News für Heimwerker

Heimwerken | Bauen | Garten | Do it yourself

Neue Akku-Säbelsäge von Ryobi

(Foto: Kantholz durchsägen)
Eine Säbelsäge funktioniert im Grunde ganz ähnlich wie eine Stichsäge. Die Unterschiede: Das Blatt ist in der Regel deutlich länger und meist auch breiter, bewegt sich mit größerem Hub, und es zeigt nach vorne, statt nach unten. Dadurch ergeben sich interessante Möglichkeiten bei randnahen Schnitten, bei höheren Materialstärken und beim Einsatz im Garten. Gerade dort – aber sicher auch auf der Baustelle oder im Haus – werden Heimwerker die Unabhängigkeit von der Stromversorgung zu schätzen wissen. Deshalb hängt auch die neue Säbelsäge R18RS von Ryobi nicht an der Leitung, sondern wird von einem Akku mit Energie versorgt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kleine Gartensäge für Stadtmenschen

(Foto: Ast absägen mit Skil Lynx)
Mit seiner Urban Series bietet Skil ein Sortiment von Gartengeräten an, die sich vor allem für kleine Gärten eignen. Das kann eine begrenzte Grünfläche im Hof sein, aber auch ein Dachgarten. Zu den Werkzeugen dieser Produktlinie wie Heckenscheren, Rasentrimmern oder Grasscheren gesellt sich mit der Lynx nun auch eine kompakte Gartensäge, die sich beispielsweise für Pflegeschnitte an Sträuchern und Bäumen eignet. Das Gerät arbeitet nach dem Prinzip der Säbelsäge und lässt sich auch mit handelsüblichen Sägeblättern dieser Werkzeuggattung bestücken ...

... vollständigen Artikel lesen ...

B&D überarbeitet den Scorpion

(Foto: Kantholz ablängen mit der Scorpion-Säge)
Schon bei ihrer Erstvorstellung sorgte die Multifunktionssäge Scorpion von Black & Decker für ein Aha-Erlebnis: In der Maschine wurden die Funktionen einer Stichsäge und einer elektrischen Handsäge kombiniert – eigentlich naheliegend, da die Übertragung der Motordrehung auf das Sägeblatt nach dem gleichen Prinzip funktioniert, aber man muss eben drauf kommen. Nun kündigt der Werkzeughersteller den Nachfolger an. Dem Modell Scorpion RS890K spendiert man mehr Kraft, verbessert die Ergonomie und macht es zusätzlich für den Einsatz als Astsäge im Garten fit ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Wann darf man eigene Bäume fällen?

(Foto: Fällen eines dicken Baums)
Vor Jahren eigentlich als Zierde des Grundstücks gepflanzt, wird so mancher Baum im eigenen Garten mit der Zeit eher lästig: Hohe Bäume können große Bereiche eines Grundstücks beschatten, der Laubfall macht im Herbst immer mehr Arbeit, man muss regelmäßig prüfen, ob von älteren Bäumen Gefahren ausgehen. Da wächst die Versuchung, das mittlerweile ungeliebte Exemplar einfach fällen zu lassen. Das ist allerdings keine gute Idee, denn nicht jeden Baum darf man fällen, auch dann nicht, wenn er einem selbst gehört. Im Extremfall können fünfstellige Geldbußen die Folge sein. Also heißt es solche Vorhaben vorsichtig und systematisch anzugehen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Paneelsäge für breite Werkstücke

(Foto: Paneelsäge schneidet Bodenbelag)
Bei seiner neuen Paneelsäge GCM 8 SJL Professional hat Bosch gegenüber dem Vorgängermodell die maximale Schnittbreite um 15% auf 312 mm gesteigert. Und das aus gutem Grund: Auch bei Bodenbelägen wie Laminat, Massivholzdielen oder Fertigparkett geht der Trend zu großen Formaten, Paneele mit bis zu 310 mm Breite wollen verarbeitet werden. Durch die erhöhte Schnittkapazität bewältigt die neue Paneelsäge auch solche Formate problemlos und eignet sich darüber hinaus für etliche weitere Aufgaben im Innenausbau, aber auch für den Einsatz etwa bei der Möbelherstellung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Brennholz-Wippkreissäge

Mann bedient Wippkreissäge
Wer einen kleinen Kaminofen betreibt und darin am Wochenende für einige gemütliche Stunden ein paar Scheite auflegt, der wird eine Wippkreissäge höchstens einmal aus der Ferne gesehen haben. Für diejenigen, die generell mit Festbrennstoffen heizen und hier vor allem mit Stückholz, gehört die „Brennholzwippe“ dagegen zum essenziellen Arbeitsgerät. Damit lässt sich Brennholz in kurzer Zeit und in größeren Mengen ofenfertig zuschneiden, ohne dass man sich an die Grenzen der körperlichen Leistungsfähigkeit begeben muss. Neu auf den Markt kommt jetzt die Wippkreissäge wox 700 duo von scheppach ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neu: Säbelsäge PSA 700 E von Bosch

Rohr trennen mit der Säbelsäge
Im vergangenen Monat hat Bosch den Elektro-Fuchsschwanz PFZ 500 E in den Ruhestand geschickt und im Sägen-Sortiment für Heimwerker durch die Säbelsäge PSA 700 E ersetzt. Sie besitzt nicht nur ein deutlich schlankeres und eleganteres Gehäuse, sondern bringt auch einen kräftigen Leistungsschub: Gegenüber dem Fuchsschwanz ist die Leistungsaufnahme um etwa 40 Prozent auf 710 Watt gestiegen. Damit erschließen sich im Einsteigersegment auch anspruchsvollere Einsatzgebiete ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Moto-Saw: Elektrische Laubsäge von Dremel

Moto-Saw beim Holzzuschnitt
Mit der Laubsäge haben viele Heimwerker schon im Kindesalter die ersten Schritte bei der Holzbearbeitung gewagt. Sie ist also ein vertrautes Werkzeug. Aus einem ganz neuen Blinkwinkel wird man jedoch die Moto-Saw von Dremel betrachten: Dabei handelt es sich um eine elektrische Laubsäge, die sich zudem in den mitgelieferten Werktisch einrasten und dann als Dekupiersäge benutzen lässt. Auf diese Weise steht sowohl eine komfortabel verwendbare Säge für frei Hand geführte Ausschnitte zur Verfügung als auch ein Stationärgerät, das kreative Heimwerker bei der Gestaltung filigraner Formen in Holz, Metall oder Kunststoffen unterstützt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schnelle Sägen von Stanley

Makroaufnahme Sägezähne
Für zahlreiche Zuschnittarbeiten in der Holzwerkstatt oder bei einer Montage muss man kein Elektrowerkzeug anwerfen – da genügt der Griff zur Handsäge. Das ist oft rationeller und macht weniger Umstände. Ein zügigeres Vorankommen beim eigentlichen Schnitt verspricht darüber hinaus jetzt Stanley mit seinen JetCut-Handsägen: Durch die Verzahnung und mit drei Schneidkanten pro Sägezahn sollen Anwender beim Sägen von Holz 50 Prozent Zeit einsparen. Erhöht wird die Sägegeschwindigkeit zudem mit einer besonders gleitfähigen Beschichtung des Sägeblatts ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kompakte Akku-Säbelsäge

PowerMaxx-Säbelsäge beim Schnitt in Holz
Säbelsägen gehören bei Do-it-Yourselfern meist zu den weniger beachteten Elektrowerkzeugen. Ganz zu Unrecht, denn überall dort, wo keine Unterlage fürs Werkstück zur Verfügung steht, wo wandnah geschnitten werden soll oder Material in beengten Verhältnissen zu kürzen ist, bringt eine Säbelsäge deutliche Vorteile gegenüber einer Stichsäge. Gut möglich, dass die neue Akku-Säbelsäge PowerMaxx ASE von Metabo manch einen Anwender dazu verleiten kann, sein Augenmerk auf diese Gerätegattung zu lenken. Die technischen Daten und eine Reihe von Komfortfunktionen wären jedenfalls gute Gründe dafür ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kompakte Kreissäge von Dremel

Dremel DSM20 schneidet in  Holz
Der für seine Multifunktionsgeräte bekannte Hersteller Dremel kündigt für den März 2012 mit der DSM20 eine kompakte Kreissäge an, die alle in der Heimwerkstatt gängigen Materialien bearbeiten kann. Man könnte es aber auch anders ausdrücken: Hier kommt ein Trennschleifer, der neben Metall, Stein oder Keramik auch Holz schneidet. Denn die handliche Maschine verwendet kein Sägeblatt, sondern eine Trennscheibe, wie sie auch in Winkelschleifern eingesetzt wird. Ob man das ohne weiteres als Säge bezeichnen kann, ist sicher eine Diskussion wert – aber eher eine rein akademische. Viel interessanter ist ein Blick auf die technischen Daten und Einsatzmöglichkeiten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Sägeblätter von Bosch

Kreissäge-Blätter auf Holz
Eine Säge kann nur so gut sein wie das darin eingespannte Blatt. Saubere, möglichst ausrissfreie Schnitte und ein zügiger Sägefortschritt gehen zum guten Teil auf das Konto dieser Einsatzwerkzeuge. Für gehobene Ansprüche positioniert Bosch deshalb die neue Kreissägeblatt-Serie Expert, die in Paneel- und Tischkreissägen ebenso zum Einsatz kommen soll wie in Kapp- und Gehrungssägen. Dabei schneiden die Sägeblätter Holz und Holzwerkstoffplatten, Verbundmaterialien, Nichteisenmetall und Kunststoffe ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Bosch: Akku-Bandsäge nun im Januar 2012

Akku-Bandsäge von Bosch
Und noch einmal zu Bosch: Am 14. September hatten wir über die Ankündigung des Elektrowerkzeug-Herstellers berichtet, die Akku-Bandsäge GCB 18 V-LI Professional im Oktober 2011 auf den Markt zu bringen. Nach einer aktualisierten Pressemeldung von heute wird der Verkaufsstart im Fachhandel voraussichtlich erst im Januar 2012 erfolgen. Außerdem nennt Bosch für das Gerät nun einen empfohlenen Verkaufspreis von etwa 320 Euro. An den technischen Daten zum Gerät hat sich nichts geändert.

>>> Zur Meldung vom 14. 9. 2011 >>>

Stichsäge für die Metall-Bearbeitung

Stichsäge undekorierter Sachschuss
Stichsägen sind für die meisten Privatanwender und auch für etliche Profis eine Art Allzweckwaffe, wenn es um Sägeschnitte geht: Sägeblätter für Holz, Metall oder Kunststoff in unterschiedlicher Länge sind schnell getauscht, und dann ist die Säge für einen schnellen Schnitt in beliebigen Materialien bereit. Bosch geht mit seiner neuen Stichsäge GST 25 Metal Professional genau in die entgegengesetzte Richtung und stellt ein Werkzeug vor, das konsequent für die Bearbeitung von Metallen optimiert ist ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Metabo: Mobiler Maschinenständer

Kappsäge auf Transportständer
Kappsägen machen sich bei zahlreichen Ausbauarbeiten nützlich, allerdings sind etliche Modelle auch echte Schwergewichte. Ausgerechnet einer der Vorteile dieser Maschinengattung, nämlich die Mobilität, bereitet deshalb zuweilen einige Mühe. Für Metabo ein guter Grund, den Sägen jetzt Beine zu machen. Das darf man beim Maschinenständer KSU 250 Mobile einmal wörtlich nehmen, denn er dient als stabiles Untergestell bei der Arbeit. Und einmal ist das im übertragenen Sinn gemeint, denn der Ständer macht sich mit zwei stabilen Hartgummireifen auch als Transport-Trolley nützlich ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Stichsäge für Längsschnitte optimiert

Freisteller Zenit-Stichsäge
Stichsägen eignen sich hervorragend zum Schneiden freier Formen – durch ihr schmales Sägeblatt sind sie im Material sehr beweglich und lassen sich leicht in Kurven führen. Beim Ausführen gerader Schnitt wird genau diese Flexibilität jedoch zum Pferdefuß: Die Säge weicht ungewollt aus, das Blatt verläuft, und statt des geraden Schnittes erhält man allzu leicht eine Wellenlinie. Deshalb greifen viele Heimwerker zur Handkreissäge, wenn es um Längsschnitte geht, weil dort das große Blatt im Schnittkanal fast von alleine auf Kurs bleibt. Damit will Black & Decker nun Schluss machen und präsentiert mit der Zenit AutoSelect Pendelhub-Stichsäge eine Maschine, die ebenfalls diesen selbststabilisierenden Effekt mitbringt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Bosch bringt Akku-Bandsäge

Akku-Bandsäghe freigestellt
In den USA und Teilen des asiatischen Raums zählen sie praktisch zur Grundausstattung von Metallbauern und Installateuren, hierzulande sind sie eher selten anzutreffen: Akku-Bandsägen. Dennoch hat sich Bosch nun dazu entschlossen, das 18-V-Modell GCB 18 V-LI Professional auch auf den deutschen Markt zu bringen – denn was nicht ist, kann ja noch werden. Interessant ist das Konzept allemal, und so wird sich zeigen, ob sich auch professionelle und semiprofessionelle Anwender in Europa in nennenswerter Zahl damit anfreunden können ...

... vollständigen Artikel lesen ...

MultiMaster Limited Edition

MultiMaster beim Schleifen in der Ecke
Die Konkurrenz schläft nicht, immer weitere Oszillationswerkzeuge drängen auf den Markt – Grund genug für den Erfinder des Originals, deutliche Präsenz zu zeigen. Mit der Limited Edition seines MultiMasters zeigt der schwäbische Hersteller FEIN, dass er keineswegs die Absicht hat, dem Wettbewerb das interessante Marktsegment kampflos zu überlassen. Zu einem sehr attraktiven Preis erhält man deshalb bis Ende des Jahres ein reichhaltiges Set, das für Heimwerker und Profis beim Innenausbau und bei der Renovierung kaum einen Wunsch offen lässt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Zwei Tischkreissägen von Bosch

Mnn schneidet Gehrung an Bosch Tischkreissäge
Mit zwei neuen Tischkreissägen baut Bosch sein Engagement bei den stationären Elektrowerkzeugen aus. Dabei ist das Modell GTS 10 XC Professional auf Vielseitigkeit optimiert, das Schwestergerät GTS 10 J Professional zeichnet sich durch die kompakte, leichtere Bauform und die dadurch verbesserte Mobilität aus. Die beiden blauen Maschinen ähneln den bisher in der grünen Privatanwender-Reihe angebotenen Tischkreissägen, sind aber mit deutlich kräftigeren Motoren ausgerüstet. Das kommt zum einen der Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten zugute, verbessert andererseits aber auch Standzeit und Lebensdauer ...

... vollständigen Artikel lesen ...

EVO: Der Bohr-Säge-Schleif-Schrauber

EVO als Sachschuss
Das Problem ist nicht neu: Für verschiedene typische Heimwerker-Arbeiten im und ums Haus braucht man spezialisierte Werkzeuge. Deren Anschaffung lohnt sich bei seltener Anwendung jedoch eigentlich nicht. Manch einer leiht sich deshalb Maschinen bei Bedarf, andere greifen zu zweifelhaften Billigstangeboten vom Wühltisch. Eine dritte Möglichkeit präsentiert nun Black & Decker mit dem neuen EVO: Ein Grundgerät, in diesem Fall ein Akku-Bohrschrauber, das verschiedene Werkzeugvorsätze antreibt. Ebenso wie die Ausgangssituation ist auch dieser Lösungsansatz nicht wirklich neu, aber er gewinnt mit den heutigen technischen Möglichkeiten deutlich an Charme und praktischem Nutzen gegenüber den Systemen früherer Jahrzehnte ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Stihl-Akku-Motorsäge umweltfreundlich

Stihl Akku-Motorsäge
Die bereits vor einigen Monaten vorgestellte erste Akku-Motorsäge im Programm von Stihl wurde jetzt mit dem Umweltzeichen Blauer Engel ausgezeichnet. Das Modell MSA 160 C-BQ erhielt das Siegel für seinen leisen Betrieb. Außerdem sind die verwendeten Kunststoffteile besonders umwelt- und gesundheitsverträglich. Ebenfalls für die Umweltverträglichkeit spricht die effiziente Energieausnutzung des elektronisch gesteuerten Motors, der laut Hersteller nahezu verschleißfrei arbeitet ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Einsteiger-Motorsäge von Dolmar

Motorsäge auf einem Holzstapel
In erster Linie an Privatanwender und Einsteiger wendet sich Dolmar mit der neuen Benzin-Motorsäge PS-32 C. Deshalb ist das Gerät auch konsequent auf Benutzerfreundlichkeit ausgerichtet. Die Säge bietet sich für zahlreiche Arbeiten im Garten und rund ums Haus an, bei denen kräftige Sägeleistung verlangt wird, ohne dass man einen Netzanschluss in der Nähe hat oder sich durch ein langes Kabel binden lassen möchte. Wer also einen kompakten Helfer beispielsweise für die Baumpflege, beim Zuschnitt von Brennholz oder für Konstruktionsarbeiten sucht, sollte sich die Neuerscheinung einmal näher ansehen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neues Akku-Konzept von Lux

Akkusäge beim Einsatz draußen
Mit jedem Akku-Werkzeug kommt mindestens ein neuer Akku und ein weiteres Ladegerät ins Haus – das ist zwar nicht in jedem Fall so, aber doch die Regel. Der Sortimenter Emil Lux will dem jetzt mit einem vernünftigeren Akkuwerkzeug-Konzept entgegensteuern: Für eine neue Serie kompakter 12-V-Akkugeräte soll nur noch ein Ladegerät und – wenn’s reicht – auch nur ein Akku angeschafft werden müssen – damit werden dann alle anderen Werkzeuge je nach Bedarf ebenfalls angetrieben. Die Idee hat etwas für sich ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Black & Decker Multifunktionswerkzeug

Multifunktionswerkzeug mit Sägeblatt
Ab August wird Black & Decker im Segment der oszillierenden Multifunktionswerkzeuge mitmischen: Auf den Markt kommen dann die beiden Modelle MT250KA und HPL108MTKA – das erste kabelgebunden, das zweite mit Akkuantrieb. Beiden Geräten gemeinsam ist die einfach zu bedienende werkzeuglose Schnellspannfunktion für den Zubehör-Wechsel sowie die interessante Möglichkeit, über einen Adapter Einsätze anderer Hersteller zu verwenden. Doch auch die übrigen technischen Daten motivieren durchaus zu einem genaueren Blick auf die neuen Elektrowerkzeuge ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Federleichte Profi-Motorsäge

Nahaufnahme Baumstamme mit Kettensäge
Zugegeben: „Federleicht“ ist bei einem Gesamtgewicht von 3,9 kg ein wenig dick aufgetragen. Trotzdem ist die neue Motorsäge MS 201 von Stihl damit ein praktisches, sehr handliches Gerät, das sich für die Baumpflege, für das Fällen kleinerer Bäume im Garten oder für künstlerische Arbeiten gut eignet. Dazu passt die überschaubare Schienenlänge von 35 cm, die der Säge eine angenehme Wendigkeit verleiht. Wer die Maschine nun gedanklich in die Spielzeugklasse einsortiert, täuscht sich gewaltig, denn sowohl die Leistung als auch zahlreiche durchdachte Detaillösungen empfehlen die Säge sowohl für ambitionierte Privatanwender als auch für entsprechende Aufgaben in der Forstwirtschaft ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Multi-Metallsäge von Stanley

Handsäge trennt Kupferrohr
Nicht umsonst ist bei Sägen die Modellvielfalt sehr groß – denn ebenso vielfältig sind die unterschiedlichen Einsatzbedingungen: Mal müssen größere Werkstücke getrennt werden, mal sind kleine Ausschnitte vorzunehmen, mal hat man reichlich Platz, mal geht es eng zu. All diesen Anforderungen will die Metallsäge FatMax 5-in-1 des Herstellers Stanley gerecht werden. Und die Chancen stehen gut, dass das auch gelingt, denn das Werkzeug, das da zunächst wie eine traditionelle Bügelsäge daherkommt, zeigt eine enorme Wandlungsfähigkeit ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kompakt-Astsäge mit Akku-Antrieb

Nahaufnahme Astsäge an dickem Ast
Äste und Zweige bis 75 mm Durchmesser lassen sich jetzt mit einer sehr kompakten Akku-Astsäge schneiden. Laut Hersteller Black & Decker ist die GKC108 das erste derartige Gerät auf dem deutschen Markt. Die Säge ist gerade einmal 32 cm lang und mit 8,4 x 13 cm auch recht schlank. Komfortabel wird die Handhabung zudem durch das überschaubare Gewicht von 1,1 kg. Ebenfalls positiv: Die Akku-Astsäge macht sich nicht nur im Garten nützlich, sondern trennt beispielsweise auch Holzwerkstoffe, Metall oder Kunststoffe ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Handkreissägen und Führungsschienen

GKS 55 GCE im Einsatz
Wenn es darum geht, beim mobilen Einsatz exakte Zuschnitte von Holz und Holzwerkstoffen herzustellen, macht sich eine Handkreissäge nützlich. Damit dabei auch lange Schnitte präzise gelingen, sollte man eine Führungsschiene benutzen. Die Kombination aus Schiene und Säge ist bei der Bearbeitung großer Werkstücke häufig auch in der Werkstatt praktischer zu handhaben als eine stationäre Kreissäge. Bosch stellt nun mit dem Führungsschienen-System FSN Professional und den Handkreissägen GKS 55 GCE Professional bzw. GKS 85 G Professional aufeinander abgestimmte Komponenten vor, die Zuschnittarbeiten besonders komfortabel und präzise erledigen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kapp- und Gehrungssägen von Scheppach

Zwei neue scheppach-Kappsägen
Mit zwei neuen Kapp- und Gehrungssägen zielt scheppach auf den Bedarf von Heimwerkern: Die Kappsäge kg 251 und die Kapp-Zugsäge kgz 251 machen sich mit ihren 2250 Watt starken Motoren mobil beim Ausbau oder beim Terrassenbau, aber auch stationär beim Ablängen in der Hobbywerkstatt nützlich. Interessant dabei: Die recht gut ausgestatteten Geräte werden derzeit in der scheppach-Frühjahrsaktion (bis zum 31. Mai) 50 Euro unter dem Listenpreis angeboten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Laminat verlegen ohne Staub

Schnitt durch breite Laminat-Diele
Wenn es beim Verlegen eines Laminat-Bodens ordentlich staubt, ist meist eine elektrische Säge im Spiel. Sie trennt das fein strukturierte Trägermaterial nicht nur, sondern verteilt mit ihrem schnellen Hub oder der flotten Rotation den Staub auch fleißig im Zimmer. Natürlich kann man beim Schnitt absaugen, aber der lästige Späneflug lässt sich auch viel einfacher vermeiden: mit dem Laminatschneider LC 300 von wolfcraft, dem großen Bruder des schon länger erhältlichen LC 200 ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Säbelsägen von Bosch

Mann mit Säbelsägen beim Durchtrennen einer Palette
Zwei neue Säbelsägen stellt Bosch jetzt vor: die GSA 1300 PCE Professional und ihre „kleine Schwester“, die GSA 1100 E Professional. Beide Geräte sind für den gewerblichen Einsatz konzipiert, kommen also im blauen Gehäuse daher – Spaß machen könnten sie allerdings auch ambitionierten Heimwerkern. Ihr martilalisches Äußeres täuscht nicht, denn mit 1300 bzw. 1100 Watt rücken sie beherzt Metall, Kunststoff, Holz oder Trockenbau-Konstruktionen zu Leibe ...

... vollständigen Artikel lesen ...

18-V-Gartengeräte von Black & Decker

Mann mit Akku-Kettensäge
Nachdem Black & Decker in der vergangenen Woche bereits neue Elektrowerkzeuge mit Akku-Antrieb vorgestellt hatte, sind nun die akkubetriebenen Gartengeräte an der Reihe. Bei den jetzt präsentierten Neuheiten handelt es sich durchweg um Lithium-Ionen-Geräte mit 18 Volt Akku-Spannung. Mit dabei: eine Kettensäge, eine Astsäge, eine Heckenschere und eine Stab-Heckenschere. Die Akkus der Geräte sind untereinander austauschbar und passen auch in Black-&-Decker-Elektrowerkzeuge der gleichen Voltklasse und Akku-Generation ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Akku-Offensive bei Black & Decker

Akkuschrauber beim Verbinden von Metallrohren
Mit drei neuen Akku-Werkzeugen erweitert der Idsteiner Hersteller Black & Decker sein im vergangenen Jahr eingeführtes Sortiment an 10,8-V-Lithium-Ionen-Geräten: Neu auf den Markt kommen im April dieses Jahres der 2-Gang-Bohrschrauber HPL106K, der Akku-Schlagschrauber HPL10IMKB und die Akku-Säbelsäge HPL10RSK. Mit der 10,8-V-Klasse baut Black & Decker ein Segment aus, das nach Ansicht von Fachleuten innerhalb der nächsten zwei Jahre bei den Li-Ion-Werkzeugen 50% Marktanteil erobern wird ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Kapp- und Zugsäge von Bosch

Nahaufnahme des Sägeblatts beim Gehrungsschnitt
Leicht und kompakt ist die neue Kapp- und Zugsäge PCM 7 S von Bosch – auch der integrierte Tragegriff hilft beim flexiblen und mobilen Einsatz im Haus und rund ums Haus. Die Zugfunktion ist besonders nützlich beim Zuschnitt breiter Werkstücke, etwa beim Anpassen von Terrassen-Dielen oder beim Ablängen von Parkett- oder Laminat-Elementen. Variabel handhabbare Stützen für die Verbreiterung der seitlichen Auflagefläche erweitern die auch sonst schon nicht geringen Einsatzmöglichkeiten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Schneiden, schleifen, fräsen, TRIO

Dremel Trio schneidet in Fliesenfugen
Gleich drei Funktionen vereint der Dremel TRIO in einem Gerät: Man kann damit ebenso gut schleifen wie schneiden oder fräsen. Im Grunde handelt es sich dabei nur um ein einziges Funktionsprinzip, nämlich den rotierenden Betrieb wechselbarer Werkzeugeinsätze mit hoher Drehzahl. Doch ist die Ergonomie derartiger Maschinen inzwischen so weit entwickelt, dass sie als multifunktionale Elektrowerkzeuge tatsächlich einige klassische Gerätetypen in bestimmten Einsatz-Situationen komfortabel ersetzen können. Der TRIO macht’s vor ...

... vollständigen Artikel lesen ...