News für Heimwerker

Heimwerken | Bauen | Garten | Do it yourself

Mobiler Vertrieb: Der Baumarkt vor der Haustür

(Foto: Transporter mit Farbmischmaschine)
„Kommt der Prophet nicht zum Berg, dann kommt der Berg zum Propheten“, heißt es im Sprichwort. Beim neuen Vertriebskonzept Jeez werden zwar keine Berge bewegt, trotzdem geschieht etwas eher Ungewöhnliches: Für Farbe, Tapeten, Materialien, Werkzeuge und eine Fachberatung muss sich der renovierungswillige Kunde nicht mehr in einen Bau- oder Heimwerkermarkt begeben, sondern alles kommt bequem per Lieferwagen ins Haus – laut Anbieter zu baumarktüblichen Preisen. Dem Darmstädter Start-Up zur Seite stehen Lieferanten mit langjähriger Erfahrung im DIY-Segment sowie ein Händler mit Schwerpunkt Innendekoration und Wohntextilien ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Sicherheits-Broschüren kostenlos zusenden lassen

(Foto: Broschürentitel der DSH)
Seit vielen Jahrzehnten informiert die Aktion Das sichere Haus e. V. (DSH) mittlerweile über Gefahrenquellen und Unfallverhütung rund um Haus und Familie. Die herstellerneutralen und unabhängigen Sicherheitstipps berühren oft auch Bereiche, die Heimwerker bei ihrer Arbeit betreffen. Nun teilt die Aktion mit, dass man ab sofort die Broschüren und Faltblätter zu den verschiedenen Themen kostenlos versendet, auch in größeren Stückzahlen. Damit möchte man eine stärkere Verbreitung der Informationen forcieren und eine noch größere Zahl von Lesern erreichen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Bosch ruft Schwingschleifer zurück

(Foto: Bosch-Zentrale)
Bei einer Reihe von Schwingschleifer-Modellen hat Bosch im Rahmen von Qualitätskontrollen mögliche Sicherheitsrisiken entdeckt. Betroffen sind Geräte, die im Sommer 2007 produziert wurden. Durch einen Materialfehler am Lüfterrad könnte hier das Gehäuse brechen. Das würde zum einen eine unmittelbare Gefahr darstellen, wenn bei laufender Maschine Teile herausgeschleudert werden. Zum anderen könnten durch den entstehenden Bruch im Gehäuse stromführende Teile berührbar werden – es droht also ein elektrischer Schlag mit voller Netzspannung. Zur Identifikation betroffener Geräte und zum weiteren Vorgehen hat der Hersteller detaillierte Informationen bereitgestellt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Hitachi kauft Metabo

(Foto: Metabo in Nürtingen)
Der traditionsreiche Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo hat einen neuen Eigentümer gefunden. Wie das Unternehmen heute meldete, übernimmt die Hitachi Koki Co., Ltd. die Anteilsmehrheit des Nürtinger Unternehmens, die zuvor drei Jahre lang vom Finanzinvestor Chequers Capital gehalten wurde. Hitachi Koki gehört zum weltweit tätigen Hitachi-Konzern und fertigt die unter der Marke Hitachi vertriebenen Elektrowerkzeuge. Nach Auskunft der beteiligten Unternehmen soll Metabo als Unternehmen im Unternehmen am Standort Nürtingen weitergeführt werden, alle Mitarbeiter einschließlich der Führungsmannschaft werden übernommen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Rückruf: Rasenmäher von AL-KO

(Foto: Rasenmäher mit Typenschild)
Wie wichtig die regelmäßige Qualitätskontrolle durch den Hersteller ist, zeigt ein aktueller Produktrückruf des bayrischen Herstellers AL-KO – hier sind die hauseigenen Kontrolleure einem möglicherweise an der Steuerplatine des Akku-Rasenmähers Comfort 38.4 Li auftretenden Defekt auf die Spur gekommen. Wird der Elektromotor eingeschaltet, können durch Überspannungen Schäden an einem der Bauteile auf der Platine entstehen. Da es in der Folge auch zu Unfällen kommen kann, ruft AL-KO die Rasenmäher sofort zurück und empfiehlt den Eigentümern, sie bis zu einem Tausch der Platine nicht mehr zu benutzen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Frauen-Schraubendreher

(Foto: Schraubendreher-Satz Ladies Line)
Dass Frauen und Männer die Leidenschaft fürs Heimwerken teilen, wird immer selbstverständlicher – und das ist auch gut so. Zuweilen machen Hersteller das auch mit der Gestaltung ihrer Produkte deutlich. Vor gar nicht so langer Zeit haben wir über speziell designte Rasenmäher für Frauen berichtet, jetzt präsentiert Wiha mit der Edition Ladies Line einen Schraubendreher-Satz, der eigens für die weibliche Kundschaft aufgelegt wurde. Als Signalfarben dienen hier Violett und Pink, die Verpackung wirkt eher wie die Präsentschachtel einer Parfümerie – darin verbirgt sich jedoch bewährte Technik ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Scheppach stellt Gartengeräte vor

(Foto: Neue scheppach-Akku-Kettensäge)
Heimwerkern ist scheppach vor allem durch das breite Angebot an Maschinen zur Holzbearbeitung ein Begriff. Gartengeräte dagegen sind bisher im Sortiment nur spärlich vertreten. Das wird aber nicht so bleiben: Mit einer Palette neuer Gartengeräte will man das Produktportfolio erweitern. Den Anfang machen vier Maschinen mit 36-V-Wechselakkus: ein Rasenmäher, ein Rasentrimmer, eine Heckenschere und eine Kettensäge. Die Geräte zielen auf Privatanwender und werden über Baumärkte, Gartenmärkte und den Fachhandel vertrieben. Bereits in Planung sind zudem zahlreiche weitere Produkte für den Garten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Auro: Zurück zu den Wurzeln

(Foto: Schellack umrühren)
Seit 30 Jahren ist die Auro Pflanzenchemie AG mittlerweile mit Farben, Holzpflege- und Veredelungsprodukten auf dem Markt, die auf natürlichen Grundstoffen basieren. Anlässlich des Jubiläums blickt das Unternehmen auf seine Ursprünge zurück, und die liegen vor allem in der Verarbeitung pflanzlicher Rohstoffe. Für Anwender greifbar wird dies mit der jetzt vorgestellten Auro classic edition, in der unter anderem pflanzenbasierte Beizen, Farben, Polituren und Imprägnierungen enthalten sind. Eine eigens eingerichtete Web-Präsenz stellt die Produkte vor und gibt interessante Hintergrund-Informationen dazu ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Living & More wechselt den Verlag

(Foto: Titelausschnitt Living & More)
Schon mit der Ausgabe 5/2014 wird die Zeitschrift Living & More in der Hamburger Selbermachen Media GmbH erscheinen. Redaktionssitz wird ebenfalls Hamburg sein. Die Selbermachen Media GmbH ist eine Tochter des Münchner Verlagshauses GeraNova Bruckmann, das Ende letzten Jahres erst die Zeitschrift selber machen vom Hamburger Jahreszeiten Verlag übernommen hatte. Bisher gehörte die Zeitschrift zum Augsburger Living & More Verlag, einem Gemeinschaftsunternehmen der Bayard Mediengruppe Deutschland und des OZ Verlags. Statt Köln wird der Redaktionssitz künftig Hamburg sein ...

... vollständigen Artikel lesen ...

3D-Drucke aus dem Hobbymarkt

(Foto: Selbst gestaltete Handy-Cover)
Werden Ersatzteile demnächst nicht mehr umständlich und zeitraubend beim Hersteller bestellt, sondern beim nahegelegenen Händler einfach ausgedruckt? Noch ist das weitgehend Zukunftsmusik, doch der Bonner Freizeitmarkt-Betreiber Knauber unternahm im Dezember den ersten Schritt dazu: Im Bonner Stammhaus haben Kunden nun die Möglichkeit, 3D-Objekte nach eigenen Vorstellungen zu konfigurieren und gleich vom 3D-Drucker vor Ort anfertigen zu lassen. Zu Beginn stehen dafür einige Standardvorlagen zur Verfügung, Ziel ist aber die Entwicklung hin zu einem frei nutzbaren Kreativwerkzeug ...

... vollständigen Artikel lesen ...

GEV ruft Gasmelder zurück

(Foto: Gasmelder neben Installationsrohren)
In einer freiwilligen Rückrufaktion bietet GEV Gutkes die Rücknahme seines Gasmelders FlammEx FMG 3132 aus den Produktionschargen C und D an. Im Rahmen der Qualitätskontrollen des niedersächsische Herstellers stellte sich bei einer technischen Überprüfung heraus, dass es bei diesen Geräten zu Fehlfunktionen kommen kann. Im ungünstigsten Fall ist ein Kurzschluss das Resultat. Der Handel wurde bereits informiert, die betroffenen Produkte sind aus dem Verkauf genommen. Wer ein Gerät aus den genannten Chargen besitzt, kann es beim Händler gegen das einwandfreie Nachfolgemodell FMG 3637 eintauschen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Zeitschrift Selber machen wechselt den Verlag

(Foto: Cover-Ausschnitt Selbermachen)
Nach 35 Jahren beim Hamburger Jahreszeiten Verlag findet das Heimwerker-Magazin Selber machen eine neue Heimat bei GeraNova Bruckmann. Bereits die Januarausgabe 2014 wird in der Selbermachen Media GmbH erscheinen, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft des Münchener Verlagshauses. Ebenfalls zu GeraNova Bruckmann wechseln das Selber-machen-Spinoff Meine erste Wohnung sowie die digitalen Aktivitäten von Selber machen. Standort des Titels und Sitz der Redaktion bleibt Hamburg. Der neue Eigentümer sieht im frisch erworbenen Titel „eine starke Marke mit großem Potential“ und eine optimale Ergänzung des bestehenden Programms ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Miss DIY 2013 ist gewählt

(Foto: Miss DIY Martina Lammel beim Anstreichen)
Martina Lammel heißt die neue Miss Do-it-yourself, gewählt wurde sie nach einem spannenden Live-Wettbewerb am 3. November auf der Essener Messe Mode Heim Handwerk. Entscheidend für den Sieg waren die praktischen Fertigkeiten, die die 43-jährige Heimwerkerin aus Ettlingen bewies. Den Titel trägt sie für die nächsten zwei Jahre. In dieser Zeit wird sie als Repräsentantin der DIY Academy aktiv sein und das Thema „Frauen und Heimwerken“ in der Öffentlichkeit vertreten. Die DIY Academy richtet den Wettbewerb seit 2002 aus, Martina Lammel ist die sechste Frau, die den begehrten Titel trägt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

KfW weitet Vor-Ort-Kontrollen aus

(Foto: Bauherren und Berater)
Wer sein Haus energetisch auf Vordermann bringt oder von vornherein energiesparend bauen möchte, kann öffentliche Fördermittel in Anspruch nehmen. Viele davon werden über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) verteilt, entweder als Zuschüsse oder in Form zinsgünstiger Kredite. Die vom Bundesbauministerium stammenden Mittel sollen allerdings auch tatsächlich für den beabsichtigten Zweck eingesetzt werden und die geförderten Maßnahmen auch von der Qualität ihrer Ausführung her die Förderziele erreichen. Deshalb werden ab Anfang November 2013 die entsprechenden Kontrollen vor Ort ausgeweitet ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Immobilienkäufer: Heizkosten unwichtig

(Foto: Haus mit Geldscheinen und Münzen)
Seit Jahren wird auf allen Kanälen für die Reduzierung von Strom- und Heizkosten und für energieeffiziente Bauweisen getrommelt. Offenbar ohne durchschlagenden Erfolg, wie eine bundesweite Umfrage des TÜV Rheinland vermuten lässt. Das durchaus verblüffende Resultat: Für die überwiegende Mehrheit der Immobilien-Käufer spielt der Energieverbrauch eines Hauses keine Rolle, das ausschlaggebende Kriterium für die Kaufentscheidung ist er schon gar nicht. Auch der seit 2009 verbindliche Energieausweis bleibt häufig völlig unbeachtet in der Schublade liegen – soweit er überhaupt ausgestellt wurde ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Miss Do-it-yourself 2013 gesucht

(Foto: Siegerehrung Miss DIY)
Passionierte Heimwerkerinnen können sich in diesem Jahr wieder um den Titel der Miss Do-it-yourself bewerben. Zum sechsten Mal veranstaltet die DIY Academy den Wettbewerb, bei dem sich Frauen mit Geschick, Tempo und Kreativität als beste deutsche Heimwerkerin profilieren können. Wichtigstes Kriterium bei der Auswahl sind die bewiesenen praktischen Fähigkeiten. Deshalb treten die Bewerberinnen live vor einer Experten-Jury an und zeigen, was sie in verschiedenen klassischen Heimwerker-Disziplinen leisten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schraubendreher für Fußballfans

(Foto: Schraubendreher-Griffe in Schalke-Farben)
Eigentlich ist hier eher Geißbock-Gebiet, trotzdem geben wir uns einen Ruck: Fußballfans, genauer gesagt: Anhänger des FC Schalke 04, können Schraubendreher nun auch mit Griffen in ihren Vereinsfarben kaufen. Möglich macht das der Wuppertaler Hersteller Wera, der einen Satz seiner Kraftform-Schraubendreher im blau-weißen Design anbietet. Technisch war das kein allzu schwieriger Schritt, da die Zwei-Komponenten-Griffe dieser Werkzeugserie ohnehin zweifarbig eingefärbt sind. Zu den fünf Schraubendrehern gibt es einen kleinen Wandhalter dazu, so dass der wahre Fan seine Werkzeuge immer griffbereit im Blickfeld haben kann ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Praktiker: Insolvenzverfahren

(Foto: Einkaufswagen vor Praktiker-Baumarkt)
Die im vergangenen Jahr eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen des Praktiker-Konzerns zeigten nach Auskunft des Baumarkt-Betreibers zwar durchaus positive Effekte, konnten aber die Finanzsituation des Unternehmens nicht nachhaltig sichern: Heute stellten acht Tochtergesellschaften des Konzerns beim Amtsgericht Hamburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Für die Dachgesellschaft, die Praktiker AG, wird ein Insolvenzantrag in Kürze nachgereicht. Nicht betroffen sind die Tochter Max Bahr mit ihren Märkten und das Auslandsgeschäft des Konzerns ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Hornbach recycelt Schützenpanzer

(Foto: Hornbach-Hammer aus Panzerstahl)
Natürlich ist das eine mit Bedacht und angemessenem Tamtam eingefädelte Marketing-Aktion – aber mal eine, die wirklich etwas hermacht: Die Baumarkt-Kette Hornbach hat einen tschechischen Schützenpanzer vom Typ BMP-1 gekauft, ihn fachgerecht zerlegen, einschmelzen und anschließend Schlosserhämmer daraus herstellen lassen. Die gesamte Aktion ging in sechs Monaten über die Bühne, beteiligt waren daran sechs spezialisierte Betriebe. Nun liegen die fertigen Hämmer im Lager und sollen ab Anfang Juli in den Märkten und auf der Website des Unternehmens angeboten werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Gardena: Ferienjob als Rasenwächter

(Foto: Barfuß im Gras)
Einen Monat lang in der grünen Natur entspannen, Füße hochlegen und dafür Geld bekommen? Wir mussten auch erst zweimal hinsehen, aber Gardena macht's möglich: Das Ulmer Unternehmen beteiligt sich an der diesjährigen Internationalen Gartenschau in Hamburg und sucht dafür einen Rasenwächter. Das Aufgabengebiet ist klar umrissen: Die jüngere Generation würde es kurz und prägnant als „Chillen“ bezeichnen, romantischere Naturen denken vielleicht eher ans „dolce far niente“. Und dafür gibt's runde 2500 Euro. In der Gestaltung der Arbeitsabläufe ist der Rasenwächter oder die Rasenwärterin weitgehend frei ...

... vollständigen Artikel lesen ...

TV-Tipp: Markencheck OBI und Bauhaus

(Symbolfoto: Spielzeug-Fernseher)
In der ARD-Reihe Markencheck haben sich schon mehrere bekannte Hersteller und Handelsunternehmen wiedergefunden – nicht immer zum eigenen Vergnügen. Nun wird Das Erste am 24. Juni 2013 auch zwei bedeutende Baumarktketten unter die Lupe nehmen: Die Branchengrößen OBI und Bauhaus sollen sich in der Sendung auf den Zahn fühlen lassen. Laut Vorankündigung des hier federführenden WDR will man sich unter anderem mit der Qualität der angebotenen Produkte auseinandersetzen. Auch das unter Baumarktkunden zuweilen recht unterschiedlich empfundene Beratungsniveau wird Thema der Sendung sein ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Henkel ruft Parkettreiniger zurück

Logo Sofix
Parkett und andere Böden brauchen Pflege. Bei den entsprechenden Produkten sind oft nicht nur Chemikalien, sondern auch natürliche Inhaltsstoffe im Spiel. Das führte jetzt offenbar bei Sofix Parkett (mit Bienenwachs) und Sofix Pflege-Reiniger (mit Carnaubawachs) zu einer Belastung durch Mikroorganismen. Jedenfalls wurden diese in den für Kontrollzwecke aufbewahrten Mustern aus der Produktion festgestellt. Henkel nimmt das zum Anlass, beide Pflegeprodukte vorsorglich zurückzurufen. Verbraucher sollten die Reiniger nicht mehr verwenden, sondern über eine Servicenummer telefonisch Kontakt mit dem Hersteller aufnehmen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Metylan sucht Anwender der ersten Stunde

(Foto: Metylan-Produkte heute)
Eine der bekanntesten von Heimwerkern wie Profis verwendeten Marken feiert in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag: 1953 entwickelte Henkel auf der Basis von Methylzellulose einen Tapetenkleister, der unter dem Namen Metylan auf den Markt kam und die bis dahin üblichen Klebeverfahren für Tapeten rasch verdrängte. Inzwischen hat sich das Metylan-Sortiment um etliche Produkte rund ums Renovieren erweitert, den Kern bildet jedoch nach wie vor der bekannte Kleister. Anlässlich des Jubiläums strebt Henkel nun zurück zu den Wurzeln und sucht Anwender, die bereits vor 60 Jahren mit Metylan ihre Tapeten geklebt haben ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Foto-Wettbewerb zum Thema Holzpflege

(Grafik: Holzfigur in Lasurdose)
Holz im Garten muss regelmäßig gepflegt werden – dadurch bleibt es nicht nur ansehnlich, auch seine Lebensdauer verlängert sich. So heißt es alle Jahre wieder zu Pinsel und Lasur greifen. Das macht natürlich Arbeit. Die soll sich in diesem Jahr besonders lohnen, findet Bondex und veranstaltet einen Holzpflege-Fotowettbewerb. Die Aufgabe dabei ist ganz einfach: Ob Gartenhaus, Terrasse, Holzmöbel oder Zaun – halten Sie den Zustand vor und nach dem Anstrich in Fotos fest und laden Sie sie auf der Aktionsseite hoch. Dabei sind die Teilnehmer nicht auf ein Motiv beschränkt, es können auch mehrere Fotos gezeigt werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Sanitärmesse: Plagiate beschlagnahmt

(Foto: Zollaktion auf der ISH 2013)
Auf den großen Fach- und Publikumsmessen präsentieren hunderte von Ausstellern aktuelle Produkttrends, Innovationen und technische Weiterentwicklungen. So auch auf der derzeit laufenden Sanitärmesse ISH in Frankfurt. Ausgestellt werden jedoch zugleich immer wieder Produkte, die den ein paar Hallen weiter gezeigten Markenartikeln zum Verwechseln ähnlich sehen: Auch Plagiatoren und Produktpiraten nutzen große Messen für ihre Geschäfte. Wie der Armaturenhersteller Dornbracht mitteilt, konnten in einer gemeinsamen Aktion von 17 Unternehmen und dem Zoll bereits am ersten Tag der ISH mehr als tausend gefälschte Artikel sichergestellt werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Stromtarif-Vergleiche im Test

(Foto: Ausschnitt test-Titel)
Mit kaum einer Methode kann man so schnell und einfach Stromkosten sparen wie durch den Wechsel zu einem günstigeren Anbieter. Dabei helfen etliche Vergleichsportale, mit deren Hilfe sich online der jeweils günstigste Tarif finden lässt. Wie die Stiftung Warentest jetzt ermittelt hat, darf man diesen Online-Vergleichen jedoch nicht blind vertrauen. Wichtigster Kritikpunkt: Lässt man die Voreinstellungen der Tarifrechner unverändert, werden auf den ersten Plätzen häufig Tarife gelistet, die wenig verbraucherfreundlich sind. Günstige Preise erkauft man sich dann mit Tarifbedingungen, bei denen man als Stromkunde teils erhebliche Risiken eingeht ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Brennholz – knapp oder reichlich vorhanden?

(Foto: Holzfeuer)
Holzpellets haben sich als CO2-neutrale Alternative zu Öl und Gas etabliert, Heizgeräte für Stückholz legen zu. Also alles in bester Ordnung auf dem Weg zur Wohnraumbeheizung mit nachwachsenden Rohstoffen? Ganz und gar nicht, findet die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR). Am Wochenende meldete sie sich mit einer Warnung zu Wort: Brennholz wird knapp und teuer, weil die Deutschen zu viel Holz verbrennen. Alles nur Panikmache, hält jetzt der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI) dagegen: Der Wald wächst, und die Holzvorräte nehmen weiter zu. Wer hat nun Recht? Für Hausbesitzer eine Frage, die über hohe Investitionen in die Heiztechnik entscheiden kann ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holz nutzen – Klima schützen

Latthammer in Holzpfosten
In der Debatte um die Einsparung von CO2 und den Klimaschutz hat sich jetzt der Verband der deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI) zu Wort gemeldet. Anlass war eine überraschende Äußerung des Bundesumweltministers Peter Altmaier gegenüber der Saarbrücker Zeitung, dass es gegen den Willen der Bevölkerung nicht möglich sein werde, im großen Maßstab CO2 im Boden einzulagern. Der Geschäftsführer des VHI, Dr. Peter Sauerwein, schlägt nun als Alternative vor, die natürliche Fähigkeit von Holz zur Speicherung von Kohlendioxid verstärkt zu nutzen und dies als Maßnahme für den Klimaschutz festzuschreiben ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Hornbach stoppt Verkauf von Brilliant-Lampen

Eingang Hornbach-Baumarkt
Wie Hornbach gestern mitteilte, hat die Baumarkt-Kette den Verkauf von Energiesparlampen ihres Lieferanten Brilliant AG gestoppt. Anlass dafür sei ein Hinweis der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Der Verband habe bei Stichproben in zwei Hornbach-Märkten Energiesparlampen gefunden, die den seit Januar 2012 geltenden Grenzwert für Quecksilber deutlich überschritten hätten. Hornbach reagierte nach eigenen Angaben darauf sofort mit einem konzernweiten Verkaufsstopp aller Artikel mit Energiesparlampen der Marke Brilliant ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neuer Eigentümer bei Metabo

Metabo-Stammsitz in Nürtingen
Der Finanzinvestor Chequers Capital hat die Mehrheit an Metabo übernommen. Der Einstieg beim Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller erfolgt im Rahmen einer Kapitalerhöhung. Damit stehen Mittel bereit, um den Wachstumskurs des Unternehmens fortzusetzen, der sich im Jahr 2011 in einer Umsatzsteigerung um 7 Prozent auf 341 Millionen Euro niederschlug. Die drei Gründerfamilien bleiben weiterhin Miteigentümer, nach verschiedenen Meldungen beteiligen sich auch der Vorstandsvorsitzende Horst W. Garbrecht und der Finanzvorstand Eric Oellerer am Unternehmen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Mähroboter: Husqvarna klagt gegen Worx

Mähroboter auf Rasen
Dass sich ein Markt kräftig und lukrativ entwickelt, merkt man nicht zuletzt auch an der Aufmerksamkeit, die die Beteiligten ihren Wettbewerbern widmen. Bei den Mährobotern wird das nun offensichtlich: Der schwedische Husqvarna-Konzern, mit seinen Automower-Geräten und den Gardena-Robotern in Deutschland aktiv, hat vor dem Landgericht Düsseldorf eine Klage gegen den Mitbewerber Positec angestrengt, der mit seiner Marke Worx wie die Schweden Mähroboter anbietet. Der Vorwurf: Positec verletze mit seinen Worx-Landroid-Mährobotern zwei Husqvarna-Patente ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wera bringt App fürs iPad

Logo App Wera-Tools
Die Zeit der dicken Papierkataloge neigt sich dem Ende zu. Im Internet sind die Sortimente großer Hersteller meist schon zu finden, nun wandern sie allmählich auch auf Smartphones und Tablets. Vorteil: Hier lassen sie sich auch offline nutzen, ganz so, wie man es vom gedruckten Katalog gewohnt ist. Der vom Netz gewohnte interaktive Bedienkomfort bleibt erhalten. Mit dabei an der Tablet-Front ist jetzt auch der Wuppertaler Schraubwerkzeug-Hersteller Wera, der mit der iPad-App Wera-Tools seine Katalog-Daten für Apples Erfolgsgerät verfügbar macht – und noch einiges darüber hinaus ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Gewinnspiel Deutsche-Fliese-Preis 2012

Terrasse mit Fliesen
Ob Küche, Bad, Esszimmer, Terrasse, Wohnraum oder Schlafzimmer – mit Fliesen stehen Bauherren und Renovierern zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten offen. Wie vielfältig die Ideen dazu sind, möchte der Deutsche Industrieverband Keramische Fliesen + Platten mit dem Deutsche Fliese-Preis 2012 ermitteln. Von Mai bis August 2012 sind alle, die ein Bauvorhaben oder eine Sanierung mit Fliesen planen, dazu eingeladen, sich mit ihren Entwürfen am Wettbewerb zu beteiligen. Den Gewinnern winken Zuschüsse für ihre Vorhaben von insgesamt 15 000 Euro ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Rückruf von Rasentraktoren

Europaflagge
Nach einer Meldung des EU-Warnsystems RAPEX (Rapid Alert System for Non-Food Products) wird eine ganze Reihe von Rasentraktoren verschiedener Hersteller wegen möglicher Verletzungsgefahren zurückgerufen. Ursache ist ein fehlerhaftes Getriebe des US-Herstellers Hydro-Gear. Durch den Fehler kann das Antriebssystem die Fähigkeit verlieren, zuverlässig zu bremsen. Das Getriebe wurde über eine begrenzte Zeit auch in Rasentraktoren eingebaut, die auf dem deutschen Markt angeboten wurden. Im einzelnen sind die im folgenden genannten Modelle vom Rückruf betroffen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

ecoLogo – tesa setzt auf Umwelt

Logo des tesa ecoLogo-Sortiments
In deutschen Baumärkten soll es ab diesem Sommer grüner werden – nicht etwa in der Gartenabteilung, sondern dort, wo Klebebänder und Renovierbedarf zu finden sind. Das jedenfalls hat tesa mit der neuen DIY-Produktreihe ecoLogo im Sinn. Im hauseigenen Büroartikel-Sortiment hat man das grüne Signet bereits 2010 eingeführt, nun soll es auch Heimwerkerinnen und Heimwerker zu besonders umweltfreundlichen Produkten leiten. Von herkömmlicher Ware unterscheiden sich die Öko-Bänder durch lösemittelfreie Klebstoffe und durch Verpackungen oder Trägermaterialien aus vorwiegend recycelten oder Bio-Rohstoffen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Fein: Preissenkung bei Zubehör

Fein SuperCut beim Kürzen einer Türzarge
Seit Anfang des Jahres produziert die C. & E. Fein GmbH Sägeblätter ihres E-Cut-Sortiments für Oszillationswerkzeuge selbst. Die Blätter werden nun in der eigenen Produktionsstätte in Schwäbisch-Gemünd hergestellt. Offenbar ergibt sich daraus eine Kostenersparnis, die der Hersteller an seine Kunden weitergibt: Um rund 20% werden vom 1. April an die Preise für Einzelpackungen der Standard-, Universal- und Precision-Blätter sinken. Auch für weitere Zubehörteile werden die Preise reduziert. Zugleich erweitert man das Sortiment ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Bevorzugte Werkzeugmarken bei SHK-Profis

Fliesen abstemmen
Hin und wieder kann es schon recht interessant sein, einmal über den Heimwerker-Tellerrand zu schauen und zu sehen, womit sich die Profis im Handwerk beschäftigen. Da kommt eine Meldung des Marktforschers BauInfoConsult gerade richtig: Das Düsseldorfer Unternehmen hat per Telefon 180 Installateure aus dem Bereich Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) danach gefragt, welche Werkzeugmarken sie selbst bei der Arbeit verwenden. Dabei waren auch Mehrfachantworten möglich. Einigermaßen überraschend fanden wir, dass sich im Ergebnis drei Hersteller deutlich und mit großem Abstand an die Spitze setzen konnten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Innovationspreis Eisen 2012 verliehen

Preisträger Knipex Kraftseitenschneider
Jetzt stehen Sie fest, die Gewinner des in diesem Jahr erstmals verliehenen Innovationspreises Eisen 2012. Von fast 100 Einreichungen waren im Vorfeld von der Expertenjury 19 Produkte für die Endrunde nominiert worden – gestern Abend fand nun im Rahmen der noch bis zum 7. März laufenden Internationalen Eisenwarenmesse die Bekanntgabe der Sieger und die Preisverleihung in den Kölner Rheinterrassen statt. Neben den drei Innovationspreisträgern wurden zwei Firmen mit dem Sustainability-Preis für Nachhaltigkeit ausgezeichnet ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Recycling: Umwelthilfe kritisiert Baumärkte

Einwurf ESL in Sammelbox
Unzufrieden zeigt sich die Deutsche Umwelthilfe (DUH) nach einem Service-Check, bei dem in 96 Baumarkt-Flilialen die Kundenberatung rund um die Rückgabe von Energiesparlampen und Bauschaumdosen geprüft wurde. Nur sechs der besuchten Niederlassungen erhielten die Bestbewertung und bieten nach Einschätzung des Verbands einen „Top-Kundenservice“. Immerhin bescheinigt man noch 20 Märkten einen soliden Service. Interessant bei diesem Service-Check: Offenbar kommt es hier nicht nur auf die Strategie der Zentrale, sondern auch darauf an, wie gut die einzelne Filiale aufgestellt ist, denn manche Ketten finden sich in Service-Kategorien quer durch die Bewertungs-Skala wieder ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Sista-Fugenmassen heißen jetzt Pattex

Logos Pattex und Sista
Neu einsortiert hat der Düsseldorfer Hersteller Henkel jetzt seine Fugendichtmassen für Heimwerker: Künftig gilt es im Baumarkt nicht mehr nach dem türkisen Sista-Logo Ausschau zu halten, sondern nach Kartuschen und Spendern mit dem rot-weiß-gelben Pattex-Signet. Damit man sich auch unter der geänderte Marke leicht zurechtfindet, sollen die Regale im Handel mit Farbcodes für die entsprechende Produktgruppe versehen werden, also etwa Blau für Sanitärdichtstoffe oder Grau für Spezialprodukte. Außerdem kommen mit dem Pattex Express Silikon und mit Pattex Farbige Fuge zwei neue Produkte ins Sortiment ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Coop (Schweiz): Metabo steigt aus

Logos Metabo und Coop bau+hobby
Vor einem guten Jahr erregte der schwäbische Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo einiges Aufsehen damit, dass das Unternehmen seine Produkte nicht mehr an den Baumarkt-Betreiber Hornbach lieferte. Nun muss mit dem Schweizer Handelskonzern Coop ein weiterer Händler auf die dunkelgrüne Ware aus Nürtingen verzichten: Die Metabo (Schweiz) AG kündigt den Liefervertrag mit Coop und wird den Händler nur noch bis zum 30. Juni 2012 beliefern. Diese Entscheidung betrifft keinen unbedeutenden Partner: Coop ist das zweitgrößte Einzelhandelsunternehmen der Schweiz mit einem Gesamtumsatz von 20 Milliarden Franken im Jahr 2010 ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Gardena und BHB pflanzen Bäume

Gardena Terraline Spaten und Grabegabel
Im Jahr 2012 wird bis Ende September der Gartengeräte-Hersteller Gardena Bäume pflanzen lassen: Für jedes verkaufte Produkt aus der in diesem Herbst vorgestellten neuen Terraline-Reihe geht ein Euro als Spende an die Baumpflanzaktion des Bundesverbandes Deutscher Heimwerker-, Bau- und Gartenfachmärkte (BHB). Wer also im Aktionszeitraum einen Spaten, eine Spatengabel, eine Kompostgabel oder eine Schaufel aus dem Sortiment von Schwerlastgeräten kauft, kann nicht nur im eigenen Garten etwas bewirken, sondern auch im bayerischen Alpenvorland, denn dort liegt der Schwerpunkt der Pflanzungen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Selbermacher des Jahres 2011 gewählt

Werner Severin Selbermacher des Jahres 2011
Für Werner Severin aus Köln dürfte in diesem Jahr Weihnachten zweimal stattfinden. Der 51-jährige Kaufmann hat bei der diesjährigen Wahl zum Selbermacher des Jahres die Endausscheidung gewonnen. Leicht war der Titel nicht zu erringen: Wie Thomas Mauz, Chefredakteur der Heimwerker-Zeitschrift selber machen, berichtet, traten im Wettbewerb 750 Teilnehmer mit eindrucksvollen Leistungen an. Keine leichte Entscheidung für die Veranstalter, zu denen neben dem Magazin die Firmen Bauhaus, Alpina Farben und Suzuki gehören. Doch Werner Severins Projekt dürfte sicher zu den ungewöhnlichsten und interessantesten Arbeiten zählen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Tapezier-App von Metylan

Icon der Metylan-Tapezieren-App
Tapezieren gehört zu den Arbeiten, die sich die meisten Menschen zutrauen. Kein Wunder: Die Grundtechniken sind leicht zu erlernen, und schöne Tapeten gibt es schon zu sehr vertretbaren Preisen. Trotzdem ist beim Tapezieren eine Menge zu beachten. Das fängt bei der Planung und Kalkulation an, geht über die Tapetenauswahl und den Kleister-Einkauf und reicht bis zu den kleinen Tricks, die in kniffligen Situationen weiterhelfen. Bei all diesen Schritten soll die neue App Tapezieren von Metylan den Heimwerkern und Heimwerkerinnen unter die Arme greifen. Wir haben sie uns angesehen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

DIY Academy bei Youtube

Composing Youtube-DIY-Kanäle
Heimwerken in bewegten Bildern: Gleich mit zwei Kanälen ist die Kölner DIY Academy seit kurzem im Videoportal Youtube vertreten. DIY Academy TV bringt Anleitungen rund ums Heimwerken, im Miss DIY TV gibt es zum einen Videos vom Miss DIY Contest, zum anderen werden auch hier Tipps und Anleitungen zum Renovieren, Selbermachen und Reparieren geboten. Obwohl erst am 4. November gestartet, enthalten die beiden Kanäle schon eine ansehnliche Zahl von instruktiven Filmen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Vorsicht vor Kanalhaien!

Kanaldeckel ziwschen Pflastersteinen
Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen findet zur Zeit eine beispiellos umfangreiche Überprüfungsaktion statt: Bis 2015 müssen alle Kanalanschlüsse und auf Privatgrund verlegten Abwasserleitungen durch sachkundige Fachleute überprüft werden. Schon die Kontrolle kostet einige hundert Euro, die Sanierung oft deutlich mehr. Wo so viel Geld im Spiel ist, sind auch unseriöse Anbieter nicht weit. Wie man sich vor überteuerten Angeboten oder gar betrügerischen Machenschaften durch sogenannte Kanalhaie schützt, lesen Sie hier ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holz-Sonderheft von selbst ist der Mann

Titelausschnitt Sonderheft Holz
Im Zeitschriftenhandel erhältlich ist seit Freitag das Sonderheft Ideen aus Holz der Heimwerker-Zeitschrift selbst ist der Mann. Schon äußerlich mit 148 Seiten Umfang und hochwertiger Verarbeitung ein Hingucker, offenbart das Heft beim Durchblättern eine Themenfülle, die Einsteigern wie Fortgeschrittenen zahlreiche interessante Projekte für die Hobby-Werkstatt beschert. Dabei liegt der Schwerpunkt der einzelnen Kapitel ganz eindeutig auf der praktischen Arbeit mit Holz, ergänzt werden die Anleitungen durch informative Beiträge zu Theorie und Werkzeug-Ausstattung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Test Kaminöfen und Pelletöfen

test-Logo mit Kaminofen
Als Übergangsheizung oder wärmespendende Stimmungsmacher haben sich offene Kamine und Kaminöfen schon immer bewährt. Dass Kaminöfen sich einerseits auf diese Aufgabe nicht beschränken müssen, sie andererseits aber auch besonders effizient erfüllen können, das zeigt die jüngste Ausgabe der Zeitschrift test. Wie die Stiftung Warentest herausfand, kommen technisch ausgefeilte Exemplare in puncto Energieausnutzung durchaus an die Wirkungsgrade zeitgemäßer Gas- und Ölheizungen heran. Das gilt allerdings nur für die besten Geräte – eine ganze Reihe von Kandidaten heizten zu viel Energie zum Schornstein hinaus ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Hornbach: Energiesparlampen o.k.

Logos Hornbach und Deutsche Umwelthilfe
Der Streit zwischen der Baumarktkette Hornbach und der Deutschen Umwelthilfe e. V. (wir berichteten) über den Quecksilbergehalt in Energiesparlampen löst sich anscheinend in Wohlgefallen auf. Diesen Schluss legt jedenfalls eine gestern veröffentliche Presseerklärung des Baumarktbetreibers nahe. Auslöser des Streites waren Anfang August Energiesparlampen der Hornbach-Eigenmarke Flair Energy, bei denen Quecksilbergehalte oberhalb der gesetzlichen Grenze von 5 mg festgestellt wurden. Da sich Hornbach nicht so weitgehend zur Unterlassung verpflichten wollte, wie sich das die Umwelthilfe wünschte, hatte diese eine Klage angedroht ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Stiebel Eltron ruft Heizgeräte zurück

Stiebel, AEG und Zanker Schnellheizer
Der Holzmindener Hersteller Stiebel Eltron ruft wegen möglicher Sicherheitsprobleme einige Schnellheizer aus eigener Produktion zurück. Betroffen sind bestimmte Typen der Marken Stiebel Eltron, AEG und Zanker. Der Hersteller empfiehlt, die Geräte nicht weiter zu benutzen und sie vom Stromnetz zu trennen, da es beim Zusammentreffen verschiedener Faktoren zu einer Überhitzung der Heizgeräte und im Extremfall sogar zu einem Gerätebrand kommen kann. Dies kann beim Dauerbetrieb in stark durch Feuchtigkeit oder Staub belasteten Umgebungen auftreten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Glühlampenverbot weiter verschärft

Glühlampe austauschen
Das EU-weite Glühlampen-Verbot geht in die nächste Runde: Ab dem 1. September 2011 dürfen nach den Lampen mit 75 und 100 Watt auch keine 60-Watt-Lampen mehr in den Verkauf kommen. Restbestände in den Regalen der Händler dürfen noch verkauft werden, dann ist Schluss. Grund des Verbots ist die sehr geringe Effizienz der Glühlampen, die nur maximal 10% der eingesetzten Energie als Licht abstrahlen und die übrige Leistung in Form von Wärme freisetzen. Obwohl das Verbot bei manchen Zeitgenossen ein großes Lamento ausgelöst hatte, zeigen die Erfahrungen der letzten beiden Jahre, dass uns trotz des Verschwindens der Energievergeuder nicht der Himmel auf den Kopf gefallen ist. Wie auch – es gibt eine große Zahl tauglicher Ersatzprodukte ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Umwelthilfe will Hornbach verklagen

Logos Hornbach und DUH
In einem Streit über den Quecksilbergehalt in Energiesparlampen befinden sich der Baumarktbetreiber Hornbach und die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) mitten in einem offenen Schlagabtausch. Auslöser war eine Analyse von Energiesparlampen der Hornbach-Eigenmarke Flair Energy, bei der ein Quecksilbergehalt festgestellt wurde, der über dem gesetzlichen Grenzwert von 5 mg pro Lampe lag, teils bei mehr als dem Doppelten. Nach Ansicht der Umwelthilfe reagierte Hornbach auf die Ergebnisse unzureichend, indem lediglich die beanstandeten Lampen aus dem Sortiment genommen wurden, die von der Umweltorganisation vorgelegte Unterlassungserklärung aber nicht unterzeichnet worden sei. Jetzt will die Umwelthilfe vor Gericht gehen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Waren online reservieren bei Hornbach

Hände mit Arbeitshandschuhen an einer Computer-Tastatur
Die praktischen Seiten des Online-Shoppings einerseits und des Einkaufs im Markt vor Ort andererseits verbindet jetzt die Baumarkt-Kette Hornbach: Ab dem 1. August wird es dort die Möglichkeit geben, online Artikel zu reservieren und sie anschließend im örtlichen Hornbach-Markt abzuholen. So kann man seine Einkäufe bequem am Computer zusammenstellen, ohne auf der Suche nach jedem Einzelteil durch lange Regalreihen zu marschieren. Außerdem erhält man seine Waren deutlich schneller, als wenn der Paketbote oder die Spedition sie bringt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Rückruf: Löschspray

Verpackungen der Löschsprays
Wegen eines Mangels an der Verpackung ruft die Firma Hago Chemotechnik bestimmte Chargen von zwei Produkten zurück. Es handelt sich dabei um Löschspray des Typs GEV Prevento Löschprofi sowie um Löschschaum des Typs Fireex 600 – Prevento Gel-Löschschaum. Bei beiden Produkten können durch einen Produktionsfehler beim Lieferanten der Alu-Dosen die Behälter undicht werden. Im Extremfall droht ein plötzlicher Abriss des Dosenbodens – bei dem unter Druck stehenden Inhalt eine nicht zu unterschätzende Gefahr ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Flora Garten wird verkauft

Titel Flora Garten und GartenZeitung
Wie der Verlag Gruner + Jahr heute meldet, wird er seine Garten-Zeitschrift Flora Garten zum 1. August dieses Jahres an den Deutschen Bauernverlag verkaufen. Voraussetzung dafür ist die Zustimmung des Kartellamts. Damit wird sich das Blatt nach 25 Jahren als eigenständige Publikation vom Markt verabschieden, denn der Käufer wird den Titel mit seinem eigenen Magazin GartenZeitung zusammenlegen. Beide Publikationen sollen dann vereint unter dem Namen GartenFlora erscheinen. Über die Gründe für den Verkauf muss man wohl nicht lange spekulieren ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Stiftung testet Weißlacke – Bio verliert

Detail Farbdose und Pinsel
Im aktuellen Heft 6/2011 der Zeitschrift test hat die Stiftung Warentest insgesamt 30 wasserverdünnbare Weißlacke gestestet, darunter befanden sich 18 Produktgleichheiten. Die Ergebnisse waren überwiegend erfreulich. So erhielten 9 von 10 Acryl-Lacken die Note „gut“. Die ebenfalls zum Test angetretenen Biolacke auf Naturharzbasis konnten die Tester jedoch nicht überzeugen. Hier bemängelte die Stiftung eine schlechte Deckkraft und stellte eine deutliche Tendenz zum Vergilben fest ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Statistik: Einbrüche nehmen zu

Einbrecher hebelt Fenster auf
Nach der Statistik des Bundeskriminalamts hat 2010 die Zahl der Wohnungseinbrüche gegenüber dem Vorjahr um 6,6 Prozent zugenommen – das sind 7547 Fälle mehr als noch 2009. Von den insgesamt 121 347 Einbrüchen wurden 51 065 tagsüber verübt. Zugleich fiel die seit 2007 sinkende Aufklärungsquote auf 15,9 Prozent. Es ist also nicht allzu wahrscheinlich, gestohlenes Eigentum wiederzubekommen. Die Zahlung durch die Hausratversicherung tröstet da oft wenig – besser ist es allemal, in den vorbeugenden Einbruchschutz zu investieren ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Noch ein Gewinner: Alpinaweiß

Packshot Alpinaweiß
Eine Auszeichnung jagt die nächste: Diesmal zählt Alpinaweiß zu den glücklichen Gewinnern. Beim Wettbewerb Bestes Produkt/Bestes Werkzeug des Jahres der Zeitschrift Heimwerker Praxis (veröffentlicht in Heft 3/2011) erreichte die Wandfarbe den ersten Platz in der Kategorie Farben und Lasuren. Die Redaktion des Magazins hob die sehr gute Deckkraft und eine besonders einfache Verarbeitung hervor. Allerdings waren es nicht die Redakteure, bei denen die letzte Entscheidung über die Platzierung in der Bestenliste lag ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wettbewerb Klebstoffverpackung – die Sieger

Finger-Applikator beim Leimauftrag
Anfang Februar hatte die Klebstoff-Division von Henkel einen Wettbewerb gestartet, in dem innovative Verpackungen für Kleber gesucht wurden (wir berichteten). Die Bewerbungsphase war im März abgeschlossen, jetzt liegen die Ergebnisse vor. Die Siegerentwürfe, die eine Fachjury aus rund 400 Bewerbungen auswählte, nähern sich dem Thema auf ungewohnte Weise, zeigen dabei aber auch, dass die Designer durchaus die alltägliche Anwendungspraxis im Auge hatten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Jubiläums-Gewinnspiel bei DOM

Gebäude DOM
Der 1936 gegründete Schloss- und Schließsystem-Hersteller DOM Sicherheitstechnik feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Jubiläum. Neben einem Aktionsangebot für Betreiber größerer Schließanlagen und einem Händler-Gewinnspiel gibt es aus diesem Anlass auch eine Gewinnaktion für Endkunden. Dabei können Sie jeden Monat eins von drei Schließsystemen DOM RS 8 gewinnen. Für die Teilnahme genügt die Beantwortung einer einfachen Frage auf der Jubiläums-Internetseite ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kicken und gewinnen mit Metylan

Metylan-Logo
Jeden Monat können Sie mit Metylan zwei Bundesliga-Eintrittskarten, einen Fußball oder zehn Tapeziersets gewinnen. Alles, was Sie dafür tun müssen: einen Ball weit genug kicken. Das nicht etwa auf dem grünen Rasen – gespielt wird virtuell im Online-Game Kick and Win. Eine Belohnung gibt es nicht nur für den kraftvollen Schuss, sondern auch fürs Durchhaltevermögen. Denn unter allen Teilnehmern, die mindestens fünf Mal an den Monatsaktionen teilgenommen haben, verlost Metylan am Schluss einen Flatscreen-Fernseher ...

... vollständigen Artikel lesen ...

TV-Tipps: Werkzeugtest, Garten

Spielzeug-Fernseher aus Plastik
Zwei Sendungen des WDR-Fernsehens dürften in der nächsten Zeit für Heimwerker besonders interessant sein: Am 14. März 2011 bringt die Verbrauchersendung markt einen Schnelltest des Farb-Feinsprühsystems DECO STYLE von ALDI, und am 4. April 2011 begleitet die Servicezeit-Reportage „Essens Traumgarten“ die vierköpfige Familie Essen dabei, wie sie ihren Traumgarten in Eigenleistung wieder auf Vordermann bringt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Hornbach startet neue Kampagne

Ausschnitt aus Hornbach-Spot mit zwei ausgelassenen Männern
„Wachse über dich hinaus“ – das ist das Motto der Imagekampagne, die Hornbach ab dem 5. März mit bundesweit ausgestrahlten TV-Spots starten wird. Vermitteln will man darin das Gefühl der Vorfreude darauf, nach einem langen Winter „neue Projekte in Haus, Wohnung und Garten“ in Angriff zu nehmen. Das ist die eine (und im Detail auf unterhaltsame Weise sinnfrei wirkende) Seite der Kampagne. Auf der anderen Seite wird es um thematisch klar definierte Heimwerkertätigkeiten gehen, etwa um Wandgestaltung oder Rasenpflege ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Energiesparlampen: LED liegen vorne

Stillleben mit LED, Halogen und Leuchstoff
Die „guten“ alten Glühlampen verschwinden nach und nach vom Markt, aber ein echter Nachfolger ist noch nicht gefunden – so scheint es zuweilen. Dabei stehen inzwischen mehrere alternative technische Konzepte zur Verfügung, die Haus, Wohnung und Garten zuverlässig erleuchten. Die Stiftung Warentest hat jetzt die aktuell am Markt verfügbaren Leuchtmittel verglichen, und siehe da: Erstmals stehen LED-Lampen ganz oben auf dem Siegertreppchen. Das ist nicht ganz verwunderlich ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neues Heft: Ausblick in die grüne Saison

Titelausschnitt Gärten zum Träumen
Auch wenn es draußen noch kalt ist – mit dem Sonderheft Gärten zum Träumen entführt die Redaktion Living & More ihre Leser geradewegs in die grünende und blühende Natur. Dabei gibt es prachtvolle Fotos beispielhafter Gartenanlagen zu sehen, aber auch interessante Pflanzenporträts sowie praktische Tipps und nützliche Hinweise rund ums eigene kleine Paradies ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Praktiker-Shop: Start-Termin steht fest

Praktiker-Fähnchen Miniatur
Wie Praktiker heute mitteilt, wird der vor einigen Wochen angekündigte Online-Shop morgen, am 17. Februar 2011, unter dem Slogan „Praktiker bringt’s“ ans Netz gehen. Zum Start sollen 7500 Artikel lieferbar sein – das Sortiment wird anschließend kontinuierlich ausgebaut. Die Preise werden einheitlich zu denen in den stationären Niederlassungen gestaltet sein, allerdings soll es für beide Vertriebskanäle voneinander unabhängige Werbeaktionen geben ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Lack: Schonfrist ist vorbei

Nahaufnahme Hand mit Pinsel
Bereits am 1. Januar 2010 trat die zweite Stufe der sogenannten VOC-Richtlinie in Kraft. VOC ist die Abkürzung für Volatile Organic Compounds, auf Deutsch: flüchtige organische Verbindungen. Mit der EU-Richtlinie soll der Anteil dieser Stoffe in Industrieerzeugnissen gesenkt werden, also beispielsweise der Lösemittel in Lacken. In Deutschland wurde diese Richtlinie durch eine Verordnung (ChemVOC-FarbV*) umgesetzt. Allerdings wurde hier kein harter Schnitt vollzogen, sondern für bereits im Handel befindliche Ware war der Abverkauf bis Anfang 2011 erlaubt – diese Schonfrist ist jetzt abgelaufen, und wer bislang noch auf Lacke traditioneller Rezeptur setzen konnte, darf sich nun mit neue Qualitäten auseinandersetzen. Das muss allerdings keineswegs ein Nachteil sein, denn die Hersteller haben ihre Hausaufgaben gemacht ...

... vollständigen Artikel lesen ...

SuperCut-Profi-Set gewinnen

Stilleben SuperCut-Set
Das sollte man sich nicht entgehen lassen: Fein, Erfinder der Schleif- und Schneide-Multitools mit Oszillationstechnik, verlost jetzt gleich neunmal das Profi-Set Innenausbau Holz – ein Set, dessen Zubehörauswahl schwerpunktmäßig für Sägearbeiten bei der Holzmontage zusammengestellt wurde. Mitmachen ist nicht allzu schwer: Sie brauchen lediglich einige Angaben zur Personen zu machen und drei Fragen zu Fein-Produkten zu beantworten. Das dürfte eigentlich jedem gelingen, und angesichts der Gewinne lohnt sich die Mühe ganz sicher ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Heimwerkerinnen auf dem Vormarsch

Frau beim Heckenschneiden
Allzu überraschend ist die Meldung nicht, aber es ist trotzdem schön, das einmal schwarz auf weiß zu haben: In einer Umfrage, die die GfK im November 2010 durchführte, zeigen sich Frauen als durchaus interessiert am Heimwerken und trauten sich etliche typische Arbeiten im Haus zu. 3000 Frauen ab 20 Jahren wurden dazu in Deutschland, Frankreich und Großbritannien befragt – die Ergebnisse lassen also Rückschlüsse auf die Stimmung in ganz Europa zu. Interessant ist dabei, welche Tätigkeiten im einzelnen auf der To-Do-Liste der Heimwerkerinnen stehen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Elektra-Beckum wieder online

Logo Elektra-Beckum
Nach dem Verkauf der Traditionsmarke Elektra-Beckum durch Metabo im letzten Jahr (wir berichteten) war es etwas still geworden um die blauen Geräte aus dem Emsland. Das schien allerdings nur nach außen so – im Hintergrund arbeitete die Purkart-Gruppe mit ihrer Tocher MP System GmbH als neue Besitzerin emsig am Neustart. Ende des letzten Jahres meldete sich die Marke folgerichtig zurück, jetzt ist sie auch im Netz mit dem Auftritt www.elektra-beckum.de und dem aktuellen Sortiment wieder präsent ...

... vollständigen Artikel lesen ...

3000 Euro für die beste Verpackung

Kinderhand mit Klebstoffpackung
Klebstoffe zu verpacken, ist eine Kunst für sich. Die Verpackung muss die Anwendung möglichst einfach machen, das Produkt beim Transport sicher schützen, und gut aussehen soll sie natürlich auch. Diese anspruchsvolle Aufgabe will Henkel nun der Netzgemeinde übertragen: Am 7. Februar startet ein interaktiver Verpackungswettbewerb, bei dem neben Ruhm und Ehre für den besten Beitrag auch ein Preisgeld von 3000 Euro zu gewinnen ist ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Boris Becker als Heimwerker-Vorbild

Boris Becker seitlich
Noch einmal zu Praktiker: Nachdem der Baumarkt-Konzern seinen Online-Shop angekündigt hat (wir berichteten), folgt nun eine Prominenten-Werbekampagne. Als neuer Marken-Botschafter wird Boris Becker präsentiert – der 34jährige Tennis-Profi und Geschäftsmann soll Praktiker als Sympathie- und Werbeträger vertreten. Wolfgang Werner, Vorstandsvorsitzender der Praktiker-Holding, sieht Becker als Symbol für Ehrgeiz, Durchsetzungswillen und Erfolg – offenbar genau die Tugenden, mit denen der Konzern wieder Anschluss an den Aufschwung finden will ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Praktiker kommt mit Online-Shop

Praktiker-Logo
Bald wird die Praktiker-Fahne – bildlich gesprochen – auch im Internet wehen: In Kürze will der saarländische Handelskonzern online verkaufen. Damit macht sich Praktiker ebenfalls auf einen Weg, den zuvor bereits Hagebau, Hornbach und OBI gegangen sind. Nachdem jahrelang die Baumarktketten den stationären Handel als einziges Standbein ansahen und Online-Kooperationen wie OBI@OTTO keine lange Dauer beschieden war, sieht man inzwischen den Einkauf im Web offenbar als beim Verbraucher etablierten Vertriebskanal an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

TV-Tipp: Dämmstoff-Rebell

Spielzeug-Fernseher
Lange dauern wird’s wohl nicht mehr: Ganz Deutschland lebt in Häusern, die, dicht und warm eingepackt, kein Fitzelchen an Energie nach draußen lassen. Ganz Deutschland? Einer ganz sicher nicht, nämlich Konrad Fischer, Architekt und Experte für Altbau und Denkmalpflege. Fischer ist in Fachkreisen kein Unbekannter, und seine Position zu Energiesparfragen ließ schon mehr als einem Vertreter der gängigen Lehrmeinung die Zornesadern schwellen. In der heutigen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Geld & Leben im Bayerischen Fernsehen können Sie Konrad Fischer selbst erleben. Von der Redaktion als „Dämmstoff-Rebell“ apostrophiert, verspricht er laut Programmvorschau Hausbesitzern „Wege aus dem Sanierungswahn“ ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Sprühen und gewinnen

Logo Dupli-Color
Bei der aktuellen Motip Dupli-Gewinnaktion rund um „Sprühstücke“ gewinnt jeder Teilnehmer – die Belohnung fürs Mitmachen ist ein sogenanntes „Aqua Fitness Kick-Board“, ein buntes Schwimmbrett aus PE-Schaum. Außerdem kann man sich die Chance auf einen von 100 weiteren Preisen erarbeiten. Alle haben mit Wasser zu tun, denn im Zentrum der Aktion stehen die Dupli-Color Aqua Lacksprays ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neu: Tipps für kreative Einrichter

Titel-Logo 101 Wohnideen
101 kreative Wohnideen – nicht mehr und nicht weniger verspricht das aktuelle Sonderheft aus dem Living & More Verlag. Wie dieses Versprechen eingelöst wird, das ist auf 68 Seiten spannend zu beobachten: Hier stehen nicht etwa aufwendige Entwürfe von Inneneinrichtern im Fokus, es werden auch keine seitenlangen, kleinteiligen Bauanleitungen geliefert, sondern das Heft präsentiert die einzelnen Ideen so im authentischen Wohnumfeld, dass sie sofort überzeugen und Lust zum Nachmachen aufkommt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

OBI Farbfinder

Screenshot OBI Farbfinder
Weiter geht’s im Reigen der Heimwerker-Apps: Mit dem Farbfinder stellt OBI einen kleinen Helfer bereit, der Sie bei der Auswahl der richtigen Wandfarbe unterstützt. Dabei können Sie einen Satz harmonierender Farben selbst auswählen, sich Vorschläge machen lassen, Farbwelten nach Stimmungen kennenlernen oder anhand eines Fotos der vorhandenen Einrichtung passende Farbtöne auswählen. Hinzu kommen noch kleine Service-Funktionen, die die kostenlose App zu einer runden Sache machen.

... vollständigen Artikel lesen ...

Gewinnspiele: Logoclic wird 10

Logoclic-Logo
Logoclic, die Bodenbelags-Marke der BAUHAUS-Märkte, feiert ihr 10-jähriges Bestehen mit zwei großen Gewinnspielen, bei denen eindrucksvolle Preise zu gewinnen sind. Teilnehmer können eins von 216 Ausbaupaketen im Gesamtwert von 210 000 Euro ergattern oder sich die Chance auf eine von 50 Schiffsreisen auf der AIDAsol sichern .

... vollständigen Artikel lesen ...

Praktiker sammelt Energiesparlampen

Detail Energiesparlampen-Sammelbox
Ausgediente Energiesparlampen gehören nicht in den normalen Hausmüll, sondern müssen getrennt entsorgt werden – das ist bereits seit 2006 im Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) festgeschrieben. Trotzdem wandern noch zahlreiche Kompakt-Leuchtstofflampen in die Restmülltonne. Die ordnungsgemäße Rücknahem erleichtert deshalb jetzt eine Initiative des Praktiker Konzerns. In seinen 235 deutschen Filialen sowie in den 17 extra BAU+HOBBY-Märkten richtet der Baumarktbetreiber mit dem Jahreswechsel Sammelstellen für Energiesparlampen ein ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Und noch eine App: HARO HD

Screenshot Haro-App
In der Vorweihnachtszeit haben es die Firmen offenbar darauf angelegt, Heimwerker und Renovierer zu beschenken – zumindest mit Informationen. So bietet nun auch der Bodenbelagshersteller Hamberger Flooring (HARO) kostenlos die App HARO HD fürs iPad an. Dabei gibt es vor allem etwas zu sehen – nämlich prächtige Ambiente-Fotos, auf denen die Laminate, Parkette, Linoleum- und Korkbeläge attraktiv zur Geltung kommen. Aber die App soll nicht nur Ideengeber sein, sondern auch Beratung bieten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Selber machen: Web und App

Logo Zeitschrift Selber machen
Zwei Schritte in die digitale Welt ist der Hamburger Jahreszeiten Verlag mit seiner Heimwerker-Zeitschrift Selber machen gegangen. Nachdem die Website selbermachen.de jahrelang vorwiegend für die Heft-Vorschau sowie als Online-Shop für Hefte und Baupläne genutzt wurde, finden sich mittlerweile dort auch Beratungsinhalte. Außerdem ist Selber machen seit kurzem als App fürs iPad verfügbar. Beide Aktivitäten bieten große Chancen, breitere Leserkreise zu erschließen – jetzt müssen sie nur genutzt werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Tapeten-App von Erfurt

Bildschirm-Ansicht Erfurt-App
Der Tapetenhersteller Erfurt ist auf dem iPhone angekommen (und natürlich auf dem iPad und dem iPod touch): Mit seiner neuen Erfurt-App bietet er ein recht umfangreiches Informationspaket rund um Tapeten und Tapezieren – natürlich mit einem gewissen Fokus auf den Produkten des eigenen Hauses, dabei aber doch breit genug aufgestellt, um für Renovierer grundsätzlich interessant zu sein ...




... vollständigen Artikel lesen ...

Stihl-Motorsäge gewinnen

Logo von bau-welt.de
Noch bis zum 11. Februar 2011 haben Sie Gelegenheit, beim Online-Portal Bau-welt.de eine leistungsstarke Motorsäge von Stihl zu gewinnen. Verlost wird zweimal ein Exemplar des Modells MS 181 C-BE, einer 1,5-kW-Säge mit ErgoStart und Kettenschnellspannung. Mitmachen ist einfach: Sie müssen nur auf die Aktionsseite bei Bau-welt.de gehen und das Teilnahmeformular ausfüllen (und natürlich auch absenden) – danach können Sie sich selbst die Daumen drücken und auf die Entscheidung der Glücksfee warten. Wir wünschen jetzt schon viel Erfolg bei der Teilnahme!

Flüssigquecksilber in Lampen verbieten

Drei Energiesparlampen
Nach den Versuchen des Umweltbundesamtes (wir berichteten), bei denen hohe Quecksilberkonzentrationen aus zerborstenen Energiesparlampen im Raum gemessen worden waren, preschte die Verbraucherzentrale Bundesverband vor und forderte, die nächste Stufe des Glühlampenverbots auszusetzen. Genau andersherum argumentiert dagegen der Energiesparlampen-Hersteller Megaman: Er fordert, die Verwendung von flüssigem Quecksilber in Energiesparlampen zu verbieten. Damit wären die Einsparziele beim Stromverbrauch nicht gefährdet, und dennoch würden die Gesundheitsrisiken durch das giftige Schwermetall begrenzt. Ganz ohne Quecksilber funktionieren Leuchtstofflampen zwar noch nicht, aber man kann es so verpacken, dass es um Größenordnungen weniger gefährlich ist ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Sieger im Baumarkt-Vergleich

Einkaufswagen in Reihe
In einem umfangreichen Vergleich hat das Portal heimwerker.de kürzlich die deutsche Baumarkt-Landschaft unter die Lupe genommen. Dazu antreten mussten die Ketten BAUHAUS, hagebau, Hornbach, OBI, Praktiker und toom Baumarkt. Untersucht wurden zahlreiche Kriterien wie die Dichte des Filialnetzes, die angebotenen Serviceleistungen, das Auftreten im Web und das Preis/Leistungs-Verhältnis. In manchen Kategorien überraschen die Ergebnisse der Siegerehrung nicht weiter, wenn beispielsweise Praktiker die Preisführerschaft und Hornbach die originellste Werbung attestiert wird ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Gefährliche Lichterketten

Detailansicht Lichterkette
Alle Jahre wieder schmücken zur Advents- und Weihnachtszeit Lichterketten die Wohnungen, Fassaden und Gärten. Und alle Jahre wieder gibt es Anlass, einen scharfen Blick auf deren Qualität zu werfen, denn in einem Massengeschäft wie diesem tummeln sich nun einmal gerne auch Anbieter von fragwürdigem Ramsch. In diesem Jahr hat der TÜV Rheinland die Sysiphus-Arbeit auf sich genommen, zahlreiche in Deutschland und weiteren europäischen Ländern verkaufte Lichterketten unter die Lupe zu nehmen. Die Freude über die Ergebnisse der Tests hält sich in sehr engen Grenzen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

GS-Zeichen: TÜV und OBI streiten

Logos TÜV Rheinland und OBI-Biber
Eine Recherche des Spiegel nimmt der TÜV Rheinland zum Anlass, eine Kampagne zur Stärkung des GS-Zeichens zu starten. Das Magazin hatte in der Ausgabe 47/2010 vom 22. November gemeldet, dass nach eigenen Recherchen die Baumarktkette OBI das Zeichen für geprüfte Sicherheit für eine Reihe von Produkten unberechtigt verwendet habe. Der TÜV wurde über die Recherche-Ergebnisse informiert und gab daraufhin bekannt, man habe bereits 2009 die Zulieferer LUX und Euromate aufgefordert, die unberechtigte Verwendung des GS-Zeichens zu unterlassen. Offenbar ohne dauerhaften Erfolg ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Hornbach kommt ins Haus

logo_4c_80
Unter dem Motto „Hornbach kommt heim!“ will die Baumarkt-Kette Hornbach zukünftig auch über einen Online-Shop Heimwerker mit dem benötigten Werkzeug und anderem Zubehör versorgen. Voraussichtlich im Dezember sollen die Verkaufsaktivitäten im Netz starten, angekündigt worden war das Vorhaben bereits im September auf der Jahres-Pressekonferenz des Unternehmens ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Men's Health: Hohe Heimwerker-Quote

menshealth_thumb
Interessant, wer sich alles mit dem Thema Heimwerken befasst. So untersuchte nun auch das Magazin Men’s Health, sonst nach unserem Eindruck eher für Lifestyle und Muskelaufbau zuständig, in einer Online-Umfrage die einschlägigen Freizeit-Aktivitäten deutscher Männer. Etwas mehr als 1600 Teilnehmer standen hier Rede und Antwort. Das nicht ganz überraschende, dennoch beeindruckende Ergebnis: Nur 5% der Männer sind noch nie als Heimwerker tätig geworden. Bedenklich jedoch (und für uns nicht ganz erklärlich) ist die hohe Verletzungsquote ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Heimwerker-Königin 2010 gewählt

Miss_DIY_thumb
Inzwischen ist es gute Tradition, dass die DIY Academy im Zweijahres-Rhythmus eine Miss Do-it-yourself vorstellt. In diesem Jahr ist es die 30-jährige Frankfurterin Maribel Goncalves. In der Endrunde des Wettbewerbs setzte sie sich am 31. Oktober auf der Nürnberger Verbrauchermesse Consumenta gegen fünf Mitbewerberinnen durch ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Pattex mit QR-Code fürs Handy

pattex_qrcode_thumb
Schon einmal ratlos vor dem Baumarkt-Regal mit den Klebstoffen gestanden? Wir schon: Die Vielfalt der Produkte ist schwer überschaubar, und Anwendungshinweise sind zuweilen nur in mikroskopisch kleiner Schrift auf der Packung zu finden. Henkel bringt jetzt auf seinen Pattex-Verpackungen mehr Information ans Regal, und zwar mit sogenannten QR-Codes. Das sind kleine zweidimensionale Schwarzweiß-Muster, denen ein schlaues Handy, also ein Smartphone, eine erstaunliche Fülle an Informationen entnehmen kann.

... vollständigen Artikel lesen ...

Metabo liefert nicht mehr an Hornbach

metabo_hornbach_thumb
Zum 31. Januar 2011 kündigt der Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo den Liefervertrag mit der Baumarktkette Hornbach. Das gab Metabo jetzt bekannt. Die Zusammenarbeit werde beendet, weil die neue Ausrichtung von Hornbach nicht zum Selbstverständnis der Marke Metabo passe. Metabo konzentriere sich auf professionelle Anwender im Handwerk, so Jörg Henkel, in der Unternehmensleitung zuständig für Vermarktung und Verkauf. Deshalb sei man außer im Fachhhandel als wichtigstem Vertriebsweg nur in Baumärkten vertreten, die zur Ausrichtung der Marke passen. Hornbach zählt offenbar nicht mehr dazu ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Heimwerker-Apps vom Baumarkt

App-Kombi quadrat
Mehr und mehr Baumärkte kommen auf dem iPhone an. Dabei geht es nicht nur um Katalogdaten, Prospekte und Werbung (die sind natürlich auch zu finden), sondern es wird teilweise echter Mehrwert geboten. Die eine oder andere einschlägige Anwendung haben wir bereits auf unserer App-Übersicht vorgestellt. Dabei werden die Ortungsdienste der Geräte ebenso genutzt wie der Neigungs-Sensor. Oder eben die Kamera, sofern vorhanden: Unter technischen Gesichtspunkten besonders interessant fanden wir beispielsweise die Augmented-Reality-Funktion der Praktiker-App ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Abstimmen und iPod gewinnen

dena_voting_thumb
Ab sofort können alle Internet-Nutzer beim Online-Voting der Deutschen Energie-Agentur mitmachen: Gesucht wird das schönste Effizienzhaus. Damit kommt eine Aktion zum Abschluss, bei der sich private Hausbesitzer aus ganz Deutschland um Preise im Gesamtwert von 12 000 Euro beworben haben. Eine Vorauswahl wurde von einer Fachjury getroffen, die Netzgemeinde bestimmt jetzt aus den 20 verbleibenden Kandidaten die Preisträger ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kalklöser „Por Çöz“ verboten

uba_thumb
Wie das Umweltbundesamt eben mitteilt, wird mit Wirkung vom 29. Oktober 2010 der Handel und Verkauf des salpetersäurehaltigen Kalk- und Rostlösers Por Çöz verboten. Das Verbot gilt vorläufig und muss noch durch die Europäische Kommission bestätigt werden. Das Reinigungsmittel ist hauptsächlich in Supermärkten erhältlich, in denen türkische Produkte angeboten werden. Grund für das Verbot ist vor allem der hohe Anteil an Salpetersäure ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schulen renovieren mit Bauhaus

bauhaus_logo
Noch dauern in einigen Bundesländern die Herbstferien an. Doch in etlichen Schulen herrscht trotzdem fröhliche Betriebsamkeit – dort werden Bewerbungsunterlagen für die Aktion „Bauhaus macht Schule“ zusammengestellt. Allzu gemütlich sollte man es dabei auch nicht angehen lassen, denn am 5. November 2010 ist Bewerbungsschluss, und bis dahin bleiben keine drei Wochen mehr ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Noch eine Heimwerker-Soap

vox_soap_thumb
Vor laufender Kamera gewerkelt, renoviert und dekoriert wird und wurde ja schon reichlich. Zur allgemeinen Gaudi des Publikums, unter den strengen Augen und begleitet von flapsigen Kommentaren eines allwissenden Moderators oder einer dauerfröhlichen Betriebsnudel dürfen dabei mehr oder weniger hilflose Kandidaten schauen, wie sie mit möglichst geringem Peinlichkeitsfaktor aus der Situation herausfinden. Und geht ein Projekt besonders grandios schief, dann treibt’s wenigstens die Quoten hübsch nach oben ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Aktion: Täglich ein IXO

ixo_vino_thumb
Noch bis Ende Oktober gibt es bei der Heimwerker-Community 1-2-do.com täglich einen Bosch IXO zu gewinnen. Nicht irgendeinen IXO, sondern das Editionsmodell IXO Vino. Der Clou: Der handliche Akkuschrauber wird mit einem Korkenzieher-Aufsatz geliefert und spielt so nicht nur in der Werkstatt, sondern auch bei Tisch seine Qualitäten aus ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Hobbythek kehrt zurück

teaser_wdrfernsehen
Wie der Branchendienst DWDL heute berichtet, wird das Urgestein aller Heimwerker-Formate im WDR-Fernsehen wieder auferstehen: Die Hobbythek kehrt zurück ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Aktion: Zeig deine Hausidee

Das_Haus_Thumb
„Hausideen ... so wollen wir bauen“ – unter diesem Motto fordert die Zeitschrift Das Haus im Netz ihre Leser zum Mitmachen auf. Zu gewinnen gibt es dabei auch etwas ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Klare Linie: Die neue Website von STIHL

Stihl_Thumb
Seit Anfang August präsentiert sich STIHL im Netz moderner, serviceorientierter und mit einfacherer Navigation. Das Hauptmenü wurde zugunsten der Übersichtlichkeit von neun auf sechs Punkte reduziert, und der Nutzer kann jetzt zwischen den Kategorien Produkte, Aktuelles, Fachhändler, Praxiswissen, Unternehmen und Unterhaltung wählen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Glühlampen-Verbot: zweite Stufe

gluehlampe_klar_thumb
Am 1. September 2010 tritt die zweite Stufe des EU-weiten Glühlampen-Verbots in Kraft. Ab sofort dürfen keine Standard-Glühlampen (im Volksmund meist „Glühbirnen“ genannt) mehr in den Handel kommen, wenn sie eine Leistung von 60 Watt überschreiten. Schon seit dem 1. September 2009 sind alle matten Glühlampen sowie Lampen über 75 Watt vom Verbot betroffen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Gemeinschaftsaktion: Do it now!

do_it_now_thumb
Vom 1. September bis zum 30. November 2010 können Teilnehmer der Aktion „Do it now! Renovieren & Kassieren“ bei ihren Renovierungsprojekten Punkte sammeln und gegen attraktive Prämien einlösen. Veranstalter des Ganzen sind vier Markenhersteller von Do-it-yourself-Produkten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Do it und Miss DIY

doit_0310_thumb
Frisch aus der Druckpresse, liegt die Ausgabe 3/2010 des Magazins „Do it“ vor, das von der DIY Academy herausgegeben wird. Schwerpunkt des Heftes ist der Ausbau eines Badezimmers zur Wellnesse-Oase. Außerdem gibt es Tipps und praktische Anleitungen – beispielsweise zum Selbstbau eines gepolsterten Hockers oder zum Neuanstrich einer Hausfassade. Bereits Tradition: Der Aufruf zur Wahl der Miss DIY ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Basteln zum Schulstart

logo_henkelhaus_thumb
Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahrs setzt Henkels Endverbraucherportal Henkelhaus unter dem Motto „Mein erster Schultag“ ein Special zum Basteln für den Schulbeginn auf. Ideen gibt es hier sowohl für die ansprechende Gestaltung des ersten Schultags als auch für Materialien und Accessoires, die während des Schuljahrs benötigt werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Garten-Sonderheft erschienen

se_gsh_0310_thumb
Druckfrisch am Kiosk liegt seit heute das 3. Garten-Sonderheft des Heimwerker-Magazins selbst ist der Mann (Tel. 0221/7709-508). Der Schwerpunkt des Heftes lautet „Leben auf dem Land“ ...





... vollständigen Artikel lesen ...

Elektra Beckum verkauft

Elektra_Meppen_thumb
Wie bereits Ende Mai zwischen den Beteiligten vereinbart, hat zum 1. Juli 2010 die MP System GmbH den Meppener Fertigungsstandort der bisher zu Metabo gehörenden Marke Elektra Beckum übernommen. Der Käufer, Tochtergesellschaft der Purkart-Gruppe, wird in Meppen etwa die Hälfte der 130 Mann starken Belegschaft weiterbeschäftigen ...

... vollständigen Artikel lesen ...