rotierenden Schlagmesser dem Wildwuchs zu Leibe. Glücklicherweise sind heute beim Einsatz solcher Geräte stinkende Abgase und laute Motorengeräusche wie bei Benzingeräten keine zwingende Begleiterscheinung mehr. Motorsensen mit Akku-Antrieb arbeiten dank Lithium-Ionen-Technik mittlerweile mit vergleichbarer Kraft. So wie das jetzt vorgestellte Modell RBC 36X26B von Ryobi ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Überall bodengleich duschen

Wenn es überhaupt einen eindeutigen, breiten Trend bei Installationen in Privatbädern gibt, dann sind es bodengleiche Duschen. Kein Wunder: Hier steht keine klobige Duschtasse im Bad, der Ein- und Ausstieg gelingt ganz bequem, und auch das Reinigen der Dusche ist kinderleicht. Mittlerweile gibt es auch sehr flache Bodenabläufe, so dass auch bei wenig Platz das Abwasser problemlos zum entsprechenden Rohr geführt werden kann. Doch was tun, wenn an der geplanten Position der Dusche gar kein Abwasserrohr liegt? Weiträumig aufstemmen und einen neuen Entwässerungsstrang ziehen? Nein, das geht auch deutlich einfacher ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Treppen-Profile nachträglich anbringen

Die Kanten von gefliesten Treppenstufen oder von Natursteinstufen sind heikle Stellen: Hier brechen beim Anstoßen am ehesten kleine Materialstücke aus. Zudem besteht an der Kante die größte Gefahr, beim Treppensteigen abzurutschen und zu stürzen. Es gibt also gute Gründe dafür, an diesen neuralgischen Stellen Kantenprofile anzubringen, die den Belag schützen und die Sicherheit erhöhen. Sehr viele Profile besitzen für die Befestigung einen angeformten flachen Schenkel, der unter dem Treppenbelag mit eingefliest wird. Doch was tun, wenn man erst später feststellt, dass eine Kante Schutz braucht, oder wenn massive Natursteinstufen verarbeitet wurden?

... vollständigen Artikel lesen ...

Schnellere WC-Modernisierung

Lange Zeit waren Stand-WCs mit darüber angebrachtem Aufputz-Spülkasten der Standard in deutschen Bädern. Mittlerweile werden jedoch größtenteils wandhängende WCs verbaut, der Spülkasten ist in der Wandfläche integriert. Herstellen lässt sich solch eine Lösung bei einer umfassenden Badrenovierung mit Vorwand-Modulen. Dafür müssen die Wände nicht aufgestemmt werden, Frisch- und Abwasseranschlüsse sind im Modul bereits vorhanden. Bleibt nur noch das Verkleiden mit Bauplatten und das Verlegen neuer Fliesen. Doch auch diesen Schritt will Marley mit seinem Solo WC Vorwandcover überflüssig machen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Speicher: Sonnenstrom besser ausnutzen

Erneuerbare Energiequellen sind zwar unerschöpflich, doch auch reichlich unzuverlässig: Die Sonne scheint nicht immer, wenn man gerade Strom braucht, und auch die Betreiber von Windkraftanlagen müssen sich bei ihrer Stromernte nach dem Wetter richten. In Privathaushalten kommt noch eins dazu: Da die garantierten Einspeisevergütungen für Solarstrom immer weiter sinken, wird der Eigenverbrauch der selbst erzeugten Energie immer wichtiger. Was also tun? Ganz einfach: Strom zwischenlagern. Damit lässt sich der bei schönem Wetter erzeugte Sonnenstrom auch nachts oder bei bedecktem Himmel nutzen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Anleitung: Gartenhaus anstreichen

(Foto: Pinsel mit Lasur auf rohem Holz)
Ein Gartenhaus oder ein Geräteschuppen aus Holz ist das ganze Jahr über Wind und Wetter ausgesetzt. Da braucht es schon einen robusten Anstrich. Praktisch und sinnvoll ist hier eine Lasur, die zum einen die natürliche Holzstruktur sichtbar lässt, zum anderen durch die enthaltenen Pigmente den schädlichen Einfluss der UV-Strahlen im Sonnenlicht abblockt. Ob Sie eine neue Gartenhütte erstmals streichen oder noch rechtzeitig vor der Gartensaison die vorhandene wieder auf Vordermann bringen möchten – unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung mit anschaulichen Fotos hilft Ihnen dabei. Weitere Anleitungen für Heimwerker zeigt unsere Übersicht. Foto: Bondex

... hier geht's zur Anleitung Gartenhaus anstreichen ...

TV-Tipp: Markencheck OBI und Bauhaus

In der ARD-Reihe Markencheck haben sich schon mehrere bekannte Hersteller und Handelsunternehmen wiedergefunden – nicht immer zum eigenen Vergnügen. Nun wird Das Erste am 24. Juni 2013 auch zwei bedeutende Baumarktketten unter die Lupe nehmen: Die Branchengrößen OBI und Bauhaus sollen sich in der Sendung auf den Zahn fühlen lassen. Laut Vorankündigung des hier federführenden WDR will man sich unter anderem mit der Qualität der angebotenen Produkte auseinandersetzen. Auch das unter Baumarktkunden zuweilen recht unterschiedlich empfundene Beratungsniveau wird Thema der Sendung sein ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue kompakte Hochdruckreiniger

Offenbar gibt es genug Anwender, die einen Hochdruckreiniger an wechselnden Orten betreiben und nicht nur rund um ihr Zuhause. Vielleicht werden Hochdruckreiniger auch in nennenswerter Zahl innerhalb der Verwandtschaft und des Bekanntenkreises für einzelne Einsätze ausgeliehen. Wie dem auch sei: Diese Zielgruppe bedient Kärcher nun mit zwei weiteren kompakten und problemlos transportierbaren Geräten, den Modellen K 6.200 T 400 und K 7.200 T 400. Allerdings profitieren nicht nur diejenigen davon, die ihr Reinigungsgerät in den Kofferraum packen möchten – wegen der überschaubaren Maße lassen sich die Hochdruckreiniger auch zu Hause einfacher verstauen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Metabo erweitert Sauger-Sortiment

Wo im und am Haus gearbeitet wird, da entstehen Staub und Schmutz. Einiges davon lässt sich mit dem Haushaltsstaubsauger entfernen, anderes mit Besen und Kehrblech. Robuster, praktischer und schneller sind in vielen Fällen aber Allessauger. Sie überstehen auch rauere Einsatzbedingungen und nehmen außer trockenen Spänen und Stäuben auch Flüssigkeiten und nassen Schmutz auf. Sein Sortiment an Allessaugern hat Metabo jetzt mit den Modellen AS 20 L und ASA 32 L ergänzt. Beide Geräte wurden für den gewerblichen Einsatz entwickelt, doch was für den Profi gut ist, wird sich auch Heimwerkern beim privaten Einsatz nützlich machen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Ein Dach, das kühlt und heizt

Dachräume – damit verbindet man gemütliches Wohnen unter schrägen Wänden. Allerdings liegen diese Räume auch an der Stelle im Haus, die ganz direkt der Kälte im Winter und der brennenden Sonne im Sommer ausgesetzt ist. Diesen Einflüssen kann eine gute Dämmung in gewissen Grenzen Einhalt gebieten, doch oft genug wird es unterm Dach dann immer noch zu heiß oder zu kalt. Angenehmere Temperaturen für solche Räume will der hessische Hersteller Wyrich Energie mit seinem System Betonthermix schaffen. Dabei wird ein normales Sparrendach mit Betonplatten kombiniert, die je nach Jahreszeit die Räume heizen oder kühlen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kartoffeln ernten auf dem Balkon

Nach den Lebensmittelskandalen der letzten Jahre ist für etliche Menschen die Selbstversorgung aus dem Garten der richtige Weg, an gesunde Nahrungsmittel zu kommen. Nutzgärten liegen wieder im Trend, allerdings braucht man dafür natürlich eine ausreichend große Anbaufläche. Zumindest im kleinen Maßstab lässt sich Gemüse aber auch auf dem Balkon oder auf der Terrasse ziehen. Einigermaßen narrensicher dürfte das beispielsweise mit dem PotatoPot funktionieren, den Floragard jetzt vorstellt: Darin wachsen bei geringem Platzbedarf Kartoffeln, die sich während der ganzen Saison nach Bedarf ernten lassen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Mehr Solarstrom selbst verbrauchen

Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach lohnt sich für die Umwelt in jedem Fall. Ob sie für den Betreiber auch zum wirtschaftlichen Erfolg wird, hängt von zahlreichen Faktoren ab, nicht zuletzt von der öffentlichen Förderung über garantierte Einspeise-Entgelte. Hier ist die Lage in den letzten Jahren etwas kompliziert geworden – Diskussionen in Politik und Gesellschaft über Höhe und Dauer dieser Vergütung haben die Planungssicherheit nicht gerade verbessert. Umso wichtiger wird zunehmend der Eigenverbrauch des selbst erzeugten Stroms. Mit Solarstrom-Speichern lässt er sich steigern, doch das lohnt nicht in jedem Fall ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Tipps: Rasen neu anlegen

Wenn Rasenflächen mit den Jahren immer unansehnlicher werden, stark vermoost sind oder etliche Lücken bilden, dann kann es sinnvoll sein, den Rasen komplett neu anzulegen, statt an vielen Stellen mit Reparaturarbeiten zu beginnen. Das spart im Endeffekt Zeit und Mühe, außerdem kann man dann sicher sein, dass der Rasen anschließend einheitlich frisch und grün wirkt. Die beste Zeit dafür ist das Frühjahr, wenn die Bodentemperaturen dauerhaft über 10 °C liegen – also jetzt. Die nächste Gelegenheit wäre wieder der September, denn dann ist die stärkste Sommerhitze vorbei, und es bleibt dem neuen Rasen dennoch genug Zeit, sich vor dem Winter zu entwickeln ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Krönender Abschluss für Gartenmauern

Auch wenn fachgerechtes Mauern eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe ist, wagen sich doch viele Heimwerker an den Bau gemauerter Einfassungen im Garten oder von Einfriedungen an der Grundstücksgrenze. Mauern sind hier eine solide und dauerhafte Lösung und lassen sich durch die Wahl des richtigen Steins optisch sehr schön an die Gestaltung des Hauses anpassen – das wirkt besonders harmonisch. Wichtig dabei ist nicht zuletzt auch ein Abschluss, der die Mauer vor Witterungseinflüssen bewahrt und zugleich einen ansprechenden Eindruck hinterlässt. Mauerabdeckungen aus Keramik versprechen beide Anforderungen zu erfüllen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Akku-Kombihammer mit 36 Volt

Wenn man mit einem Werkzeug wirklich viel Kraft einsetzen möchte, muss man ans Netz. Tatsächlich? Nein, das stimmt schon seit einiger Zeit nicht mehr. Jüngster Beweis ist der Kombihammer KHA 36 LTX von Metabo. Ein 36-V-Akkupack mit 4,0 Ah Kapazität sorgt bei der Maschine nicht nur für zünftige Kraftentfaltung beim Bohren und Meißeln, sondern auch für ein angemessenes Durchhaltevermögen. Laut Hersteller steht der Akkuhammer einem entsprechenden netzgebundenen Werkzeug in nichts nach. Sieht man sich die Angaben zu den Leistungswerten an, scheint das keineswegs zu hoch gegriffen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Aufsitzmäher: Flotte Fahrt in kleinen Gärten

Wir hatten es ja geahnt: Einen guten Teil der Faszination, die ein Aufsitzmäher ausstrahlt, bringt das flotte Herumkurven im eigenen Garten. Jetzt haben wir es sozusagen amtlich, denn bei der Vorstellung seines neuen Aufsitzmähers Rider 115B verspricht Husqvarna unter anderem „garantierten Fahrspaß“. Allerdings, das müssen wir dazu sagen, ist das natürlich kein Selbstzweck: Eine große Wendigkeit erleichtert in kleinen und mittleren Gärten das Mähen auch verwinkelter Rasenflächen, ein kräftiger Motor sorgt für effizienten Mähfortschritt. Trotzdem schön, dass sich hier das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden lässt, und das zeigt sich auch bei weiteren technischen Features ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kein Ärger mit Feuer, Specht und Algen

Mehrfach waren in den letzten Jahren Fassadendämmungen Thema in den Nachrichten. Nicht etwa wegen ihrer energiesparenden Wirkung, sondern weil sich bei Hausbränden das Feuer über die brennbaren Dämmstoffe in der Fassade ausbreiten konnte. Aber auch sonst haben Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) nicht bei allen Bauherren den besten Ruf: Nicht selten zeigt sich schon nach wenigen Jahren Algenbewuchs auf der Außenwand, Nagetiere nisten sich ein oder Spechte picken Löcher in den Putz. Das ist kein unvermeidbares Schicksal, und dem Prinzip WDVS kann man das ebenfalls nicht anlasten, meint der Baustoff-Hersteller Xella ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Trenn- und Schruppscheiben für edlen Stahl

Wenn es Optik, Gebrauchseigenschaften oder Haltbarkeit erfordern, kommen in der Metallverarbeitung häufig hochwertige Stähle zum Einsatz. Für sichtbare Bauelemente, beispielsweise Treppengeländer oder Balkonbrüstungen, ist rostfreier Stahl zum echten Trendmaterial geworden, in anderen Fällen muss Stahl gehärtet sein, um den einwirkenden Kräften zu widerstehen. Den positiven Eigenschaften steht jedoch meist mehr Mühe bei der Bearbeitung gegenüber: Rostfreier Stahl etwa ist besonders zäh, gehärteter Stahl wie zu erwarten besonders hart. Arbeitsschritte wie das Trennen und Versäubern solcher Werkstoffe sollen neue Trenn- und Schruppscheiben von Bosch erleichtern ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Grüner Vorhang klimatisiert Gebäude

Folgt man den Klimaprognosen, wird es auch hier in den Sommern immer heißer werden. Da sollte man sich schon einmal Gedanken über eine Klimatisierung seines Hauses machen. Geräte dafür sind verfügbar, zuverlässig und leistungsfähig. Allerdings brauchen sie auch einiges an Energie. Auf eine deutlich einfachere und ausgesprochen kostengünstige Lösung weist jetzt Kyocera hin. Der weltweit agierende Konzern praktiziert seit Jahren mit der Pflanzung von Green Curtains, also „grünen Vorhängen“, eine Methode, die sich problemlos und mit geringen Kosten auch von privaten Hausbesitzern oder Mietern anwenden lässt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

LED-Seilsystem: Schwebendes Licht

LED-Beleuchtung spart Strom, doch das ist längst nicht alles, was die genügsamen Lichtspender an Vorteilen mitbringen. Der sehr überschaubare Platzbedarf und das geringe Gewicht der Leuchtmittel und vieler Leuchten erlauben auch neue Ansätze beim Design. Paulmann beispielsweise demonstriert das jetzt mit seinem Seilsystem AirLED: Anders als bei traditionellen Halogen-Systemen oder gar bei klassischen Hochvolt-Lösungen können Tragekonstruktion und Stromzuführung hier ganz dezent im Hintergrund bleiben. Die LED-Leuchten scheinen im Raum zu schweben, die Blicke konzentrieren sich allein auf das Licht ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wera: Neue Größen für den Joker

Vor gut einem Jahr präsentierte der Wuppertaler Werkzeughersteller Wera seinen Maul-Ringschlüssel Joker mit praktischen Anschlag- und Haltefunktionen für Muttern und Schrauben sowie einer Ratschen-Mechanik (wir berichteten). Offenbar hat sich der Schlüssel auf dem Markt erfolgreich geschlagen, so dass man jetzt das Sortiment deutlich erweitert: Insgesamt 11 metrische und 8 zöllige Größen sind jetzt verfügbar, so dass die meisten Anwendungen abgedeckt werden, die bei der Verschraubung per Hand im Alltag anfallen. Für die Aufbewahrung gibt es außerdem jetzt passende Wickeltaschen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Beetkanten aus Aluminium

Blätter, Blüten und Halme sprießen – die Natur treibt es wirklich bunt. Endlich. Dass sie dabei allerdings wortwörtlich keinerlei Grenzen kennt, ist manchem Zeitgenossen ein Dorn im Auge: Die Rasenfläche soll Rasenfläche bleiben, Beete sollen sich auf den zugewiesenen Platz beschränken, Wege noch als Wege erkennbar bleiben. Das mag man sehen, wie man will, für die Freunde formal gestalteter Gärten und sauberer Linien gibt es jedenfalls Hilfsmittel, die das üppig wuchernde Grün im Zaum halten. Dazu zählen unter anderem die Aluminium-Profile der Serie Viaflex von i-send Sachsenband ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Motorrad reinigen mit Hochdruck

Seitdem der Winter fast nahtlos in den Frühsommer übergegangen ist, sind auch die Biker wieder häufiger auf den Straßen unterwegs – ein Motorrad will schließlich bewegt werden. Natürlich fängt es dabei auch einiges an Schmutz ein, der regelmäßig beseitigt werden soll. Über die geeignete Methode gibt es zuweilen engagierte Diskussionen unter Motorrad-Fans. Eigentlich ist die Sache aber ganz einfach, wenn man einen Hochdruckreiniger im Haus hat und wenn man ihn beim Säubern des Zweirads richtig einsetzt. Kärcher, als einschlägig aktiver Hersteller mitten im Thema, gibt eine Reihe praktischer Tipps dazu ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Dämmerungsschalter nachrüsten

Eine automatisch gesteuerte Beleuchtung des Eingangsbereichs erhöht bei Dunkelheit Komfort und Sicherheit. Entsprechende Sensorleuchten sind zu Dutzenden in den Baumärkten und Fachgeschäften erhältlich. Aber auch Hausbesitzer, die ein liebgewonnenes Erbstück oder eine hochwertige antike Leuchte neben der Haustür angebracht haben, müssen deshalb auf die zusätzliche Bequemlichkeit eines Dämmerungsschalters nicht verzichten, denn Nachrüstlösungen bringen jederzeit auch ältere Leuchten auf den aktuellen Stand der Technik. Praktisch dabei: Die Schalter können von außen nahezu unsichtbar angebracht werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Grill anzünden mit dem Akkuschrauber

Was sich zweimal bewährt hat, ist Tradition. Diese praktische Regel lässt sich inzwischen offenbar auch auf die Sondereditionen des kleinen Akkuschraubers Ixo anwenden. Mit dem Ixo Barbecue stellt Bosch nun das dritte Aktionsmodell nach dem Korkenzieher Ixo Vino und der Gewürzmühle Ixo Spice vor. Mit dem aufsteckbaren Gebläse des Ixo Barbecue lässt sich die Glut von Grillkohle anfachen, ohne dass man auf Notbehelfe wie Haarfön, Handpumpe oder dem Wedeln mit Pappstücken zurückgreifen muss. Nimmt man den Aufsatz ab, hat man einen ganz normalen kompakten Akkuschrauber zur Hand ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Garten-Tipps aufs Handy

Pflanzen und Gartenartikel werden gerne spontan gekauft – die bunte Blütenpracht im Handel ist oft einfach zu verlockend. Wer die ganze Sache etwas systematischer angehen will und die Gartengestaltung sorgfältig plant, der braucht dazu fundiertes Gartenwissen. Das steht inzwischen auch dann jederzeit auf Abruf bereit, wenn man nicht über jahrelange Erfahrung verfügt und die einschlägige Fachliteratur quasi im Kopf hat. Möglich machen es die sogenannten QR-Codes, kleine quadratische Symbole, in denen etwa Web-Adressen oder kurze Texte verschlüsselt werden können. Auf dem Pflanzen-Etikett oder der Packung mit Blumenerde angebracht, führen sie per Handy direkt zu Gartentipps, Pflanzenkunde und Pflegeinformationen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wenn der Dachdecker dreimal klingelt

Vor allem im Frühjahr schwärmen sie aus und marschieren von Tür zu Tür, mobile Handwerker-Kolonnen, die spontan ihre Dienste anbieten. Meist läuft die Vorstellung nach einem festen Schema ab: Man habe gerade in der Nähe zu tun, könne auf Material aus einem preisgünstigen Sonderposten zugreifen und habe einen dringend reparaturbedürftigen Schaden am Hausdach entdeckt. Ehe der Eigentümer darüber nachdenken kann, wie man mit einem flüchtigen Blick von der Straße aus einen Schaden am Dach einschätzen soll, der ihm selbst bislang völlig verborgen blieb, wird er zur Unterschrift unter einen Auftrag gedrängt – und dann hängt er an der Angel ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Mobile Absauganlage von scheppach

Wie viele Menschen braucht man, um im Wohnzimmer ein Dübelloch zu bohren? Zwei: Einer bedient die Bohrmaschine, der andere versucht mit dem Staubsauger das rieselnde Bohrmehl aufzufangen – anschließend muss dann meistens doch geputzt werden. Auch wer andere kleine Heimwerkerarbeiten im Haus erledigt, bei denen gesägt oder gebohrt werden muss, darf anschließend eine Reinigungsrunde einplanen. Das Problem entschärfen möchte scheppach jetzt mit der Kompaktabsaugung ha 200s, einem Sauger in einer kleinen Kunststoffbox, die sich leicht transportieren lässt und den entstehenden Schmutz direkt am Werkzeug einfängt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wann darf man eigene Bäume fällen?

Vor Jahren eigentlich als Zierde des Grundstücks gepflanzt, wird so mancher Baum im eigenen Garten mit der Zeit eher lästig: Hohe Bäume können große Bereiche eines Grundstücks beschatten, der Laubfall macht im Herbst immer mehr Arbeit, man muss regelmäßig prüfen, ob von älteren Bäumen Gefahren ausgehen. Da wächst die Versuchung, das mittlerweile ungeliebte Exemplar einfach fällen zu lassen. Das ist allerdings keine gute Idee, denn nicht jeden Baum darf man fällen, auch dann nicht, wenn er einem selbst gehört. Im Extremfall können fünfstellige Geldbußen die Folge sein. Also heißt es solche Vorhaben vorsichtig und systematisch anzugehen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wände: Beton-Look selbst gestalten

Die Wandgestaltung mit der Optik roher Industriehallen hat sich in Wohnräumen zu einem Trend entwickelt, der ausgesprochen interessante Ergebnisse hervorbringt. Einer der Renner ist der Beton-Look, der die Anmutung von Sichtbeton auf ganzen Wandflächen oder Teilbereichen davon schafft – hier sind schöne Kontraste mit Einrichtung und Deko-Elementen erzielbar. Seit dem vergangenen Jahr bereits sind entsprechende Effektfarben-Systeme auch von Auro erhältlich. Der Spezialist für ökologische Farben will so aktuelle kreative Wandtechniken auf der Basis natürlicher Materialien ohne synthetische Lösemittel und Schadstoffe ermöglichen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Keller dämmen - zwei Varianten

In den letzten Monaten haben es besonders die Bewohner von Altbauten zu spüren bekommen: Vom Keller her und im Keller selbst kann es ganz schön kalt werden. Das ist natürlich kein unabänderliches Schicksal, denn auch einen Keller kann man wirksam gegen Wärmeverluste dämmen. Wie das geschieht und welchen Aufwand man dabei betreiben muss, hängt vor allem davon ab, wie die Kellerräume genutzt werden. Außerdem ist für die Wahl der Dämm-Methode wichtig, ob an den Keller-Außenwänden noch weitere Maßnahmen erforderlich sind – etwa dann, wenn es Probleme mit eindringender Feuchtigkeit gibt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Henkel ruft Parkettreiniger zurück

Parkett und andere Böden brauchen Pflege. Bei den entsprechenden Produkten sind oft nicht nur Chemikalien, sondern auch natürliche Inhaltsstoffe im Spiel. Das führte jetzt offenbar bei Sofix Parkett (mit Bienenwachs) und Sofix Pflege-Reiniger (mit Carnaubawachs) zu einer Belastung durch Mikroorganismen. Jedenfalls wurden diese in den für Kontrollzwecke aufbewahrten Mustern aus der Produktion festgestellt. Henkel nimmt das zum Anlass, beide Pflegeprodukte vorsorglich zurückzurufen. Verbraucher sollten die Reiniger nicht mehr verwenden, sondern über eine Servicenummer telefonisch Kontakt mit dem Hersteller aufnehmen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

10 Tipps: Richtig fahren mit Anhänger

Beim Materialeinkauf im Baumarkt, bei der Beschaffung von Nachschub für den Kamin oder beim Transport von Gartenabfällen zum städtischen Sammelplatz ist die Ladekapazität von Pkw schnell überfordert. Dann ist es praktisch, wenn das Auto eine Anhängerkupplung besitzt und man einen kleinen Hänger mitführen kann. Die gibt es bei Baumärkten oft zum Ausleihen, ansonsten können Nachbarn oder Verwandte häufig aushelfen. Gerade bei den ersten Touren mit einem Anhänger fühlen viele Autofahrer sich allerdings unsicher – nicht ganz zu Unrecht, denn beim Fahren eines Gespanns ist so manches neu und anders ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Platzsparende Sauna im Fass

Die eigene Sauna wäre für viele Wellness-Freunde das Tüpfelchen auf dem i. Häufig wird allerdings nichts aus dem gemütlichen Schwitzen im heimischen Umfeld: Abgesehen von den anfallenden Kosten erfordern Planung und Einbau einer Heimsauna einiges an Zeit und Arbeit. Auch die baulichen Voraussetzungen müssen oft erst geschaffen werden, ein entsprechender Stromanschluss ist erforderlich, und das passende „Drumherum“ wie Ruheraum oder Duschgelegenheit sollte ebenfalls vorhanden sein. Deutlich einfacher kann man dagegen zur Sauna kommen, wenn man das Vorhaben nach draußen verlagert ...

... vollständigen Artikel lesen ...

B & D: Neue Aufsätze für den MultiEvo

Ein gutes halbes Jahr nach dem Verkaufsstart bekommt Black & Deckers Multifunktionswerkzeug MultiEvo drei neue Werkzeugköpfe spendiert: An das akkubetriebene Grundgerät lassen sich jetzt außer den bisher bereits verfügbaren Köpfen eine Mini-Kreissäge, eine Oberfräse und ein kleiner Druckluft-Kompressor ankoppeln. Das System kann naturgemäß keinen umfangreichen Werkzeugpark ersetzen, erschließt aber vor allem Gelegenheits-Heimwerkern verschiedene Anwendungen, für die sich der Kauf eines separaten Geräts einfach nicht lohnt. Hinzu kommt der überschaubare Platzbedarf, der es beinahe erlaubt, eine Mini-Werkstatt in der Küchenschublade unterzubringen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Garagentor per Fingerabdruck öffnen

Fingerabdruckscanner zum Öffnen von Haustüren sind heute schon längst nicht mehr so exotisch wie noch vor wenigen Jahren. Seltener anzutreffen sind sie dagegen an Garagen- oder Hoftoren. Dabei können sie sich auch dort sehr nützlich machen. Hier brauchen die verschiedenen Familienmitglieder oft mehrmals täglich Zugang – nicht nur zum Parken des Autos, sondern auch um Fahrräder, Gartengeräte, Spielsachen oder Werkzeug zu holen und wieder abzustellen. Dafür einen weiteren Schlüssel mit sich zu tragen oder jedes Mal den Kindern auszuhändigen, ist eine umständliche Sache ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schwarze Schlüssel: Einbruch ohne Spuren

Ein Einbruch ist schon schlimm genug: Durchwühlte Räume, der Verlust von Wertgegenständen, zuweilen sogar blindwütiger Vandalismus strapazieren die Nerven. Gut, wenn wenigstens der finanzielle Schaden durch eine Versicherung getragen wird. Das wird er aber nicht immer: Wenn beispielsweise an Türen und Fenstern keine Einbruchspuren zu entdecken sind, stellen sich etliche Versicherungen quer. Denn dann könnte es sich ebenso gut um einfachen Diebstahl handeln, und der wird von einer Hausratversicherung nicht abgedeckt. Ein großes Risiko für Einbrüche ohne sichtbare Spuren stellen sogenannte schwarze Schlüssel dar ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Lagerfeuer aus der Gasflasche

Eine Feuerstelle im Garten oder direkt auf der Terrasse hat schon etwas für sich: Die Abende lassen sich im wärmenden Schein der Flammen länger genießen, und eine romantische Stimmung bringt das flackernde Feuer obendrein. Doch etlichen Gartenbesitzern ist schon der Gedanke an Funkenflug und umherziehende Rauchschwaden nicht ganz geheuer. Beides ist bei den gasbetriebenen Feuerstellen kein Problem, die wir jetzt beim Anbieter Eurolux Kaminwunder gesehen haben. Sie bieten die Atmosphäre einer offenen Feuerstelle, werden aber mit handelsüblichem Propangas betrieben und eignen sich selbst für kleinere Balkone ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Metylan sucht Anwender der ersten Stunde

Eine der bekanntesten von Heimwerkern wie Profis verwendeten Marken feiert in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag: 1953 entwickelte Henkel auf der Basis von Methylzellulose einen Tapetenkleister, der unter dem Namen Metylan auf den Markt kam und die bis dahin üblichen Klebeverfahren für Tapeten rasch verdrängte. Inzwischen hat sich das Metylan-Sortiment um etliche Produkte rund ums Renovieren erweitert, den Kern bildet jedoch nach wie vor der bekannte Kleister. Anlässlich des Jubiläums strebt Henkel nun zurück zu den Wurzeln und sucht Anwender, die bereits vor 60 Jahren mit Metylan ihre Tapeten geklebt haben ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Anleitung: Gartenbank auffrischen

(Foto: Holzöl mit dem Pinsel auftragen)
Über den Winter haben Gartenmöbel aus Holz einiges mitmachen müssen, wenn sie im Freien standen. Die Holzoberflächen sind durch Feuchtigkeit, aber auch durch die UV-Strahlen des Sonnenlichts rau geworden und haben an Glanz verloren. Vor Beginn der Gartensaison sollte man sie deshalb einer Frischekur unterziehen. Wir zeigen am Beispiel einer Gartenbank aus Eukalyptusholz Schritt für Schritt, wie man mit einem Entgrauer den natürlichen Holzton wieder aufleben lässt und wie man das Holz mit passend pigmentiertem Öl vor erneuter Verwitterung schützt ... Foto: Bondex

... hier geht's zur Anleitung Gartenbank auffrischen ...

Akku-Motorsägen von Husqvarna

Es ist nichts Neues, dass die Lithium-Ionen-Technik in den letzten Jahren auch leistungshungrige Maschinen und Werkzeuge mobiler und deren Einsatz bequemer gemacht hat. Die drei neuen Akku-Motorsägen 436 Li, 536 LiXP und T536 LiXP von Husqvarna bestätigen diese Entwicklung. Seinen Produkten traut der schwedische Hersteller auch die Bewährung im täglichen gewerblichen Einsatz zu: Zwei dieser drei neuen Modelle sind für Profis gedacht und sollen die gleiche Leistung bieten wie vergleichbare benzinbetriebene Sägen. Die verschiedenen Vorteile des Akkubetriebs kommen noch hinzu ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Foto-Wettbewerb zum Thema Holzpflege

Holz im Garten muss regelmäßig gepflegt werden – dadurch bleibt es nicht nur ansehnlich, auch seine Lebensdauer verlängert sich. So heißt es alle Jahre wieder zu Pinsel und Lasur greifen. Das macht natürlich Arbeit. Die soll sich in diesem Jahr besonders lohnen, findet Bondex und veranstaltet einen Holzpflege-Fotowettbewerb. Die Aufgabe dabei ist ganz einfach: Ob Gartenhaus, Terrasse, Holzmöbel oder Zaun – halten Sie den Zustand vor und nach dem Anstrich in Fotos fest und laden Sie sie auf der Aktionsseite hoch. Dabei sind die Teilnehmer nicht auf ein Motiv beschränkt, es können auch mehrere Fotos gezeigt werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Bauschaum einfacher dosieren

Heimwerker, die zum ersten Mal beim Füllen, Dämmen und Abdichten mit Bauschaum hantieren, sind meist überrascht, wie flott sich der Schaum ausdehnt, wenn er einmal aus der Dose entlassen ist. Außerdem ist es gar nicht so einfach, die Füll- und Dichtmasse genau dort auszubringen, wo man sie braucht. Mit ein wenig Übung hat man den Bogen zwar schnell raus, und überschüssigen Schaum kann man nach dem Erhärten einfach abschneiden, aber eigentlich sollte sich das Material doch von vornherein exakt und punktgenau dosieren lassen. Das ist auch ein Ziel, das Soudal mit seinem einkomponentigen Schaum in der neuen Genius Gun verfolgt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Rauchmelder-Pflichten beschlossen

Langsam, aber sicher zeichnet sich in Deutschland eine flächendeckende Verpflichtung zum Einbau von Rauchmeldern ab: Nachdem zuletzt im Dezember die Baden-Württembergische Landesregierung eine entsprechende Novelle der Landesbauordnung in wesentlichen Punkten abgesegnet hatte, beschloss jetzt der Landtag im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen den verpflichtenden Einbau von Rauchwarnmeldern. Bereits ab dem 1. April 2013 sollen alle Neubauten mit den Geräten ausgestattet werden, bereits bestehende Wohnungen müssen bis zum 31. Dezember 2016 nachgerüstet werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Pritt: Bastelwettbewerb für Kinder

Am Computer spielen, Fernsehen schauen – das macht Kindern Spaß, aber richtige Erfolgserlebnisse bringt das nicht. Die gibt es eher, wenn man etwas Selbstgebasteltes vorzeigen kann. Doch wie gibt man den richtigen Anstoß zur Beschäftigung mit Farbe, Papier und anderen Bastelutensilien? Die Freizeit kreativ zu nutzen und die eigene Fantasie einzusetzen, dazu kann beispielsweise der diesjährige Bastelwettbewerb von Pritt motivieren. In jedem Quartal wird dort ein Thema vorgegeben, mit dem sich Kinder in Familien, aber auch in Kindergartengruppen oder Grundschulklassen beschäftigen können. Die schönsten Ergebnisse werden mit attraktiven Preisen belohnt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Ordnungshüter: Wandhalter für Inliner

Auch Schnee, Regen und Kälte werden einmal ein Ende finden, und dann geht es hinaus an die frische Luft. Für Kinder zählen Inline-Skates nach wie vor zu den beliebtesten Freizeit-Sportgeräten. Sind sie damit genug durch die Umgebung geflitzt, fliegen Skates und Schutzausrüstung jedoch oft einfach in die Ecke. Dabei ist es gar nicht schwer, in Keller oder Garage Ordnung zu halten. Ein praktisches Zubehör dafür stellt GAH-Alberts jetzt mit dem Halterungsset für Inlineskates vor. Es lässt sich einfach an der Wand befestigen und hält dann Skates und Helm griffgünstig bereit – ein Schritt mehr zu einer aufgeräumten Garage ...

... vollständigen Artikel lesen ...

5,2 Ah: Neuer Akku-Rekord von Metabo

Etwa ein Jahr ist es her, dass Metabo mit seinen 4,0-Ah-Akkus eine eindrucksvolle Marke im Akkuwerkzeug-Markt setzte. Nun hat der Nürtinger Hersteller nachgelegt und die maximale Kapazität seiner Akkus auf 5,2 Amperestunden erhöht – nach eigener Aussage weltweit als erster Elektrowerkzeug-Produzent. Gegenüber den weit verbreiteten 3,0-Ah-Akkus bedeutet das einen Kapazitätssprung um stolze 75%. Mit diesem Wert sieht man sich bei Metabo einem Fernziel wieder ein Stück näher, nämlich der völligen Unabhängigkeit von Anschlusskabeln bei Elektrowerkzeugen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Familienzuwachs bei Mährobotern

Das Rasenmähen als samstäglicher Pausenfüller zwischen Wochenendeinkauf und Sportschau wird langsam, aber sicher zum Auslaufmodell. Auf diesen Gedanken könnte man jedenfalls kommen, wenn man den stetigen Zuwachs an Mährobotern betrachtet, der bei allen einschlägigen Herstellern zu verzeichnen ist. Dabei macht Husqvarna als einer der rührigsten Mitspieler in diesem Segment keine Ausnahme: Mit dem neuen Roboterrasenmäher Automower 308 stellt man nun das jüngste Mitglied der Automower-Familie vor, das vor allem durch hohe Flexibilität und eine größere Flächenleistung überzeugen soll ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Montagekleber mit hoher Anfangshaftung

Beim Aufhängen von Regalen, Spiegeln oder großen Dekorationsstücken steckt der Griff zu Dübel und Schraube den meisten Heimwerkern im Blut. Dafür gibt es auch gute Gründe, doch eine Alternative zur gewohnten Befestigungstechnik holt immer mehr auf: Klebeverbindungen. Seitdem Hochleistungsklebstoffe den Weg von industriellen Anwendungen in die Haushalte gefunden haben, lassen sich in vielen Fällen auch schwere Gegenstände mit Montageklebern anbringen – ohne Schmutz und Staub. Was allerdings auch hier häufig einigen Aufwand erfordert, ist die Notwendigkeit, schwerere Lasten bis zum Abbinden des Klebers abzustützen. Das soll sich jetzt ändern ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Rückruf: 3M Luftreiniger

Aus Sicherheitsgründen ruft 3M weltweit sein Luftreinigungsgerät Filtrete Ultra Quiet FAP00-RS zurück. Nach Angaben des Herstellers kann sich dieses Gerät in seltenen Fällen überhitzen. Eine Brandgefahr durch die Überhitzung kann dann nicht ausgeschlossen werden. Wer einen 3M-Luftreiniger dieses Typs verwendet, soll ihn vom Netz trennen und nicht weiter benutzen. Der Verkauf des Geräts wurde bereits eingestellt, noch im Handel befindliche Exemplare wurden zurückgezogen. Gegen Rücksendung erhalten betroffene Kunden ihr Geld zurück ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Sanitärmesse: Plagiate beschlagnahmt

Auf den großen Fach- und Publikumsmessen präsentieren hunderte von Ausstellern aktuelle Produkttrends, Innovationen und technische Weiterentwicklungen. So auch auf der derzeit laufenden Sanitärmesse ISH in Frankfurt. Ausgestellt werden jedoch zugleich immer wieder Produkte, die den ein paar Hallen weiter gezeigten Markenartikeln zum Verwechseln ähnlich sehen: Auch Plagiatoren und Produktpiraten nutzen große Messen für ihre Geschäfte. Wie der Armaturenhersteller Dornbracht mitteilt, konnten in einer gemeinsamen Aktion von 17 Unternehmen und dem Zoll bereits am ersten Tag der ISH mehr als tausend gefälschte Artikel sichergestellt werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Klebestift mit Akku hilft beim Basteln

Beim Basteln und Dekorieren, aber auch bei kleinen Reparaturen oder im Modellbau muss immer wieder etwas geklebt werden. In etlichen Haushalten hat man sich schon von Tuben, Flaschen oder Kleberollern verabschiedet und setzt auf die Heißklebetechnik – für nicht allzu intensiv belastete Verbindungen in trockenen Umgebungen ist das eine praktische Sache. Noch einfacher in der Anwendung und präziser im Ergebnis soll das Heißkleben mit dem Glue Pen von Bosch werden: ein handliches Gerät in Stiftform, das mit einer feinen Düse das exakte Setzen von Klebepunkten und -streifen erlaubt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Metabo: neue Druckluft-Werkzeuge

Druckluft-Kompressoren sind zuweilen schon für erstaunlich wenig Geld zu haben, hin und wieder sind sie sogar in den Aktionsprospekten der Discounter zu finden. Doch ist so ein Gerät einmal angeschafft (man weiß ja nie ...), dann steht es oft genug unbenutzt in der Garage und wird allenfalls zum Fortblasen von Staub oder zum Reifenfüllen gebraucht. Dabei ist Druckluft eine recht praktische Antriebsenergie für Werkzeuge. Wer sich mit dem Gedanken trägt, einen Kompressor anzuschaffen oder einen vorhandenen häufiger einzusetzen, sollte sich deshalb auch einmal im entsprechenden Sortiment von Metabo umsehen – das ist nämlich gerade um sechs neue Druckluftwerkzeuge gewachsen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Ausbauplatte und Dämmung zugleich

Dämmt man ein Dach oder eine Außenwand von innen, wird normalerweise zunächst ein Dämmstoff angebracht, dann folgt gegebenenfalls je nach Konstruktion eine Dampfbremse oder Dampfsperre, dann eine Ausbauplatte, die als Grundlage für Tapete, Farbe, Dekorputz oder Fliesen dient. Mit seiner Ausbauplatte Do it X-Board hat Ultrament diesen Aufbau deutlich vereinfacht: Die Platte wirkt selbst schon wärmedämmend und dient gleichzeitig als Basis für einen dekorativen Wandbelag. Zudem muss man hier nicht mehr mit Schrauben und Bauschrauber hantieren, sondern kann mit den zugehörigen Systemkomponenten das X-Board direkt auf den jeweiligen Untergrund kleben ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Fassadendämmung wird dünner

Eine Fassadendämmung ist als Energiesparlösung beliebt, hat allerdings auch Nebenwirkungen. Die augenfälligste wird durch dicke Dämmschichten verursacht: Fenster sitzen nach der Dämmung in tiefen Höhlen deutlich weiter hinter der Fassade – „Schießscharten-Effekt“ heißt das unter Fachleuten. Auch Fensterbänke sind dann oft zu schmal, Dachüberstände an den Traufseiten verkürzen sich, und an den Giebeln reicht zuweilen die Dachlänge gar nicht mehr aus. Ehe man nun Dach und Deckung verlängert, die Fenster versetzen lässt und Fensterbänke tauscht, sollte man vielleicht erst einen Blick auf die besonders dünne Dämmplatte S 024 von Caparol werfen, die derzeit auf der Kölner Fachmesse Farbe – Ausbau und Fassade zu sehen ist ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Warmer Fußboden mit flexiblem System

In den meisten Bädern liegen Fliesen auf dem Fußboden, und Fliesen sind zunächst einmal kalt. In einem Raum, in dem man sich häufig auch barfuß aufhält, will das nicht so recht zusammenpassen. Deshalb gibt es schon seit Jahren elektrische Fußbodenheizungen für Bäder, die den keramischen Belag recht schnell auf angenehme Temperaturen bringen. Das neu vorgestellte System DITRA-HEAT-E von Schlüter arbeitet auch mit Strom, jedoch werden hier keine fertigen Heizmatten verlegt, sondern Heizkabel auf einer gerasterten Entkopplungsmatte. Auf diese Weise lassen sich genau die Zonen temperieren, in denen man warme Bodenfliesen braucht ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Sägeketten in 5 Sekunden selbst schärfen

Motorsägen sind bissige Zeitgenossen: Mit ihren scharfen Kettengliedern kommen sie bei Fällarbeiten oder beim Brennholzmachen zügig voran. Mit der Schärfe kann es im Eifer des Gefechts allerdings schon bei einer kurzen versehentlichen Erdberührung der laufenden Sägekette vorbei sein. Dann muss nachgeschärft werden. Profis bewältigen das ganz routiniert, Laien dagegen müssen zum Schärfen oft den Händler aufsuchen. Diesen Weg kann man sich sparen, findet der Zubehörhersteller Oregon und bietet mit seinem Powersharp-System ein Set von Komponenten an, die der Kette in wenigen Sekunden zu neuer Schärfe verhelfen – und das ziemlich narrensicher ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Metabo-Handkreissäge KS 55 FS

Als „robust“ bezeichnet Metabo seine neue Handkreissäge KS 55 FS und weist auf ihre Eignung für den „rauen Baustelleneinsatz“ hin. Auch das mitgelieferte, recht grobe Hartmetall-Blatt mit 18 Zähnen macht deutlich, dass hier ein Werkzeug für die mehr rustikalen Aufgaben antritt und keins für diffizile Arbeiten in der Möbelschreinerei. Wer also ein Werkzeug für den Zuschnitt von Bauholz oder beispielsweise für Konstruktionsarbeiten im Garten sucht, für den lohnt sich ein näherer Blick auf die Maschine – zumal der Hersteller bei aller Widerstandsfähigkeit und Baustellentauglichkeit auch Wert auf Präzision und Ergonomie legt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Grill im Balkonkasten-Format

Nicht nur auf frisches Grün und leuchtende Blütenpracht freuen sich zur Zeit viele Gartenfreunde, sondern auch auf den Start in die Grillsaison. Das Grillfest mit Freunden auf der Terrasse oder mitten im Garten gehört für viele zur gewohnten Freizeitgestaltung, die Freiluft-Mahlzeit mit Gegrilltem im Familienkreis hat nicht weniger Anhänger. Wer nur einen kleinen Balkon nutzen kann, hat jedoch häufig mit Platzproblemen zu kämpfen, und für kleine Haushalte oder für Singles lohnt es sich oft nicht, einen „ausgewachsenen“ Grill in Betrieb zu nehmen. In beiden Fällen bietet der Balkon-Grill von Landmann eine Lösung: Das kompakte Gerät ist nicht größer als ein Blumenkasten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Balkon sanieren mit Flüssigkunststoff

Nach dem Winter machen sich häufig Schäden an Bauteilen bemerkbar, die durch die jahrelange Einwirkung von Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen entstanden sind, aber erst nach einigen frostigen Monaten deutlich zu Tage treten. Balkone und Terrassen zählen wegen ihrer exponierten Lage zu den Bereichen, die von Witterungseinflüssen besonders betroffen sind. Zuweilen sind es nur Schönheitsfehler, über die man vielleicht noch großzügig hinwegsehen kann. Spätestens dann aber, wenn Beläge undicht werden, kann es durch weiter eindringende Feuchtigkeit auch zu Schäden an der Bausubstanz kommen. Dann ist eine gründliche Sanierung fällig ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Systemtrenner: Trinkwasser im Haus schützen

Die Qualität des Trinkwassers erfüllt in Deutschland einen außerordentlich hohen Standard. Dafür sorgen unter anderem strikte Vorgaben für die Wasserversorger. Doch deren Zuständigkeit endet am Wasserzähler. Für die Installation im Haus ist der Eigentümer verantwortlich. Normalerweise ergeben sich bei normgerechter und intakter Installation auch hier keine Probleme, doch an einigen kritischen Punkten kann man unabsichtlich selbst Gefahren schaffen: An Wasserhähnen können im ungünstigen Fall Schmutz und Schadstoffe aus angeschlossenen Geräten in die Trinkwasserleitung zurückfließen. Die gute Nachricht: Dagegen helfen einfache technische Vorrichtungen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Unkraut entfernen ohne Bücken

Draußen macht sich die Natur für den Start in die grüne Saison bereit. Dabei sind natürlich auch die Unkräuter, deren Samen, Wurzeln oder Knollen schon darauf warten, bei milderer Witterung allenthalben Stengel, Blätter und Blüten zu treiben. So hübsch das auf einer Wildblumenwiese auch aussehen mag – im Garten gibt es Stellen, an denen viele Hobbygärtner diese grünen Zeitgenossen einfach nicht sehen möchten. Also muss man ihnen zu Leibe rücken. Ohne Chemie und ohne dass man auf allen Vieren oder mit gekrümmtem Rücken die ungebetenen Gäste ausreißen muss, ist das beispielsweise mit dem neuen Unkrautstecher möglich, den Wolf-Garten jetzt vorgestellt hat ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Markise macht Musik auf der Terrasse

Für die Meteorologen beginnt der Frühling in wenigen Tagen. Auch wenn es draußen noch recht frisch ist, kann man sich also allmählich schon Gedanken über gemütliche Stunden im Freien machen. Wer für dieses Jahr beispielsweise die Montage einer Markise für Terrasse oder Balkon plant, wird vermutlich – im wörtlichsten Sinn – hellhörig werden, wenn er das Angebot von Markilux studiert. Der westfälische Hersteller präsentierte im vergangenen Jahr ein Ausstattungsdetail, das wir so noch bei keinem anderen Anbieter entdeckt haben: Mit der concertronic-Technik macht die Markise Musik. Und das nicht mit einem versteckten Lautsprecher, sondern die komplette Konstruktion dient dabei als Schallwandler ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Leuchtende Pflasterklinker mit LED

Die Beleuchtung von Einfahrten und Zugangswegen setzt in den Abendstunden nicht nur Haus und Vorgarten attraktiv in Szene, sie erhöht auch spürbar die Sicherheit und warnt rechtzeitig vor Stolperfallen. Wer keine Leuchten am Wegesrand oder an der Hausfassade anbringen möchte, kann das Licht auch direkt aus dem Pflasterbelag kommen lassen. Diese Funktion bieten beispielsweise die leuchtenden Pflasterklinker aus dem Programm Penter von Wienerberger. In den Pflasterbelag lassen sich damit ganz nach den gestalterischen Vorstellungen der Bewohner einzelne Steine integrieren, die aus einer eingebauten LED sanftes, mattweißes Licht verströmen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schwingschleifer mit doppelter Absaugung

Manch einer geht zum Abschleifen von Türen oder Möbeln mit dem Werkstück auf die grüne Wiese – gar keine dumme Idee, denn Schleifstaub ist schwer zu entfernen und gesundheitsschädlich. Meist muss man aber mit einem Schleifgerät in geschlossenen Räumen arbeiten, und dann ist eine funktionierende Staubabsaugung besonders wichtig. Diesem Aspekt hat Black & Decker bei seinem neuen Schwingschleifer Duosand besondere Aufmerksamkeit gewidmet: Das Schleifgerät nimmt den entstehenden Staub mit zwei Ventilatoren und einem doppelt ausgeführten Saugschacht auf ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Stromtarif-Vergleiche im Test

Mit kaum einer Methode kann man so schnell und einfach Stromkosten sparen wie durch den Wechsel zu einem günstigeren Anbieter. Dabei helfen etliche Vergleichsportale, mit deren Hilfe sich online der jeweils günstigste Tarif finden lässt. Wie die Stiftung Warentest jetzt ermittelt hat, darf man diesen Online-Vergleichen jedoch nicht blind vertrauen. Wichtigster Kritikpunkt: Lässt man die Voreinstellungen der Tarifrechner unverändert, werden auf den ersten Plätzen häufig Tarife gelistet, die wenig verbraucherfreundlich sind. Günstige Preise erkauft man sich dann mit Tarifbedingungen, bei denen man als Stromkunde teils erhebliche Risiken eingeht ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Arbeitslosigkeit: Gefahr für Baufinanzierung

Der Verlust des Arbeitsplatzes durch Kündigung oder Betriebsschließung ist ohnehin schon ein harter Schlag für die Betroffenen. Komplizierter wird die Lage noch, wenn eine Finanzierung für das eigene Haus oder eine Eigentumswohnung läuft und der Hauptverdiener arbeitslos wird. Dann kann es im Familienbudget leicht eng werden. Die erste Regel lautet in dieser Situation: schnell reagieren. Wer rechtzeitig die möglichen Optionen prüft, der hat gute Chancen, die Zeit der Arbeitslosigkeit so zu überbrücken, dass die Finanzierung nicht gefährdet wird. Wie man solch eine Durststrecke überstehen kann, das zeigen folgende Tipps .

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Sprühgeräte: ganz klein und ganz groß

Ob ein Stärkungsmittel ausgebracht werden soll, die Pflanzen eine sanfte Sprühnebel-Dusche mit Wasser brauchen oder lästiges Ungeziefer bekämpft werden soll: Auch in kleinen Gärten sind Hobbygärtner immer wieder mit einem Sprühgerät unterwegs. Für diesen Zweck bietet Gloria jetzt das handliche Drucksprühgerät prima 3 an, das mit einem Fassungsvermögen von 3 Litern leicht zu tragen und zu verstauen ist. Am anderen Ende der Skala stehen neue Rückensprühgeräte mit bis zu 18 Litern Kapazität. Bei ihnen kommt es wegen des hohen Gewichts sehr auf eine ergonomisch sinnvolle Tragekonstruktion an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Sicher befestigen in Porenbeton

Porenbeton ist ein praktischer Baustoff – wärmedämmend, leicht zu transportieren, einfach zu verarbeiten. Will man darin jedoch Lasten verankern, zeigt sich die Kehrseite des porösen Gefüges: Es ist gar nicht so trivial, Küchenschränke, Geländer-Handläufe, Deckenabhängungen oder Rohrleitungen sicher an dem relativ weichen Material zu befestigen. Eine praktische Lösung bei der Anwendung in trockenen Innenräumen bringt hier der neue Porenbetonanker FPX-I von fischer. Er arbeitet rein mechanisch, ist dadurch sofort belastbar und lässt sich ohne Spezialwerkzeug setzen. Ein trickreicher Mechanismus im Inneren sorgt dafür, dass der Anker immer korrekt angezogen wird ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Raumklima automatisch überwachen

Dass regelmäßiges Lüften wichtig fürs Wohlbefinden und für die Bausubstanz ist, liest man gerade jetzt im Winter wieder allenthalben. Das ist auch alles gut und richtig, hilft aber nichts, wenn die Fenster aus Vergesslichkeit, Bequemlichkeit oder falsch verstandener Sparsamkeit doch geschlossen bleiben. Abhilfe gibt es aber auch dann: „Intelligente“ (oder klug ausgedachte) Haustechnik kann das Lüften selbst in die Hand nehmen oder zumindest deutliche Hinweise darauf geben, dass ein Stoß Frischluft jetzt eine wirklich gute Idee wäre. Eine derartige technische Lösung bietet beispielsweise der Sauerländer Hersteller Jung mit seinem KNX Klimasensor an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Fliesenwerkzeuge von wolfcraft

Schon seit einiger Zeit bündelt wolfcraft Teile seines Werkzeug-Angebots in sogenannten Projektsortimenten. Dabei betrachtet man bestimmte Heimwerker-Tätigkeiten als Ganzes und stellt dafür ein möglichst komplettes Bündel an Werkzeugen und Hilfsmitteln bereit. Kürzlich wurde nun der Sortimentsbereich verjüngt, der sich mit dem Bearbeiten und Verlegen von Fliesen und Feinsteinzeug beschäftigt. Den Kern bilden dabei vier neue Fliesenschneider, die maximale Schnittlängen zwischen 46 und stolzen 67 cm bieten. Beim Spitzenmodell TC 670 Expert lässt sich sogar der für das Anritzen nötige Druck passend zu Material und Fliesenstärke einstellen .

... vollständigen Artikel lesen ...

Roboter-Mäher für große Flächen

Der Winter geht in den Endspurt. Zeit also, schon einmal die Startlöcher für die Gartensaison zu graben. Dabei gerät natürlich auch das Rasenmähen ins Blickfeld des Hobbygärtners. Häufig mit einem leichten Seufzen: Wieder jede Woche den Mäher durchs frische Grün schieben? Aber wer das nicht will, der muss auch nicht. Mittlerweile sind Robotermäher ausgereifte Produkte, die zuverlässig im Garten ihre Bahnen ziehen und dem Besitzer Zeit für wichtigere Dinge lassen. Wolf-Garten präsentiert mit seiner jüngsten Entwicklung auf diesem Gebiet, dem Robo Scooter 3000, einen selbstständig agierenden Akku-Mäher, der auch vor großen Rasenflächen bis zu 3000 Quadratmeter nicht kapituliert ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Briefkasten meldet Posteinwurf

Dass ein E-Mail-Programm oder das Handy signalisiert, wenn eine neue Nachricht eingeht, ist für uns selbstverständlich. Jetzt kann das auch der Briefkasten am Hauseingang: Ein akustisches Signal oder ein Leuchtsymbol meldet, wenn Post eingeworfen wurde. Beigebracht hat dem Briefkasten diese Funktion der badische Hersteller Siedle. Und nicht nur das: Zum Entnehmen der Post braucht man auch keinen Schlüssel mehr. Den Kasten öffnet ganz nach Wunsch ein eingegebener Code, eine Schlüsselkarte oder schlicht der Fingerabdruck eines berechtigten Benutzers ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Dauerhafter Fugenmörtel für Pflasterflächen

Eine kunstvoll gepflasterte Einfahrt oder eine mit Natursteinen belegte Terrasse werten das Haus und den Garten optisch auf. Außerdem sind diese Beläge grundsolide und lange haltbar. Die Freude daran kann jedoch rasch in Frustration umschlagen, wenn nach einiger Zeit das Unkraut munter aus den Fugen sprießt oder einen Ameisenkolonie damit beginnt, den Sand des Unterbaus durch die Fugen auszuwerfen. Das erste ist einfach unschön, das zweite kann auch die Stabilität des Belags gefährden. Abhilfe verspricht hier der kunstharzgebundene PflasterfugenMörtel der Gesellschaft für technische Kunststoffe (GftK) ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Metabo: 7 neue Schrauber und Bohrer

Das ist schon ein echter Rundumschlag im Akku-Werkzeug-Sortiment: Gleich sieben neue Bohr- und Schraubgeräte stellt Metabo jetzt vor. Dazu zählen vier Akku-Bohrschrauber, eine akkubetriebene Schlagbohrmaschine und für erhöhte Anforderungen an das erzielbare Drehmoment zwei Akku-Schlagschrauber. Bei den zugehörigen Akkus setzt der Nürtinger Hersteller konsequent auf die hauseigene Ultra-M-Technik, die Kapazitäten von bis zu 4,0 Ah möglich macht – darauf gibt es zudem 3 Jahre Garantie, und das unabhängig von der Zahl der Ladezyklen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Power Cut: Astscheren für dicke Zweige

Bei etlichen Bäumen und Sträuchern stehen jetzt die jährlichen Pflegeschnitte an. Der passende Anlass also, einen näheren Blick auf die aktuelle Astscheren-Generation der Power Cut-Serie von Wolf-Garten zu werfen. Die Scheren sind in drei Leistungsklassen mit einem bis drei Sternen markiert. In der stärksten Ausführung Power Cut *** schneiden sie Äste bis zu einem Durchmesser von 50 mm – motorbetriebene Helfer können da öfter mal im Regal bleiben. Erhältlich sind die Scheren je nach Einsatzschwerpunkt und Vorlieben des Anwenders mit Bypass- oder Amboss-Schneidtechnik ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Formatkreissäge von scheppach

Wer sich als Heimwerker ernsthaft dem Möbelbau verschrieben hat, wird früher oder später mit dem Kauf einer Tischkreissäge liebäugeln. Der Einstieg ist hier schon mit verhältnismäßig kleinen und leichten Geräten möglich. Sie reißen kein großes Loch in die Haushaltskasse und brauchen wenig Platz. Diese Vorteile werden allerdings oft mit Kompromissen hinsichtlich der Leistung und der problemlos handhabbaren Werkstückgröße erkauft. Einen Schritt weiter geht daher die neue Formatkreissäge Forsa 4.1 von scheppach. Die Säge zielt auf ambitionierte Hobbytischler, eignet sich aber auch als Zweitmaschine im gewerblichen Einsatz ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Fenster austauschen ohne Schmutz

Ein Fenster auszutauschen ist im Grunde nicht allzu schwierig: Der alte Rahmen samt Verglasung wird vom Mauerwerk gelöst, der neue wird verankert. Was das Ganze dann doch meist zur Staatsaktion macht, ist zum einen der entstehende Staub und Schmutz, zum anderen das anschließende Beiputzen der Laibung, eventuell das Setzen neuer Fensterbänke und das Neutapezieren oder Neuverfliesen rund um die Fensteröffnung. Möglich ist jedoch auch ein Austausch ohne diesen zusätzlichen Aufwand. Der bayerische Hersteller perfecta bietet einen entsprechenden Montageservice zusammen mit den Fenstern aus einer Hand an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schweißlektionen per Video

Mit Holz arbeiten die meisten Heimwerker ganz unbesorgt – da wird nach Lust und Laune probiert und experimentiert. Bei der Metallbearbeitung ist dagegen oft eine deutliche Zurückhaltung zu spüren. Eigentlich ganz unbegründet, denn Metalle sind in der Regel völlig homogene Werkstoffe, die keinerlei Überraschungen bereithalten. Natürlich muss man das Schweißen lernen. Eine gute Gelegenheit dazu bieten Kurse – immer wenn wir von entsprechenden Angeboten erfahren, nehmen wir sie in die Terminübersichten auf unseren Service-Seiten auf. Und wem noch der rechte Appetit aufs Schweißenlernen fehlt, der sollte sich einmal die Video-Lektionen ansehen, die der Online-Shop schweisshelden.de produziert hat ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schlagbohrschrauber mit 10,8-V-Akku

Gleich zwei Premieren feiert Bosch mit dem neuen Schlagbohrschrauber PSB 10,8 LI-2: Nach Angaben des Leinfeldener Herstellers handelt es sich weltweit um den ersten Schlagbohrschrauber mit 10,8-Volt-Akku. Außerdem ist es das erste Heimwerker-Gerät in dieser Voltklasse, das Bosch mit einer Akku-Kapazität von 1,5 Ah ausliefert. Berücksichtigt man auf der Haben-Seite noch das überschaubare Gewicht von 1 kg (mit Akku), dann ergibt das ein flexibel einsetzbares Gerät, mit dem sich ein Großteil der im Haushalt anfallenden Bohr- und Schraubarbeiten erledigen lässt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Brennholz – knapp oder reichlich vorhanden?

Holzpellets haben sich als CO2-neutrale Alternative zu Öl und Gas etabliert, Heizgeräte für Stückholz legen zu. Also alles in bester Ordnung auf dem Weg zur Wohnraumbeheizung mit nachwachsenden Rohstoffen? Ganz und gar nicht, findet die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR). Am Wochenende meldete sie sich mit einer Warnung zu Wort: Brennholz wird knapp und teuer, weil die Deutschen zu viel Holz verbrennen. Alles nur Panikmache, hält jetzt der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI) dagegen: Der Wald wächst, und die Holzvorräte nehmen weiter zu. Wer hat nun Recht? Für Hausbesitzer eine Frage, die über hohe Investitionen in die Heiztechnik entscheiden kann ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wühlmäuse bekämpfen: Winter ist günstige Zeit

Eigentlich wirken Wühlmäuse auf den ersten Blick ganz sympathisch. Trotzdem treiben ihre Ernährungsgewohnheiten so manchem Hobbygärtner die Zornesröte ins Gesicht: Die vorwiegend unterirdisch lebenden Einzelgänger machen sich über Wurzeln, Zwiebeln und Knollen her und entwickeln dabei einen sehr gesunden Appetit. Im Ergebnis werden Gemüseernten schwer geschädigt, Zierpflanzen gehen schlagartig ein, und im Extremfall können Wühlmäuse ganze Bäume absterben lassen. Hier besteht also eine echte Konkurrenz zwischen Mensch und Tier, die sich vor allem in den späten Wintermonaten zugunsten des Gartenbesitzers entscheiden lässt. Dafür stehen verschiedene Mittel zur Verfügung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Bosch: Flexible Kapp- und Gehrungssäge

Parkett und Laminat verlegen, eine Holzterrasse beplanken, Holzkonstruktionen für den Garten oder im Haus vorbereiten – eine Kapp- und Gehrungssäge macht sich überall dort nützlich, wo schnelle, präzise Schnitte beim Ablängen von Holz und anderen Werkstoffen gefragt sind. Mit der neuen Kapp- und Gehrungssäge GCM 12 JL Professional wendet sich Bosch an einschlägig tätige Handwerker, doch auch ambitionierte Heimwerker werden das flexible und leistungsfähige Werkzeug als robusten Helfer bei größeren Ausbaumaßnahmen oder in der heimischen Holzwerkstatt zu schätzen wissen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Pflege-Set hilft beim Baumpflanzen

Frostfreie Perioden im Winter eignen sich gut für das Setzen vieler wurzelnackter Bäume. Während der Saftruhe lassen sich die Jungpflanzen nicht so leicht vom Standortwechsel irritieren und bilden dann mit Beginn der Vegetationsperiode fleißig neue Wurzeln und Triebe. Bei fortgeschrittener Jahreszeit lassen sich immer noch Bäume mit Ballen oder im Pflanzcontainer versetzen. Welche Variante Sie auch anwenden, beim Anwachsen und bei der Pflege während der ersten Jahre soll das Bio-Baumpflege-Set von planto helfen: Es schützt den Baum und erleichtert die Pflege ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kochendes Wasser aus dem Wasserhahn

Kochendes Wasser wird in der Küche häufig gebraucht – ob es um das Blanchieren von Gemüse, die hygienische Reinigung von Küchengerät oder nur um das Aufbrühen einer Tasse Tee oder die Zubereitung eines Instant-Gerichts geht. Dass für die Zubereitung von kochendem Wasser der Kessel oder Topf auf dem Herd nicht gerade die energiesparendste Methode ist, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Meist greift man deshalb zum elektrischen Wasserkocher. Es geht aber noch einfacher und schneller: Mit einer Kombination aus Vakuumtank und spezieller Armatur fließt kochendes Wasser jederzeit direkt aus dem Wasserhahn ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Fassaden dämmen mit Holzfasern

Parallel zu den immer weiter steigenden Energiekosten erlebt die Außendämmung von Häusern seit Jahren einen Boom. Oft kommen hier Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) zum Einsatz, bei denen Polystyrolschaum-Platten auf die Fassaden geklebt und anschließend verputzt werden. Solch eine Außendämmung ist allerdings auch mit anderen Dämmstoffen möglich: Neben Mineralfaserplatten bieten sich auch Platten aus Holzfasern an, wie sie beispielsweise der Schweizer Hersteller Pavatex anbietet. Laut Hersteller lassen sich damit Häuser aus dem Bestand auf den Niedrigenergie-Standard eines Neubaus bringen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Grüne Wand gegen Graffiti-Sprayer

Für die einen sind Graffiti echte Kunstwerke, mit denen sich die Sprayer kreativ ausdrücken. Für die anderen sind es illegale Schmierereien, die den öffentlichen Raum verschandeln. Die Wahrheit mag irgendwo dazwischen liegen, wir wollen das nicht entscheiden. In jedem Fall verständlich ist aber der Missmut von Haus- und Gartenbesitzern, die ihre Wände und Mauern ungefragt als Malgrund missbraucht sehen. Zwar lassen sich Graffiti mit einiger Mühe wieder entfernen, doch meist sind sie nach kurzer Zeit wieder da. Interessant ist deshalb der Ansatz, den Sprayern mit einer grünen Barriere den Weg zur Wand zu versperren ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Parkett im Bad? Das geht!

Wasser und Holz – die beiden vertragen sich nur so lange, wie der Baum noch im Wald steht. Das ist jedenfalls die gängige Meinung, und deshalb sind die meisten Menschen auch sehr zurückhaltend, was das Verlegen eines Holzbodens im Bad betrifft. Nicht immer zu Recht: Wenn man einige grundlegende Regeln beachtet, kann der natürliche Belag auch in Feuchträumen lange Zeit Freude bereiten. Die Knackpunkte dabei sind die geeignete Holzsorte, die Art der Verlegung und die Behandlung der Holzoberfläche. Hier einige Tipps, die Ihnen beim Anlegen eines Parkettbodens im Badezimmer helfen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schonfrist für Kamine und Öfen läuft ab

Wer einen Kachelofen, Kaminofen oder einen Heizkamin betreibt, hat in diesem Jahr noch eine Aufgabe vor sich, die über das weitere Schicksal seiner Feuerstelle entscheidet: Bis Ende des Jahres muss er gegenüber dem Schornsteinfeger nachweisen, dass sein Gerät die gültigen Grenzwerte für Feinstaub und Kohlenmonoxid einhält. Das folgt aus der Ersten Bundesimmissionsschutzverordnung (1. BImSchV) für Kleinfeuerungen, deren aktuell gültige Fassung am 22. März 2010 in Kraft getreten ist. Abhängig von den Werten kann dies den problemlosen Weiterbetrieb, eine Nachrüstung oder auch das Aus für das jeweilige Heizgerät bedeuten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holzbearbeitung: runde Formen schleifen

Saubere, gerade Kanten an Möbeln stellen für halbwegs ordentlich ausgerüstete Hobbytischler keine große Herausforderung dar. Kniffliger wird es schon bei geschwungenen Konturen. Der Zuschnitt mit der Stichsäge oder einer Dekupiersäge gelingt noch recht gut, für das perfekte Schleifen von Rundungen fehlt jedoch häufig das geeignete Werkzeug. Schleifteller und Schleifhülsen als Bohrmaschinenvorsätze sind umständlich in der Handhabung, mit etlichen anderen Werkzeugen lassen sich zwar Außenkonturen, aber keine Innenkanten bearbeiten. Eine Lösung kann hier der Ende 2012 vorgestellte Spindelschleifer osm 100 von scheppach bieten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Ergo – ergonomisches Gartengerät

Das kommt gerade recht: Beim Blick aus dem Fenster sehen wir nichts als eintönige weiße Schneeflächen, da schickt uns Wolf-Garten Fotos aus der grünenden und blühenden Natur. Anlass ist die Vorstellung der neuen Gartengeräte-Serie Ergo. Sie besteht aus zwei Spaten, einer Schaufel und einer Grabegabel. Was diese Werkzeuge von der Vielzahl der auf dem Markt (und im Sortiment von Wolf-Garten) vorhandenen Modelle unterscheiden soll, ist die Konzentration auf die Ergonomie. Schon beim ersten Hinsehen fällt das auf: Der geschwungene Stiel, die Auftritte oben am Blatt und die breiten D-Griffe signalisieren bereits optisch Komfort bei der Gartenarbeit ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Brennstoff mit Tradition: Heizen mit Scheitholz

(Foto: Frau mit Holzscheiten)
Holz dient als Wärmespender, seit sich in vorgeschichtlichen Zeiten die ersten Menschen um ein Lagerfeuer scharten. Vielleicht rührt daher die Anziehungskraft des lodernden, knisternden Feuers. Heute stehen allerdings ganz andere Aspekte im Vordergrund: Holz gibt bei der Verbrennung nur so viel CO2 ab, wie es während des Wachstums aufgenommen hat, und Holz ist ein preiswerter Brennstoff. Der Preisvorteil macht sich besonders stark bemerkbar, wenn man selbst Scheitholz aus Stammabschnitten gewinnt. Dabei muss man nicht auf die Annehmlichkeiten einer modernen Zentralheizung verzichten – sogenannte Scheitzholzvergaserkessel machen das Heizen mit Holz komfortabel ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Einbau-Anleitung Bodentreppe

(Foto: Bodentreppe im  Wohnraum)
Eine gedämmte Decke zwischen bewohntem Raum und ungeheiztem Dachboden spart einiges an Heizenergie. Diesen Sparerfolg kann eine ungedämmte oder falsch eingebaute Bodentreppe größtenteils wieder zunichte machen – falsch eingebaute Bodentreppen zählen zu den häufigsten Fehlern beim Hausbau. Richtig einbauen heißt hier vor allem luftdicht einbauen. Wie das geht, zeigt mit zahlreichen Fotos und Tipps unsere neue Schritt-für-Schritt-Arbeitsfolge, die Sie ab sofort im Bereich Anleitungen finden. Damit sollte auch Heimwerkern der fachgerechte Austausch oder Neueinbau einer Bodentreppe gelingen. Foto: Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG

... lesen Sie hier unsere Anleitung „Bodentreppe einbauen“ ...

Metabo stellt leichteste mobile Tischkreissäge vor

Nach eigenem Bekunden stellt Metabo mit der neuen Tischkreissäge TS 254 die derzeit leichteste Tischkreissäge mit Untergestell und Fahrwerk vor. Mit dem Gerät wendet sich der Nürtinger Hersteller in erster Linie an Handwerker wie Zimmerleute, Innenausbauer oder Montageschreiner, die häufig an wechselnden Einsatzorten arbeiten, dort aber die Präzision und den Komfort einer Tischkreissäge nutzen möchten. Interessant ist die Säge aus unserer Sicht allerdings auch für Hobbyanwender, die nur einen begrenzten Raum als Werkstatt nutzen können – die Maschine lässt sich in kurzer Zeit (laut Metabo „sekundenschnell“) aus- und einklappen und bei Nichtgebrauch kompakt verstauen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wasserschaden: keine Zeit verlieren!

Ein Wasserschaden im Haus macht sich nicht immer durch eine kleine Überschwemmung bemerkbar. Im Gegenteil: Häufig sind die Anzeichen für einen Rohrbruch oder für von außen eindringendes Wasser zunächst eher unauffällig. Bis man darauf aufmerksam wird, können sich schon Beeinträchtigungen der Bausubstanz oder Schäden an der Einrichtung entwickelt haben, die zuweilen hohe Kosten nach sich ziehen, immer aber eine Menge Ärger. Wichtig ist deshalb, schon die ersten Anzeichen eines Wasseraustritts zu beachten und vor allem im Schadensfall rasch und ohne Zögern zu handeln ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Ausgewachsene Bäume im Garten pflanzen

Zwei Dinge sind für Neubaugebiete typisch: Häuser nach der jeweils aktuellen Architektur-Mode und Gärten mit noch recht spärlicher Vegetation. Das erstere kann durchaus attraktiv sein, das zweitere ist es selten. Doch ein Garten kann sich erst mit der Zeit entwickeln, und Bäume etwa müssen viele Jahre wachsen, bis sie einem Garten als markante Schattenspender dienen. Müssen Sie das wirklich? Im Prinzip ja, aber es gibt durchaus Wege, auch ältere Bäume in einen neu angelegten Garten zu pflanzen. Dafür ist die Hilfe von Spezialisten nötig, die über das notwendige Gerät und die entsprechende Erfahrung verfügen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holzspalter: Helfer fürs Grobe

Das Heizen eines ganzen Hauses mit Festbrennstoffen und hier wiederum mit Holz ist besonders günstig, wenn man Zugriff auf Stämme und Stammabschnitte direkt aus der regionalen Holzwirtschaft hat. Das ist vor allem in ländlichen Gebieten gar nicht mal so selten. Allerdings kommt man dann bei der Aufbereitung des Brennholzes mit Axt und Säge nicht mehr weit – beim Holzmachen ist kompetentere Hilfe gefragt. Die kann beispielsweise der neue hydraulische Spalter HL 1200 special edition von scheppach bieten. Mit einer Spaltkraft von 12 Tonnen lässt er sich auch von größeren Stammabschnitten nicht bremsen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Paneelsäge für breite Werkstücke

Bei seiner neuen Paneelsäge GCM 8 SJL Professional hat Bosch gegenüber dem Vorgängermodell die maximale Schnittbreite um 15% auf 312 mm gesteigert. Und das aus gutem Grund: Auch bei Bodenbelägen wie Laminat, Massivholzdielen oder Fertigparkett geht der Trend zu großen Formaten, Paneele mit bis zu 310 mm Breite wollen verarbeitet werden. Durch die erhöhte Schnittkapazität bewältigt die neue Paneelsäge auch solche Formate problemlos und eignet sich darüber hinaus für etliche weitere Aufgaben im Innenausbau, aber auch für den Einsatz etwa bei der Möbelherstellung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Attraktivere Abdeckung für den Lichtschacht

Auch Kellerfenster brauchen Licht. Bei Häusern, die an einen Hang gebaut sind, oder in einem Keller, der als Tiefparterre angelegt ist, bereitet das ohnehin keine Schwierigkeiten. Und für Kellerfenster, die unter Erdniveau liegen, gibt es Lichtschächte. Sie müssen allerdings abgedeckt werden, damit sie keine Gefahrenquellen bilden. Dass dies auch optisch attraktiver möglich ist als mit den üblichen groben Stahlrosten, zeigt der bayrische Anbieter Lämmermann. Und die etwas aufwendigere Abdeckung bietet auch technische Vorteile ...

... vollständigen Artikel lesen ...