News für Heimwerker

Heimwerken | Bauen | Garten | Do it yourself

Strom- und Datenanschlüsse immer zur Hand

(Foto: Anschlusssäule in Küchenarbeitsplatte))
Ob Arbeitszimmer, Küche oder Werkstatt: Wo häufig wechselnde elektrisch betriebene Werkzeuge, Maschinen und Geräte eingesetzt werden, sollten Stromanschlüsse möglichst leicht zugänglich und nahe am Einsatzort sein. Wohl dem, der von vornherein ausreichend viele Steckdosenreihen oberhalb von Arbeitsplatten oder Werkbänken hat einbauen lassen. Doch die bequem erreichbare Stromversorgung lässt sich auch nachrüsten, und das ohne Kabelwirrwarr und lose herumliegende Steckdosenleisten: Schulte Elektrotechnik bietet bereits seit einiger Zeit unter der Marke EVOline einsatznahe Anschluss-Systeme an. Nun gibt es mit dem EVOline Port Push versenkbare Anschluss-Säulen, die leicht erreichbar sind, sich aber ebenso schnell auch wieder nahezu unsichtbar machen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Hausanschlüsse auf kleinem Raum

(Foto: Gas-, Wasser- und Stromanschlüsse)
Nicht immer steht ein großer Raum für die Haustechnik zur Verfügung. Ob man aus Sparsamkeit ohne Keller gebaut hat, ob man ein schmales Reihenhaus errichtet – zuweilen zählt eben jeder Quadratmeter. Berücksichtigen muss man dabei auch die Hausanschlüsse: Wasseruhr, Hauptsicherung und Gaszähler oder Telekommunikationsanschlüsse liegen zwar meist auf der Wand, müssen aber zugänglich sein und brauchen deshalb auch Freiraum. Praktisch ist es, wenn man das alles kompakt auf kleiner Fläche unterbringen kann. Möglich ist das mit einer sogenannten Mehrsparten-Hauseinführung (MSH) und einem kompakten Anschlussmodul wie dem smartPort von elwega ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Steckdose hinterm Schrank nutzen

(Foto: Flachstecker hinter einem Schrank)
Steckdosen kann man nie genug im Raum haben – kluge Bauherren planen da von vornherein sehr großzügig. Doch schon nach der ersten größeren Umräum-Aktion stehen häufig Schränke, Regale oder Sideboards davor, und die vormals gut erreichbaren Dosen sind kaum noch zu nutzen. Das ist ärgerlich, doch das Problem lässt sich auf sehr elegante Weise in den Griff bekommen: mit Hilfe der Verlängerung mit Flachstecker von Kopp. Deren Stecker trägt nur noch 8 mm auf, sobald er eingesteckt ist, und findet dadurch auch hinter Möbelstücken ganz bequem Platz ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Heizkörper mit maßgefertigten Anschlüssen

Röhren-Heizkörper im Bad
Auch Heizkörper halten nicht ewig, und zuweilen möchte man einfach eine neue Optik erzielen oder ein effizienteres Modell installieren. Das kann der Installateur im Grunde schnell erledigen – Probleme gibt es allerdings, wenn im Altbau die Anschluss-Abstände keiner Norm entsprechen. Dann sind Stemmarbeiten angesagt, eventuell müssen Fliesen erneuert werden, oder man muss sich damit abfinden, dass Rohrleitungen auf der Wand verlaufen. Eine interessante Alternative bietet hier der niedersächsische Hersteller Bemm, der Heizkörper mit maßgefertigten Anschlüssen liefert ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Damit dicht wirklich dicht ist

Profil eingebaut Ausschnitt
Einen Balkon oder eine Terrasse abzudichten, erfordert einiges an Zeit, Mühe und Materialkosten. Der ganze Aufwand ist allerdings für die Katz, wenn man eine entscheidende Stelle nicht im Auge behält: den Anschluss an Wände, Säulen und andere vertikale Flächen – der Fachmann spricht hier von „aufgehenden“ Bauteilen. Wenn sich dort beispielsweise Rauputz befindet, ist die Gefahr immens, dass Regenwasser eindringt und eine ansonsten perfekte Abdichtung hinterläuft. Der Hersteller Gutjahr hat sich dieses Problems angenommen und zeigt mit dem Sockelprofil ProFin SP und dazu passenden Dichtbändern, wie man auch an solch heiklen Stellen einsickerndem Wasser dauerhaft den Weg versperrt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Staubsaugen ohne Lärm und Mief

Detail Staubsaugschlauch und Saugsteckdose
Staubsaugen nervt. Es kostet Zeit und Mühe, die Geräte lärmen teils infernalisch laut, früher oder später fangen sie an zu stinken, und Allergiker sind auch nicht gerade glücklich über das, was so manches Gerät hinten wieder in den Raum bläst. Arbeits- und Zeitaufwand kann man nur bedingt reduzieren, doch Lärm, Geruch und Feinstaub können aus der Wohnung komplett verschwinden: mit einer Zentralstaubsaug-Anlage, wie sie beispielsweise der Hersteller Heinemann mit seinem Allaway-System anbietet ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Multimedia in der Wand

Radio-Display und Lautsprecher im Wandeinbau
Küchenradios stehen im Weg oder sind schwer erreichbar – das scheint ein Naturgesetz zu sein. Und mancher, der sich selbst auf dem stillen Örtchen von beschwingten Klängen berieseln lässt (jawohl – auch das gibt’s!), findet erst recht keinen Platz fürs Gerät. Warum lässt man die Technik nicht einfach in der Wand verschwinden? Die Lösung dafür kommt vom Schalterhersteller Berker, der mit seinen Radios Touch und Touch IP genau das anbietet: UKW- oder UKW/IP-Radios, die sich in standardmäßige Unterputzdosen einbauen lassen. Noch interessanter wird die Sache durch ein umfangreiches Programm an ebenfalls unter Putz verbaubaren Multimedia-Anschlüssen, die die Segnungen der Unterhaltungselektronik im ganzen Heim verteilen helfen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Absauganlage für die Hobby-Werkstatt

Staub beim Sägen von Holz
Staubabsaugung in der privaten Holzwerkstatt – das ist oft genug ein Problem, das mit Provisorien gelöst wird. Oder eben gar nicht. Dabei sollte sich inzwischen herumgesprochen haben, dass das Einatmen von Holzstaub der Gesundheit nicht gerade zuträglich ist, manche Holzstäube sogar als krebserregend eingestuft sind. Den offensichtlichen Bedarf nach einer professionellen, aber bezahlbaren Staubabsaugung möchte scheppach nun mit der Absauganlage ha 1800 decken. Das als Einsteigermodell deklarierte Gerät bringt alles mit, was Hobbytischler brauchen, und das zu einem moderaten Preis ...

... vollständigen Artikel lesen ...