News für Heimwerker

Heimwerken | Bauen | Garten | Do it yourself

LED-Lampen: Formen, Fassungen, Licht

(Foto: LED-Lampen in vielen Formen)
Das LED-Lampen sich auch langfristig als Nachfolger der vom Markt verschwindenden Glühlampen etablieren werden, scheint mittlerweile eine ausgemachte Sache zu sein. Die Produktvielfalt wächst ständig, und inzwischen gibt es für eine sehr große Zahl von Beleuchtungsaufgaben auch das passende LED-Produkt. Dabei den Überblick zu behalten, fällt gar nicht mehr so leicht. Damit Sie zum richtigen Produkt greifen können, wenn Sie einen Nachfolger für eine ausgemusterte Glühlampe brauchen, finden Sie hier die wesentlichen technischen Merkmale, die Ihnen bei der Auswahl einer LED-Lampe helfen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Heizkörpernische mit Folie dämmen

(Foto: Heizkörper in einer Nische unter dem Fenster)
Im Bereich von Heizkörpernischen sind Außenwände oft dünner als die umgebenden Wandabschnitte. Das schafft Platz für den Radiator, lässt aber auch teure Heizenergie leichter in die Umgebung entweichen. Diese unnötigen Verluste lassen sich allerdings verringern. Ein einfaches Mittel dafür ist eine Folie, deren Aluminium-Kaschierung die abgestrahlte Wärme reflektiert und wieder in den Raum zurückwirft. Das Anbringen ist schnell erledigt, macht nicht viel Arbeit und lässt sich mit Werkzeug erledigen, das in jedem Haushalt vorhanden ist. Wie es geht, zeigt unsere kurze Anleitung ...

... hier geht's zur Anleitung Folie in Heizkörpernischen anbringen ...

Dichte Fenster sparen Energie

(Foto: Dichtprofil für Fensterrahmen anbringen)
Lüften ist wichtig, aber schlecht schließende Altbaufenster lassen oft mehr Luft in den Raum, als den Bewohnern lieb ist – in geschlossenem Zustand. Das zieht unangenehm und lässt die Bewohner frösteln. Und natürlich heizt man dabei auch im wörtlichsten Sinn zum Fenster hinaus. Abhilfe schafft eine umfassende energetische Sanierung. Doch bis die Planung dafür abgeschlossen ist oder die Kosten finanziert sind, kann man schon mit einfachen Mitteln etwas tun: Flexible Dichtbänder schließen offene Spalten und versperren der Zugluft den Weg, eine Folie schafft eine zusätzliche Dämmschicht vor dem Glas. Wie man das anbringt, zeigen drei kleine Anleitungen ...

... hier geht's zur Anleitung Fenster abdichten ...

Türen gegen Zugluft abdichten

tuer-abdichten-thumb
Es kann schon ganz schön unangenehm sein, wenn im ansonsten gut geheizten Wohnzimmer ein kalter Luftzug die Bewohner zum Frösteln bringt. Bei älteren, nicht dicht schließenden Türen oder bei zu großem Spalt unter dem Türblatt geschieht dies aber leider sehr schnell. Es ist allerdings auch kein großes Problem, hier Abhilfe zu schaffen: Sowohl der seitliche und obere Falz im Türrahmen als auch der Türspalt zum Boden hin lassen sich mit einfachen Mitteln gegen Zugluft abdichten. Wir haben drei Anleitungen dafür zusammengestellt und zeigen darin schnelle und preisgünstige Methoden zum Abdichten ...

... hier geht's zur Anleitung Türen abdichten ...

Küchentür als Wandtafel

(Foto: Frau schreibt mit Kreide auf eine Tür)
Wenn man allen Familienmitgliedern etwas mitzuteilen hat, ist die Küche der ideale Ort – denn hier kommt jeder im Laufe des Tages mindestens einmal vorbei. Schnell beschriftet und ebenso schnell wieder abgewischt ist eine Wandtafel. Und die muss nicht wie in der Schule schwarz oder dunkelgrün sein, und zusätzlichen Platz kostet sie auch nicht: Ein transparenter Anstrich erlaubt es, nahezu jede glatte Fläche zur Tafel zu machen, die sich mit normaler weißer oder bunter Tafelkreide beschreiben und bemalen lässt. Wie einfach das geht und wie Sie beim Anlegen der Tafelfläche vorgehen, das zeigt unsere neue Anleitung Schritt für Schritt ...

... hier geht's zur Anleitung: Tür als Wandtafel nutzen ...

Glas reinigen: streifenfrei mit Hochdruck

(Foto: Fenster reinigen mit Hochdruckreiniger)
Schon ein normales Fenster ohne Putzspuren zu säubern, erfordert ein wenig Übung und Geschick: Wird das Wasser nach dem Säubern nicht sorgfältig und lückenlos abgezogen oder mit einem geeigneten Tuch entfernt, dann bleiben oft Putzstreifen und Wasserflecken sichtbar. Noch einmal mühsamer wird das Ganze bei großen Fensterflächen in Wintergärten oder bei Glasdächern über Terrassen. Hier erfordert schon die Grundreinigung einige Anstrengung, das anschließende Abziehen erst recht. Vereinfachen lässt sich die Prozedur, wenn man einen Hochdruckreiniger zur Hilfe nimmt, und mit dem richtigen Reinigungsmittel sind auch Wasserreste auf dem Glas unproblematisch ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Tisch abbeizen und neu streichen

(Foto: Tisch mit Lacklasur streichen)
Ist ein Tisch mit der Zeit unansehnlich geworden, dann muss er noch lange kein Fall für den Sperrmüll sein. Gerade bei liebgewonnenen Erbstücken oder einem Stück solider Handwerksarbeit lohnt es sich, das Möbel sorgfältig wieder instandzusetzen. Das ist mit Hilfe von Abbeizer, Holzkitt, Lacklasur und einem überschaubaren Bestand an Werkzeugen ohne weiteres möglich. In unserer neue Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen an einem anschaulichen Beispiel, wie Sie dabei vorgehen können – die Arbeiten erfordern Sorgfalt, sind aber technisch nicht schwierig und können ohne weiteres auch von Einsteigern bewältigt werden ...

... hier geht's zur Anleitung Tisch abbeizen und lasieren ...

Haus und Garten bei Unwettern sichern

(Foto: Unwetterfront)
In den Sommermonaten fällt bei uns im Schnitt der meiste Niederschlag. Die Natur freut's, die Gartenbesitzer auch – doch wenn der wohltuende Landregen sich zum Unwetter mit Blitz, Donner und Sturm entwickelt, kommt es schnell zu teuren Schäden. Hier gilt es rechtzeitig vorzubeugen, um die Folgen eines Starkregens oder Orkans möglichst gering zu halten. Denn auch wenn nachher eine Versicherung den Schaden tragen sollte – den Stress und Ärger bezahlt einem niemand. Hier einige Tipps dazu, wie Sie bei aufziehenden Gewitterfronten und bei Unwetterwarnungen richtig reagieren ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Blattläuse: Honigtau auf dem Autoblech

(Foto: Parkende Autos unter Bäumen)
Dass die Natur in diesen Tagen intensiv wächst und gedeiht, hat nicht nur angenehme Seiten: Etliche Autobesitzer bemerken jetzt klebrige Flecken auf ihren Fahrzeugen, wenn sie unter Bäumen geparkt waren. Die Ursache dafür sind Blattläuse, die neben Garten- und Balkongewächsen auch die Bäume am Straßenrand befallen können. Besonders Ahorn und Linde zählen zu den beliebten Wirtspflanzen, aber auch andere Arten werden befallen. Die Blattläuse saugen Saft aus den Blättern, als Ausscheidungsprodukt sondern sie Honigtau ab, eine zuckrig-klebrige Flüssigkeit, die von den Bäumen herabtropft ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Basiswissen für die Holzwerkstatt

(Foto: Aufgeschnittener Maserholz-Block)
In unserem Bereich „Wissen“ finden sich fünf neue Beiträge mit nützlichem Basis-Know-how rund um die Holzwerkstatt. Hier geht es um Auswahl und Eigenschaften von Schleifmitteln wie Schleifpapier, Schleifschwämme, Vlies & Co, um Funktionsweise und Einsatz von Holzleim auf PVAc-Basis, um das Kleben von Holz und anderen Materialien mit Dispersionsklebern, Epoxidharz und ähnlichen Spezialitäten, um das attraktive Maserholz und den Umgang damit und um das Absaugen von Staub und Spänen in der Werkstatt. Mehr erfahren Sie nach dem Klick auf die einzelnen Links – viel Spaß bei der Lektüre!


Sicherheit fürs Garten-Trampolin

(Foto: Junge auf einem Trampolin)
Ein Trampolin im Garten macht Kindern einen Riesenspaß, aber auch Erwachsene halten sich damit fit. Beim Hüpfen auf dem Sportgerät sind allerdings auch Kräfte und Geschwindigkeiten im Spiel, die manchmal schwer zu kontrollieren sind. Das kann zu Unfällen führen. Die Ursachen können in der falschen Benutzung ebenso liegen wie in Schäden am Material, aber auch darin, dass ein von vornherein untaugliches Exemplar gekauft wurde. Was Sie bei Kauf, Benutzung und Pflege beachten müssen, dazu hat der TÜV Süd eine Reihe von wichtigen Tipps und Vorsichtsregeln zusammengetragen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Silberfischchen und Kellerasseln vertreiben

(Foto: Silberfischchen an der Wand)
Besonders schön sind Silberfischchen und Kellerasseln nicht. Allerdings sind sie auch in keiner Weise gefährlich oder schädlich. Sie übertragen weder Krankheiten noch machen sie uns in nennenswertem Umfang Nahrung oder Lebensraum streitig. In mancherlei Hinsicht können sie sogar nützlich sein. Wer sein Haus trotzdem nicht mit den kleinen Tierchen teilen möchte, sollte also eher auf Vertreiben setzen als auf Bekämpfen. Das funktioniert bei Silberfischchen recht gut, bei Kellerasseln ist es etwas mühsamer. Für beide Fälle haben wir hier einige bewährte Tipps versammelt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

10 Tipps zum Vorbeugen: Ratten fernhalten

(Foto: Wanderratte)
Als Vorratsschädlinge konkurrieren Ratten mit uns Menschen um die Nahrung. Sie sind für uns aber vor allem deshalb gefährlich, weil sie Krankheiten übertragen. Als Warnzeichen für drohendes Unheil kann eine Untersuchung von Veterinärmedizinern der Freien Universität Berlin dienen, die in 16 Prozent der gefangenen Berliner Ratten multiresistente Darmbakterien fanden. Die Gesundheitsgefahren durch Kontakt mit Ratten oder Ratenkot sollten Grund genug sein, sich mit diesem zugegebenermaßen etwas ekligen Thema zu befassen, denn jeder kann in seinem Umfeld einfache vorbeugende Maßnahmen gegen Rattenbefall ergreifen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schlüssel einscannen und ausdrucken?

(Foto: Sicherheitsschlüssel mit 3-Kurven-System)
Sogenannte 3D-Drucker können dreidimensionale Gegenstände mit Hilfe verflüssigter und schichtweise aufgetragener Werkstoffe reproduzieren. Meist werden dazu Kunststoffe verwendet. In der letzten Zeit haben diese Geräte mehrfach Schlagzeilen gemacht. So kursieren im Internet Vorlagen zum „Ausdrucken“ von Feuerwaffen, aber auch das Kopieren von Schlüsseln wurde bereits demonstriert. Das klingt zunächst bedrohlich: Ein Haustürschlüssel wird beispielsweise in einem unbeobachteten Moment per Smartphone fotografiert, dann mit einem 3D-Drucker dupliziert und für einen Einbruch genutzt. Wie realistisch sind solche Szenarien?

... vollständigen Artikel lesen ...

Einbruchschutz: Gaunerzinken deuten

(Foto: Beispiele für Gaunerzinken)
Einbrechern kann man die Arbeit mit zahlreichen bewährten Mitteln schwerer machen: Sicherheitsbeschläge, einbruchhemmende Türen und Fenster, Beleuchtung des Außenbereichs oder Alarmanlagen gehören dazu. Ebenso wichtig sind aber auch eine gesunde Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft und das Erkennen von Risikofaktoren und Vorzeichen eines Einbruchs. Hellhörig sollte man beispielsweise werden, wenn an der Hauswand oder Gartenmauer unbekannte Zeichen und Symbole auftauchen. Das kann das Werk von Vandalen sein, es kann sich aber auch um sogenannte Gaunerzinken handeln ...

... vollständigen Artikel lesen ...

10 Tipps: Richtig fahren mit Anhänger

(Foto: Anhänger auf öffentlicher Straße)
Beim Materialeinkauf im Baumarkt, bei der Beschaffung von Nachschub für den Kamin oder beim Transport von Gartenabfällen zum städtischen Sammelplatz ist die Ladekapazität von Pkw schnell überfordert. Dann ist es praktisch, wenn das Auto eine Anhängerkupplung besitzt und man einen kleinen Hänger mitführen kann. Die gibt es bei Baumärkten oft zum Ausleihen, ansonsten können Nachbarn oder Verwandte häufig aushelfen. Gerade bei den ersten Touren mit einem Anhänger fühlen viele Autofahrer sich allerdings unsicher – nicht ganz zu Unrecht, denn beim Fahren eines Gespanns ist so manches neu und anders ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Anleitung: Gartenbank auffrischen

(Foto: Holzöl mit dem Pinsel auftragen)
Über den Winter haben Gartenmöbel aus Holz einiges mitmachen müssen, wenn sie im Freien standen. Die Holzoberflächen sind durch Feuchtigkeit, aber auch durch die UV-Strahlen des Sonnenlichts rau geworden und haben an Glanz verloren. Vor Beginn der Gartensaison sollte man sie deshalb einer Frischekur unterziehen. Wir zeigen am Beispiel einer Gartenbank aus Eukalyptusholz Schritt für Schritt, wie man mit einem Entgrauer den natürlichen Holzton wieder aufleben lässt und wie man das Holz mit passend pigmentiertem Öl vor erneuter Verwitterung schützt ...

... hier geht's zur Anleitung Gartenbank auffrischen ...

Jetzt Wasserleitungen kontrollieren!

Eingefrorener Außenwasserhahn
Hier und da gab es schon die ersten Fröste, aber richtig tiefe Temperaturen stehen uns erfahrungsgemäß erst im Laufe des Winters bevor. Deshalb sollten Sie sich jetzt Wasserleitungen und sonstige Installationen im und am Haus ansehen und bei Bedarf entleeren. Der kurze Rundgang lohnt sich, denn geplatzte Rohre machen sich oft nur verzögert bemerkbar und können bis dahin sehr teure Schäden verursachen. Neben der Inspektion der Hausinstallation sollte man auch an alle Anlagen im Garten denken, die Wasser führen und ebenfalls unter dem Frost leiden können ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Anleitung: Garagendach begrünen

Mann verteilt Erde auf dem Garagendach
Neu in unserem Bereich Anleitungen: Schritt für Schritt zeigen wir hier, wie Sie ein Garagendach oder auch ein größeres Flachdach selbst begrünen können – von den baulichen Voraussetzungen bis hin zum Bepflanzen. Verwendet wird dabei ein für Heimwerker geeignetes Komplettsystem. So können Sie auf einfache Weise mit einem Gründach der Natur ein Stück bebauter Fläche zurückgeben und sich selbst am Wachstum der Pflanzen freuen. Neben der bebilderten Anleitung erhalten Sie interessante weitere Informationen und Tipps rund ums Thema Dachbegrünung ...

... hier geht’s zur Anleitung Dach begrünen ...

Strom sparen im Urlaub

Hand mit Schalter einer Steckdosenleiste
Während Eltern und Kinder sich am Strand in der Sonne räkeln, dreht zu Hause immer noch einer fleißig seine Runden: der Stromzähler. Wozu eigentlich? Das haben sich auch die Fachleute bei der Deutschen Energie-Agentur (dena) gefragt und einige ganz simple Tipps zusammengestellt, mit denen man den Stromverbrauch während der Abwesenheit praktisch auf Null bringen kann. Immerhin, so rechnen die Energiespar-Experten vor, kann man auf diese Weise in zwei Wochen mehr als 40 Euro sparen – reichlich genug, um der ganzen Familie einen Extra-Eisbecher zu spendieren ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Themenschwerpunkt Energie sparen

Haus aus Geldscheinen steht auf Euro-Münzen
In unserem Bereich Wissen finden Sie jetzt eine komplett neue Rubrik unter dem Titel Energie sparen. Wir liefern Ihnen dort in 14 Einzelbeiträgen grundlegendes Know-how zu Themen rund um energiesparendes Heizen, Maßnahmen für einen geringeren Stromverbrauch und Einsparung von Heizkosten durch Dämmen. Dabei finden Sie Informationen zu einer umfassenden Außendämmung von Häusern ebenso wie zahlreiche kleine Tipps, die sich ohne Kosten realisieren lassen. Energie sparen mit Pellets-Heizungen steht auf dem Programm, aber auch der Gewinn von Strom mit Solar-Paneelen oder Tipps zur stromsparenden Beleuchtung. Wo Sie auch mit dem Energiesparen anfangen: Sie schonen Ihren Geldbeutel und tun etwas für die Umwelt ...

... Hier geht’s zur Themen-Übersicht Energie sparen ...

Wichtige Begriffe rund ums Dach

Grafik Dach mit Begriffsklärungen
Arbeiten am Dach sind nicht unbedingt eine Heimwerker-Domäne. Trotzdem schadet es nicht, wenn man die wichtigsten Begriffe rund um diesen Teil des Hauses kennt – im Gespräch mit dem Fachhandwerker wissen Hausbesitzer dann genau, wovon gerade die Rede ist, gegenüber dem Vermieter kann man als Mieter einen Mangel exakt bezeichnen. Und wenn sich doch einmal eine Arbeit ergibt, die man in Eigenleistung erledigen kann, fällt es wesentlich leichter, das benötigte Material zu kaufen. Unsere kleine Übersicht macht Sie mit den wesentlichen Begriffen vertraut ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Baumarkt-Anhänger: Fahrtipps vom ADAC

Fahrzeug mit Hänger schleudert beim Fahrtest
Eigentlich ist das ja eine praktische Sache: Hat man einmal mehr vom Baumarkt nach Hause zu transportieren, als das eigene Auto fasst, kann man sich in vielen Märkten einen Anhänger ausleihen. Und diese Situation ist schneller da, als man denkt: Schon die Fliesen für eine größere Renovierungsaktion können einen Pkw überladen, und sperrige Güter passen oft nicht ins Gepäckabteil. Wer sich da zufrieden auf die Schulter klopft, weil er sein Auto für alle Fälle mit Anhängerkupplung geordert hat, kann jedoch auf der Heimfahrt böse Überraschungen erleben. Der ADAC hat das in Fahrversuchen ausprobiert und gibt Tipps zum sicheren Fahren mit dem Hänger ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kaufberatung: Gartenmöbel auswählen

Holzbank auf Holzterrasse
Das Wetter wird freundlicher, die ersten Mutigen haben bereits die Freiluft-Saison auf Terrasse und Balkon eröffnet. Dazu gehört natürlich auch die passende Sitzgelegenheit und in der Regel auch ein Tisch. Damit das Vergnügen nicht nur von kurzer Dauer ist, sollte man beim Einkauf von Gartenmöbeln auf Qualität achten und außerdem die Sicherheit nicht zu kurz kommen lassen. Damit Sie die richtige Wahl treffen, hat der TÜV Süd eine Reihe von Tipps zusammengestellt, die Ihnen beim Einkauf genau der Möbel helfen, die für Ihren Zweck am besten geeignet sind ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Aufbereitung: Wasser zweimal nutzen

Symbolbild Grauwaser und Trinkwasser
Vielen Menschen in Deutschland und Westeuropa ist es gar nicht bewusst: Was die Wasserversorgung angeht, leben wir im Luxus. Ständig einwandfreies Trinkwasser in nahezu unbegrenzten Mengen verfügbar zu haben, ist eine Annehmlichkeit, um die uns ein großer Teil der Weltbevölkerung beneiden kann. Deshalb ist es im Grunde eine kaum fassbare Verschwendung, mit Trinkwasser die Toilette zu spülen oder den Boden zu wischen. Und das muss auch nicht sein: Sogenanntes Grauwasser eignet sich dafür ebenso gut, und seine Verwendung spart nicht nur Geld, sondern schont auch Umwelt-Ressourcen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Bondex-Anwendungsvideos aufs Handy

Beispiel-QR-Code
Vor allem Einsteiger und weniger erfahrene Heimwerker werden für eine pfiffige Idee dankbar sein, mit der Bondex jetzt Multimedia-Inhalte zu seinen Produkten direkt im Baumarkt verfügbar macht. Das Ganze funktioniert mit Hilfe eines sogenannten QR-Codes, also mit einer aus kleinen Quadraten zusammengesetzten Grafik, in der Informationen aller Art codiert sein können. Diese Grafik dient als Bindeglied zwischen gedruckten Informationen und online verfügbaren Inhalten – in diesem Fall schlägt sie die Brücke vom Baumarkt-Regal zum Anwendungsvideo ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Häuser heil über den Winter bringen

Kleines Haus in verschneiter Landschaft
Mittlerweile scheint der Winter sich doch entschlossen zu haben, auch im Flachland ein wenig mehr Präsenz zu zeigen; kalt genug war es in den letzten Tagen jedenfalls schon. Möglicherweise kommen noch Eis und Schnee hinzu – und spätestens dann sollten Hausbesitzer auch ihre Immobilie regelmäßig auf mögliche Schäden kontrollieren und Gefahren für das Gebäude rechtzeitig abwehren. Das rät der Verband Privater Bauherren (VPB) und gibt zugleich eine Reihe hilfreicher Tipps für Eigentümer ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Einbruch: drei populäre Irrtümer

Haus in der Dämmerung
Wir stecken mitten in der dunklen Jahreszeit – die Sonne verschwindet schon am späten Nachmittag, und dann beginnt für so manchen Einbrecher der Arbeitstag. Bis zu 70% mehr Einbrüche als im übrigen Jahr verzeichnet die Polizei in den Monaten mit früh hereinbrechender Dämmerung. Allerdings – und darauf weist der österreichische Hersteller von Sicherheitstechnik EVVA hin – haben die Übeltäter oft nicht zuletzt deshalb leichtes Spiel, weil etliche Hausbesitzer sinnvolle Sicherungsmaßnahmen unterlassen. Und daran wiederum sind unter anderem einige schwer ausrottbare Irrtümer schuld, mit denen die Sicherheitsexperten gerne ein für alle Mal aufräumen würden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Tipps rund um den Weihnachtsbaum

Kerzen am Christbaum
Allmählich wird es höchste Zeit, in die konkrete Planung zum Weihnachtsfest einzusteigen. Dazu gehört traditionell ein geschmückter Baum – und der will gekauft, transportiert und bis zum Fest gelagert werden. Und natürlich soll der Baum auch nach den eigentlichen Feiertagen noch eine Weile Haus und Wohnung schmücken. Damit Fichte, Tanne und Co wohlbehalten Ihr Heim erreichen und dort möglichst lange in voller Pracht durchhalten, gilt es einige Grundregeln zu beachten. Hier finden Sie Tipps und Hinweise dazu ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Unfall mit Sekundenkleber – Ruhe bewahren

Henkel an Tasse kleben
Sekundenkleber sind heute nahezu in jedem Haushalt anzutreffen. Die Klebstoffe auf Cyanacrylat-Basis verbinden zahlreiche Stoffe innerhalb kürzester Zeit – das ist einfach praktisch. Zu diesen Stoffen zählen allerdings auch die menschliche Haut, Haare, Augen und Mund. Das kann ebenso fix gehen wie das beabsichtigte Verbinden von Werkstücken. Über versehentliche Verklebungen beim Umgang mit Sekundenkleber kursieren deshalb etliche Schreckensgeschichten. Die meisten davon haben zwar einen wahren Kern, trotzdem sollte man sich davon nicht ins Bockshorn jagen lassen: Wenn man Ruhe bewahrt und richtig reagiert, verlaufen Unfälle mit Sekundenklebern meist weitaus glimpflicher als befürchtet ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Baumcheck im Herbst

Blick in eine Baumkrone
Ein Blick nach oben, ein Blick nach unten – diese Regel kann Baumeigentümer im Herbst vor kostspieligen Schadenersatzforderungen bewahren. Was ist damit gemeint? Der Blick nach oben gilt dem Zustand des Baums. Bestehen dort Schäden, kann es in der stürmischen Jahreszeit leicht zu Windbruch kommen. Und wenn dann ein Ast auf Nachbars Auto oder gar einen Passanten fällt, wird es schnell richtig teuer. Der Blick nach unten ist fast ebenso wichtig: Dort liegt einiges an Laub, und für dessen Beseitigung ist zunächst der Grundstückseigentümer zuständig, ähnlich wie beim Schneeräumen. Hier einige Tipps zur Verhütung von Unfällen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kauftipps für Lichterketten

Weihnachtsbaum im Freien
Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit erstrahlen Fenster, Gärten und Fassaden im Glanz farbiger oder weißer Lichterketten – meist recht dezent, zuweilen mit einer echten Festbeleuchtung stimmen die Bewohner sich und ihre Häuser auf den Advent ein. Da jetzt allenthalben Lichterketten angeboten werden, teils zu erstaunlich niedrigen Kampfpreisen, muss man wissen, worauf man beim Kauf zu achten hat. An erster Stelle steht die Sicherheit, aber auch an den Stromverbrauch sollte man denken. Tipps dazu gibt die Aktion Das Sichere Haus (DSH) ...

... vollständigen Artikel lesen ...

TÜV-Tipps: Kindermöbel selbst bauen

Tisch und Stühle
Für engagierte Hobbytischler stellen sich viele interessante Aufgaben, sobald sich eigener Nachwuchs ankündigt oder wenn Enkel, Nichten und Neffen Spielgeräte oder Möbel für ihr Zimmer brauchen. Bei allem Enthusiasmus sollte man allerdings die Sicherheit der Kinder nicht außer Acht lassen – darauf weist der TÜV Rheinland hin. Beim Selbstbau von Kindermöbeln gilt es manches an Sicherheitsvorkehrungen zu beachten, die bei Möbeln für Erwachsene meist eine geringere Rolle spielen. Hier einige wichtige Tipps zum Thema ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wasserleitung eingefroren – was tun?

Thermometer mit Eisblumen
Die ersten leichten Nachtfröste, die demnächst bevorstehen, werden einer Wasserleitung oder einem Heizungsrohr im Haus noch nicht viel anhaben. Doch ehe man sich versieht, können die Temperaturen auch sehr tief und dauerhaft fallen – und wenn es dann Stein und Bein friert, sind Wasserrohre und andere wasserführende Leitungen aller Art in Gefahr. Dagegen kann man glücklicherweise vorbeugen. Was im Vorfeld zu beachten ist, damit es gar nicht erst zum Frostschaden kommt, lesen Sie hier. Außerdem erklären wir, wie man sich verhalten sollte, wenn doch ein Rohr geplatzt ist ...

... vollständigen Artikel lesen ...

So geht’s: Gasanbieter wechseln

Gaszähler mit Gasleitung
Manch einer bleibt seinem Energieversorger ein Leben lang treu, selbst wenn die Preise in den Himmel wachsen. Dafür gibt es eigentlich keinen vernünftigen Grund, denn auch nach einem Anbieterwechsel kommen Strom oder Gas aus derselben Leitung und haben die gleiche Qualität. Und zu sparen gibt es nicht selten ein ordentliches Sümmchen. Trotzdem scheint vor allem beim Wechsel des Gasanbieters die Hemmschwelle hoch zu liegen. Grund genug für eine kleine Ermunterung und ein paar Tipps rund um den Gasanbieterwechsel ...


... vollständigen Artikel lesen ...

Anleitung: Garagenboden beschichten

Epoxid-Beschichtung auf den Garagen-Boden rollen
Ein nackter, unbehandelter Betonboden in der Garage, im Fahrradkeller oder in der Hobbywerkstatt ist nicht besonders schön. Das könnte man noch hinnehmen. Aber er verschmutzt auch leicht und lässt sich gleichzeitig schlecht reinigen. Grund genug also, ihm einen schützenden Anstrich zu verpassen. Das kann man ohne große Mühe selbst erledigen. In unserer Rubrik Anleitungen findet sich dazu jetzt ein ausführlicher Beitrag. Darin zeigen wir, wie man fachgerecht einen Garagenboden mit 2K-Epoxid beschichtet – Schritt für Schritt erklärt und mit instruktiven Fotos illustriert ...

... Hier geht’s zur Anleitung Garagenboden beschichten ...

Anleitung: Risse in Estrich sanieren

Wellenverbinder in Querfuge legen
Neu in unserem Bereich Anleitungen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Riss im Estrich oder in einem Beton-Boden fachgerecht sanieren. Keine Sorge: Das ist auch für Heimwerker eine problemlos zu bewältigende Aufgabe und kostet nicht viel Zeit – man muss nur wissen, wie es geht und welche Werkzeuge und Materialien man dazu braucht. In unserer Anleitung erfahren Sie all das Schritt für Schritt mit vielen Fotos, Tipps und Informationen ...

... Hier geht’s zur Anleitung Estrich-Risse sanieren ...

So geht’s: Baumhaus selbst bauen

Holzhaus hoch im Baum
Baumhäuser und Stelzenhäuser sind für Kinder wahre Spiel-Paradiese: ein eigenes Reich mitten in der Natur, fernab von Eltern und Alltags-Stress, Ausguck und Festung zugleich – eben ein Platz für echte Abenteuer. Sagten wir eben Kinder? Stimmt schon, aber das ist nur die halbe Wahrheit: Auch Erwachsene sind von Baumhäusern begeistert. Das fängt bei der Auswahl des passenden Baums an, geht über die Planung und den Bau, und manche Großen errichten auch gleich eine Konstruktion, die sie selbst nutzen können. Was bei Planung und Bau eines Baumhauses grundsätzlich zu beachten ist, haben wir hier zusammengestellt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Sicher grillen – Tipps & Tricks

Würstchen auf einem Grill
Nein, die Freude am Grillen wollen wir Ihnen ganz sicher nicht verleiden. Dafür brutzeln wir selbst viel zu gerne im Freien. Trotzdem sollte man im Hinterkopf behalten, dass beim Hantieren am Grill große Hitze, Rauch und offenes Feuer im Spiel sind, also potenziell lebensgefährliche Gefahrenquellen. Die Konsequenz daraus lautet nicht etwa, das Grillen bleiben zu lassen, sondern sich einige simple Verhaltensregeln anzueignen – dann steht der Spaß an Geselligkeit und kulinarischen Genüssen wieder ganz im Vordergrund. Die wichtigsten Tipps finden Sie hier ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Ferienhaus gegen Einbruch schützen

Modernes Gartentor vor einem Haus
Eins macht Ferienhäuser für Einbrecher attraktiv: Sie stehen häufig leer, vor allem an Wochentagen und außerhalb der üblichen Ferienzeiten. Zwar hält sich im Ferienhaus auch die mögliche Beute oft in Grenzen, aber ärgerlich ist es schon, wenn ungebetene Besucher den Fernseher, Musikanlagen und anderes davontragen, was sich leicht zu Geld machen lässt. Wenn beim Eindringen auch noch Fenster oder Türen zu Bruch gehen, ist das Malheur komplett. Hochwertige mechanische Sicherheitstechnik schützt zwar in gewissen Grenzen, aber noch besser ist es, wenn ein Einbrecher von vornherein wirksam abgeschreckt wird und sein Vorhaben beizeiten aufgibt. Dazu hier einige Tipps, die sich natürlich ebensogut auf den Stamm-Wohnsitz anwenden lassen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Strom abschalten: Extra-Urlaubsgeld

Daumen auf Schalter
Für 42 Euro* kann man den Kindern in einem zweiwöchigen Urlaub eine Menge Eis kaufen. Man kann das Geld natürlich in der gleichen Zeit auch zu Hause für nichts und wieder nichts durch den Stromzähler ticken lassen. Die Wahl fällt nicht schwer, oder? Damit Sie vom zusätzlichen Urlaubsgeld profitieren, müssen Sie nur die Energiespar-Tipps beherzigen, die die Deutsche Energie-Agentur (dena) zusammengestellt hat: Ein paar simple Handgriffe, die den Stromverbrauch bei Abwesenheit deutlich herunterfahren ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Anleitung: Parkett und Dielen neu versiegeln

Walzenschleifmaschine auf Parkett
Auch robuste Holzböden brauchen hin und wieder eine Auffrischung. Gut, wenn dann die Nutzschicht dick genug ist, um sie abzuschleifen und neu zu versiegeln – anschließend sehen Parkett oder Massivholz-Dielen aus wie neu. Das entsprechende Schleifwerkzeug kann man ausleihen, und mit dem nötigen Hintergrundwissen können halbwegs geübte Heimwerker die Arbeiten ohne weiteres selbst erledigen. In unserer Rubrik Anleitungen stellt jetzt eine neue Schritt-für-Schritt-Anleitung die einzelnen Arbeitsschritte ausführlich dar ...

... Hier geht’s zur Anleitung Dielen und Parkett abschleifen und versiegeln ...

Anleitung: WPC-Terrasse auffrischen

WPC-Dielen mit der Bürste reinigen
Neu in unserem Anleitungs-Bereich finden Sie eine ausführliche, bebilderte Anleitung, wie Sie Terrassen aus WPC (Wood-Plastic-Compound) gründlich reinigen und gegen erneute Verschmutzung imprägnieren können. Das ist eine recht einfache Aufgabe, die sich ohne weiteres an einem Nachmittag erledigen lässt. Und die kleine Mühe lohnt sich, denn WPC als widerstandsfähiger Verbundwerkstoff aus Holz und Kunststoff verschmutzt natürlich ebenso wie andere Materialien auch ...

... Hier geht’s zur Anleitung WPC-Terrasse reinigen und imprägnieren ...

Frühjahrsputz: Brandgefahr durch Lappen

Hand mit Lappen
Putzen ist brandgefährlich? Nein, ganz so schlimm ist es nicht. Trotzdem hat der Hinweis, den die R+V Versicherung jetzt gibt, einen durchaus ernstzunehmenden Hintergrund: Ölgetränkte Lappen können unter ungünstigen Bedingungen zur Selbstentzündung neigen und Brände verursachen. Erfahrene Holzbearbeiter kennen die Gefahr seit langem und ergreifen entsprechende Vorsichtsmaßnahmen, doch wenn im Frühjahr beispielsweise Gartenmöbel mit Öl aufgefrischt werden, stellt sich das Problem auch in vielen Durchschnitts-Haushalten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Anleitung: Bangkirai-Terrasse auffrischen

Öl mit dem Pinsel auf Bangkirai streichen
Auch von Natur aus widerstandsfähige Hölzer wie Bangkirai verändern sich unter dem Einfluss von Regen und Sonnenlicht. Ein UV-Schutz durch Pigmente und eine Stärkung der feuchteabweisenden Eigenschaften durch Öl tut ihnen deshalb gut. Nicht nur das Aussehen verbessert sich, sondern auch die Widerstandskraft gegen Wind und Wetter wird verbessert. Wie Sie eine Holzterrasse mit einem Holzöl-Anstrich auffrischen und zugleich gegen Witterungseinflüsse schützen, zeigt unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung ...

... Hier geht’s zur Anleitung Bangkirai-Terrasse auffrischen ...

Sichtschutz oder Zaun mit Öl behandeln

Pinsel mit Öl auf Lärchenholz
Auch von Natur aus widerstandsfähige Hölzer brauchen im Garten hin und wieder eine Auffrischung. Der Grund ist der UV-Anteil im Sonnenlicht, der die Holzoberfläche mit der Zeit grau werden lässt. Außerdem kann das Holz oberflächlich spröder werden, wenn Regen die natürlichen Schutzstoffe auswäscht. Beides lässt sich recht gut und vor allem mit wenig Zeitaufwand durch einen Anstrich mit einem pigmentierten Holzöl vermeiden. Dabei schützt das Öl vor der Feuchtigkeit, die enthaltenen Pigmente vor der UV-Strahlung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Anleitung: Trennwand aus Gipskarton bauen

Gipskarton-Platte anschrauben
Es gibt Neues in unserer Rubrik Anleitungen. Dort finden Sie ab sofort eine ausführliche Anleitung zum Bau einer Leichtbau-Trennwand in Trockenbauweise, also mit Gipskarton und Ständerwerk. Wegen des Umfangs haben wir sie in zwei Kapitel aufgeteilt: Auf einer Seite erklären wir den Aufbau eines Metall-Ständerwerks, auf einer weiteren Seite können Sie dann sehen, wie man dieses Ständerwerk mit Gipskarton verkleidet, dämmt und schließlich verfugt. Für den einen oder anderen könnte in diesem Zusammenhang auch interessant sein, wie sich Reparaturen an Gipskarton- und Gipsfaserwänden ausführen lassen.

>>> Hier kommen Sie zum Aufbau des Metall-Ständerwerks >>>
>>> Hier zeigen wir das Anbringen des Gipskartons, das Dämmen und das Verfugen >>>

Anleitung: Holzterrasse bauen

Terrassen-Diele an Unterbau verschrauben
Neu in unserem Bereich Anleitungen: So bauen Sie eine Holzterrasse selbst – vom Unterbau bis zum letzten Schliff. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Unterbau auf unbefestigtem und befestigtem Untergrund anlegen, beraten Sie beim Materialeinkauf, erklären das verdeckte und das sichtbare Verschrauben der Holzdielen und geben zahlreiche Praxistipps. Sie werden sehen: Nach der reichhaltig illustrierten Anleitung können Sie Ihre neue Terrasse problemlos selbst bauen ...

... Hier geht’s zu Planung und Unterkonstruktion ...
... Hier gibt es die Anleitung für die Beplankung ...


Rasenmäher mit Superbenzin E10

Detail Rasenmäher-Motor
An Tankstellen sorgt der neue Superkraftstoff E10 mit höherer Ethanol-Beimischung derzeit für einigen Wirbel. Hier und da wird das herkömmliche E5-Benzin sogar knapp, weil sich Autobesitzer (meist grundlos) Sorgen um die Haltbarkeit ihrer Motoren machen und die seit Anfang des Jahres verstärkt angebotene neue Qualität deshalb meiden. Bei seinen Benzin-Rasenmähern sind solche Befürchtungen unnötig, meldet der Hersteller Wolf-Garten heute ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Bauanleitung: Fußball-Torwand

Vater und Sohn beim Bau der Torwand
Die Profis kicken schon seit einigen Wochen wieder, doch für den Nachwuchs wird die Saison im heimischen Garten wohl erst eröffnet, wenn es draußen etwas wärmer wird. Für die Eltern also Zeit genug, eine echte Fußball-Torwand zu bauen. In unserem Bereich Anleitungen halten wir eine entsprechende Bauanleitung für Sie bereit – Schritt für Schritt mit Fotos illustriert und gar nicht schwer zu realisieren. Auch Einsteiger dürften damit gut zurecht kommen  ...

... Hier geht’s zur Bauanleitung Fußball-Torwand ...

Anleitung: Gipsplatten reparieren

Hand mit Schleifbrett auf Spachtelmasse
Wände aus Gipsfaser- oder Gipskartonplatten sind ziemlich stabil. Unzerstörbar sind sie natürlich trotzdem nicht. Wenn etwas passiert ist und die Platte ein Loch hat, kann man sie aber recht problemlos reparieren – je nach Größe des Schadens mit unterschiedlichen Methoden. Wir zeigen zwei Varianten für die Gipsplatten-Reparatur Schritt für Schritt ...

>>> zur Anleitung Gipsplatten reparieren >>>

Preiswerter Garten-Unterstand

Garten-Unterstand aus Holz
Ein offener Unterstand aus Holz bietet sich für alle möglichen Zwecke an: Pflanzen umtopfen, Gartengeräte aufbewahren, Fahrräder parken oder Mülltonnen unterstellen. Sie können solch einen kleinen Schuppen problemlos selbst bauen – auch für Einsteiger ist das kein Problem. An Material brauchen Sie lediglich einige Dachlatten, Profilholz, Schrauben und ein pfiffiges Verbindersystem. Zum Aufbauen genügen Schraubendreher, Zollstock und Säge.

>>> zur Bauanleitung Garten-Unterstand >>>

Schlüsseldienste – genau hinsehen!

Schlüssel in einem Profilzylinder
Tür zugezogen, Schlüssel vergessen – das ist immer ärgerlich. Aber wenn man das Versäumnis bei der Heimkehr von der Sylvester-Party oder zu anderen Gelegenheiten mitten in der Nacht bemerkt, sinkt die Stimmung erst recht auf den Tiefpunkt. Hilfe zu bekommen, ist dann noch einmal schwieriger, und es kann auch sehr teuer werden, wenn man in der aufkommenden Panik den erstbesten Schlüsseldienst anruft. Hier heißt es kühlen Kopf bewahren und besonnen vorgehen. Gut, wenn man sich vorher informiert und für den Fall der Fälle vorgesorgt hat ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Gift-Beratungs-CD wieder erhältlich

Ausschnitt CD-Cover
Jedes Jahr gibt es in Deutschland 80 000 Vergiftungsunfälle bei Kindern. Etliche davon gehen auf das Konto giftiger Pflanzen im Garten, häufig ohne dass Eltern etwas von der Gefahr ahnen – so kann beispielsweise der Verzehr roher Bohnen schon gefährliche Gesundheitsschäden nach sich ziehen. Aber auch alltäglich gebrauchte Mittel wie Hauhaltsreiniger, Medikamente, Lampenöle oder Kosmetika bergen zum Teil hohe Risiken. Erfreulich deshalb, dass die längere Zeit vergriffene CD-ROM „Achtung! Giftig!“ der Aktion Das Sichere Haus jetzt wieder verfügbar ist ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Rasenmäher richtig überwintern

rasenmaeher_ueberwintern_thumb
Allmählich stellt der Rasen das Wachstum ein, der letzte Schnitt für diese Saison steht bevor oder ist bereits erledigt. Der Rasenmäher kann anschließend seine wohlverdiente Winterpause einlegen. Dafür sollte man ihn allerdings richtig vorbereiten, damit er im Frühjahr prompt anspringt und tadellos funktioniert. Bei den verschiedenen Antriebsarten sind zum guten Teil die gleichen Maßnahmen zu treffen, nur Benzin-Rasenmäher brauchen etwas mehr Aufmerksamkeit ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Energiesparlampen – Daten beachten

energiesparlampen_thumb
Am 1. September sind Energiesparlampen noch wichtiger geworden als bisher schon: Seit diesem Datum dürfen von herkömmlichen Glühlampen nur noch Restbestände abverkauft werden (wir berichteten). Um so wichtiger wird es, die technischen Daten der kompakten Leuchtstofflampen richtig zu deuten. Soviel vorweg: Die schlichte Gleichung X Watt bei einer herkömmlichen „Glühbirne“ entsprechen Y Watt bei der Energiesparlampe führt häufig in die Irre. Hier ein kurzer Wegweiser, mit dessen Hilfe Sie beim Lampenkauf die richtige Wahl treffen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Heizen mit Holz – Schadstoffe reduzieren

uba_holz_heizen_thumb
Wer mit Holz heizt, verbraucht keine fossilen Brennstoffe. Holzbefeuerte Zentralheizungen, etwa Pellets-Heizungen, lassen sich zudem heute ähnlich komfortabel und bequem betreiben wie Gas- und Ölheizungen. Allerdings verbrennt natürlich auch Holz nicht emissionsfrei. Das gilt für offene Kamine und Kaminöfen, aber auch für Pellets-Kessel. Wie man hier die richtige Balance zwischen Umweltbewusstsein und angenehmen Temperaturen im Wohnraum hält, verrät das Umweltbundesamt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Festgerostete Schrauben lösen

schrauben_loesen_thumb
Das Thema war schon für etliche Hilferufe in Online-Foren gut: Wie löst man eine festgerostete Schraube oder Mutter, die meist auch noch an einer schwer zugänglichen Stelle sitzt – im Motorraum eines Autos, an einer Zaunkonstruktion, am Fahrrad ... eben überall, wo verschraubte Teile der Witterung oder chemisch bedingter starker Korrosion ausgesetzt sind. Wir haben das Thema einmal systematisch angepackt und geben Tipps zum Lösen festsitzender Schrauben und Muttern ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wärmeschutz mit einfachen Mitteln

jalousie_thumb
Manchmal genügt ein einfacher Handgriff, um in der Heizperiode Geld zu sparen. Das hat eine Versuchsreihe des Fraunhofer Instituts für Bauphysik bestätigt. Oft sind dazu nicht einmal Investitionen nötig, denn die Energiesparer sind in den meisten Wohnungen bereits vorhanden. Wenn nicht, lassen sie sich leicht nachrüsten ...

... vollständigen Artikel lesen ...