News für Heimwerker

Heimwerken | Bauen | Garten | Do it yourself

Wippkreissäge: Zügig Brennholz schneiden

(Foto: Ablängen mit der Wippkreissäge)
Nur noch wenige Monate, dann feuern Kamin- und Ofenbesitzer wieder häufiger ihren Wärmespender an. Doch wer heizen will, muss Brennstoff haben, und wer günstiges Stammholz besorgt, der muss es fürs Feuern vorbereiten. Dazu gehört das Sägen auf Länge. Dabei kommt es weniger auf Präzision an, sondern vor allem auf Tempo und Durchsatz. Deshalb hat sich fürs Brennholzsägen eine ganz spezielle Form von Kreissägen etabliert: die Wippkreissäge. Sie schneidet auch unregelmäßig geformtes Holz und erledigt diesen Job schnell. Als neuen Vertreter dieser Spezies stellt scheppach jetzt die Wippkreissäge HS520 vor ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holz spalten mit Hand- und Fußkraft

(Foto: Holz spalten mit dem Fuß)
Kaminholz kann man sich in ofenfertigen Scheiten liefern lassen. Dieser Gewinn an Bequemlichkeit schlägt sich allerdings im Preis nieder. Wer Geld sparen möchte, wird also eher Stammabschnitte kaufen oder – mit entsprechender Genehmigung – im Wald selbst gewinnen, sie anschließend auf Länge schneiden und in Scheite spalten. Das kann man mit der Axt oder mit einem Hydraulikspalter erledigen. Es gibt jedoch auch weitere Möglichkeiten, die weder die Anschaffung einer großen Maschine noch den Umgang mit der nicht ganz ungefährlichen Axt erfordern. Zwei dieser Geräte bietet der Technik-Händler Pearl an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holzpfosten mit Pfostenanker setzen

(Foto: Holzpfosten am Anker verschrauben)
Pfosten für Zäune, Carports oder Pergolen sollen möglichst viele Jahre lang sicher und stabil stehen. Und man muss sie vor Witterungseinflüssen und Bodenfeuchte schützen, denn sonst verrotten sie zum Teil schon innerhalb weniger Jahre. Eine gute Möglichkeit dafür bieten Pfostenanker aus verzinktem Stahl. Sie halten die Kanthölzer sicher fest und sorgen zudem für Abstand vom feuchten Boden. Wie man das nötige Punktfundament gießt, die Anker einbetoniert und auf diese Weise einen wirksamen konstruktiven Holzschutz realisiert, das zeigt unsere Anleitung Schritt für Schritt im Bild ...

... hier geht's zur Anleitung Pfosten mit Anker aufstellen ...

Komplett: Schraubwerkzeuge im Set

(Foto: Wera Anwendersatz Holz)
Eine der Standard-Empfehlungen für Heimwerker lautet: Immer nur die Werkzeuge einzeln kaufen, die man gerade braucht, und zwar in möglichst hoher Qualität. Große Sortimentskästen bringen einfach zu vieles mit, was man nur selten oder gar nicht braucht, und nicht immer kann der Hersteller über die ganze Breite der Werkzeugtypen ein einheitliches Qualitätsniveau halten. Einen sinnvollen Mittelweg geht hier Wera: Bei den Anwendersätzen Kraftform Kompakt Holz, Metall und Wartung konzentriert sich der Wuppertaler Hersteller auf seine Kernkompetenz Schraubwerkzeuge und stellt gezielt Sätze für bestimmte Gewerke zusammen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holz-Verkleidungen zweifarbig gestalten

(Foto: Zweifarbiges Dekor auf Holz erzeugen)
Techniken für die Wandgestaltung innen gibt es in großer Zahl. Das ist auch kein Wunder, denn der Einsatz kreativer Techniken macht Spaß, und die Beschäftigung damit bringt immer wieder neue Ideen hervor. Dazu zählt auch das 2-Farbton-System von MOCOPINUS. Mit der zugrundeliegenden Arbeitstechnik lassen sich Holzprofile auf einfache Weise so streichen, dass sie anschließend zwei verschiedene, beliebig kombinierbare Farbtöne zugleich aufweisen. Dabei wird die natürliche Maserung und Struktur des Holzes nicht verdeckt, sondern im Gegenteil farblich hervorgehoben ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Basiswissen für die Holzwerkstatt

(Foto: Aufgeschnittener Maserholz-Block)
In unserem Bereich „Wissen“ finden sich fünf neue Beiträge mit nützlichem Basis-Know-how rund um die Holzwerkstatt. Hier geht es um Auswahl und Eigenschaften von Schleifmitteln wie Schleifpapier, Schleifschwämme, Vlies & Co, um Funktionsweise und Einsatz von Holzleim auf PVAc-Basis, um das Kleben von Holz und anderen Materialien mit Dispersionsklebern, Epoxidharz und ähnlichen Spezialitäten, um das attraktive Maserholz und den Umgang damit und um das Absaugen von Staub und Spänen in der Werkstatt. Mehr erfahren Sie nach dem Klick auf die einzelnen Links – viel Spaß bei der Lektüre!


Neue Profi-Oberfräsen von Bosch

(Fopto: Fräsen mit der GOF 1250 LCE)
Wenn es um die Anschaffung von Werkzeug geht, lohnt sich häufig ein Blick aus der Heimwerkstatt ins Profilager. So auch bei den jetzt von Bosch vorgestellten neuen Oberfräsen GOF 1250 CE Professional und GOF 1250 LCE Professional: Die Maschinen sind handlich, bieten für die meisten bei der Holzbearbeitung anfallenden Aufgaben eine mehr als ausreichende Leistung und können mit einigen sehr praktischen Details aufwarten. Bei der Vorstellung der neuen Elektrowerkzeuge hob der Hersteller die erreichbare Präzision besonders hervor – dafür bringen die Oberfräsen eine ganze Reihe interessanter Features mit ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Husqvarna: Jetzt mit Muskelkraft

(Foto: Brennholz spalten mit der Axt)
Beim Namen Husqvarna denkt man spontan an Motorsägen, Mähroboter, Gartentraktoren und manch anderes Gerät, das strom- oder benzinbetrieben Gärten und Freiflächen auf Vordermann bringt. Nun sollen nach dem Willen des schwedischen Herstellers die Anwender selbst ihre Muskeln spielen lassen: Ein neues Axtsortiment, bestehend aus zwei Spaltäxten, zwei Universaläxten und einem Beil, soll Gartenbesitzern und Kaminbetreibern beim Fällen von Bäumen, beim Entasten, beim Brennholzmachen, aber auch bei Zimmermannsarbeiten zur Hand gehen. Besonderes Augenmerk legte man bei der Entwicklung auf Sicherheit und Ergonomie ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Tischkreissäge für engagierte Heimwerker

(Foto: Kantholz ablängen mit Tischkreissäge)
Etliche Zuschnittarbeiten lassen sich bei der Holzbearbeitung mit einer Tischkreissäge besonders schnell und präzise erledigen. Kein Wunder, dass solch ein Gerät bei vielen Hobbytischlern ganz oben auf der Wunschliste steht. Für diese Zielgruppe, aber auch für gewerbliche Anwender mit begrenztem Budget und Stellfläche schickt scheppach nun die Formatkreissäge Forsa 3.0 ins Rennen. Was vor allem Heimwerker freuen wird: Im Unterschied zu der bereits im Februar vorgestellten Forsa 4.1 lässt sich die Maschine auch an einem normalen 230-Volt-Haushaltsanschluss betreiben ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Terrassen-Dielen verdeckt befestigen

(Foto: Dielenmontage mit verdeckten Schrauben)
Holzterrassen wirken natürlich und dekorativ. Das einzige, was zuweilen daran stört, sind die langen Reihen von Schrauben, mit denen die Terrassendielen an der Unterkonstruktion befestigt sind. Im Idealfall laufen sie wenigstens schnurgerade über den Belag, noch besser wäre es allerdings, wenn man sie überhaupt nicht sähe. Die Lösung bieten hier Vorrichtungen zur verdeckten Befestigung von Holzdielen. Passend zum eigenen Produktprogramm bietet jetzt der mecklenburgische Hersteller Dauerholz ein entsprechendes System mit dem Namen Dauerfix an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Buchtipp: Geigen selbst bauen

(Foto: Cover-Ausschnitt Geigenbau)
Instrumentenbau ist etwas für Spezialisten mit langjähriger Erfahrung – eine verbreitete Vorstellung. Und erst recht der Geigenbau. Da verbreiten ehrfurchtgebietende Namen wie Guarneri, Amati oder Stradivari höchsten Respekt und ersticken eigene Ambitionen gleich im Keim. Der Buchautor Wolfgang Fiwek ist da ganz anderer Meinung: „Bei handwerklichem Geschick im Umgang mit Holz und sorgfältiger Arbeitsweise ist es jedermann möglich, eine Violine herzustellen.“ Seine in der Werkstatt eines Geigenbauers gewonnenen Erkenntnisse hat er in eine Anleitung zum Selbstbau umgesetzt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Abricht- und Dickenhobel für Einsteiger

(Foto: scheppach-Abrichte)
Wer sich ernsthaft mit der Holzbearbeitung beschäftigt, stößt bei fertig gekauften Platten und Hölzern irgendwann an Grenzen: Nicht alle Dimensionen sind verfügbar und längst nicht alle Holzarten gibt es auch in Form von Leimholzplatten, Leisten oder Kanthölzern. Hinzu kommt: Beruhen beispielsweise die im Internet zahlreich verfügbaren Baupläne aus interrnationalen Quellen auf Zoll-Maßen, müssen sie für hiesige Materialverhältnisse umgerechnet und teils ganz neu konstruiert werden. Die Lösung ist das Fügen von Holz in Eigenleistung. Ein erster Schritt dorthin ist die Anschaffung eines Abricht- und Dickenhobels ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Brennholz – knapp oder reichlich vorhanden?

(Foto: Holzfeuer)
Holzpellets haben sich als CO2-neutrale Alternative zu Öl und Gas etabliert, Heizgeräte für Stückholz legen zu. Also alles in bester Ordnung auf dem Weg zur Wohnraumbeheizung mit nachwachsenden Rohstoffen? Ganz und gar nicht, findet die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR). Am Wochenende meldete sie sich mit einer Warnung zu Wort: Brennholz wird knapp und teuer, weil die Deutschen zu viel Holz verbrennen. Alles nur Panikmache, hält jetzt der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI) dagegen: Der Wald wächst, und die Holzvorräte nehmen weiter zu. Wer hat nun Recht? Für Hausbesitzer eine Frage, die über hohe Investitionen in die Heiztechnik entscheiden kann ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Parkett im Bad? Das geht!

(Foto: Badewanne auf Parkettboden)
Wasser und Holz – die beiden vertragen sich nur so lange, wie der Baum noch im Wald steht. Das ist jedenfalls die gängige Meinung, und deshalb sind die meisten Menschen auch sehr zurückhaltend, was das Verlegen eines Holzbodens im Bad betrifft. Nicht immer zu Recht: Wenn man einige grundlegende Regeln beachtet, kann der natürliche Belag auch in Feuchträumen lange Zeit Freude bereiten. Die Knackpunkte dabei sind die geeignete Holzsorte, die Art der Verlegung und die Behandlung der Holzoberfläche. Hier einige Tipps, die Ihnen beim Anlegen eines Parkettbodens im Badezimmer helfen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holzbearbeitung: runde Formen schleifen

(Foto: Kante nachbearbeiten am Spindelschleifer)
Saubere, gerade Kanten an Möbeln stellen für halbwegs ordentlich ausgerüstete Hobbytischler keine große Herausforderung dar. Kniffliger wird es schon bei geschwungenen Konturen. Der Zuschnitt mit der Stichsäge oder einer Dekupiersäge gelingt noch recht gut, für das perfekte Schleifen von Rundungen fehlt jedoch häufig das geeignete Werkzeug. Schleifteller und Schleifhülsen als Bohrmaschinenvorsätze sind umständlich in der Handhabung, mit etlichen anderen Werkzeugen lassen sich zwar Außenkonturen, aber keine Innenkanten bearbeiten. Eine Lösung kann hier der Ende 2012 vorgestellte Spindelschleifer osm 100 von scheppach bieten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Brennstoff mit Tradition: Heizen mit Scheitholz

(Foto: Frau mit Holzscheiten)
Holz dient als Wärmespender, seit sich in vorgeschichtlichen Zeiten die ersten Menschen um ein Lagerfeuer scharten. Vielleicht rührt daher die Anziehungskraft des lodernden, knisternden Feuers. Heute stehen allerdings ganz andere Aspekte im Vordergrund: Holz gibt bei der Verbrennung nur so viel CO2 ab, wie es während des Wachstums aufgenommen hat, und Holz ist ein preiswerter Brennstoff. Der Preisvorteil macht sich besonders stark bemerkbar, wenn man selbst Scheitholz aus Stammabschnitten gewinnt. Dabei muss man nicht auf die Annehmlichkeiten einer modernen Zentralheizung verzichten – sogenannte Scheitzholzvergaserkessel machen das Heizen mit Holz komfortabel ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Bodengleiche Dusche auf Holzbalkendecke

Schema Duschelement und Balkenlage
Bodengleiche Duschen gehören zur Wunschausstattung vieler Haus- und Wohnungsbesitzer. Die Vorteile liegen auf der Hand: Beim Einstieg muss man keine Stolperfalle überwinden, gestalterisch fügt sich die Dusche nahtlos in den Bodenbelag ein. Probleme können sich allerdings bei Holzbalkendecken ergeben. Hier ist zum einen eine wasserdichte Ausführung noch deutlich wichtiger als bei Geschossdecken aus Beton, zum anderen arbeitet Holz als Naturmaterial, und diese Bewegung darf sich nicht auf den Oberbelag und den Duschbereich übertragen. Eine Lösung für diese Situation bietet wedi mit dem Duschelement Fundo Ligno an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neuer Glanz für edle Möbel

Frau behandelt Nadelholzschrank
Die Arbeit im Garten ist weitgehend erledigt, das Wetter schwankt zwischen spätherbstlicher Farbenpracht und ungemütlicher Schmuddelatmosphäre – für etliche Heimwerker das Signal, ihre Aktivitäten wieder nach innen zu verlegen. Für Holzbegeisterte bedeutet das oft lange Stunden beim Möbel- und Spielzeugbau zu verbringen. Aber Moment mal: In der Wohnung stehen bereits Möbel, und die könnten oft ein wenig Auffrischung vertragen. Und wann soll das geschehen, wenn nicht jetzt? Immerhin wird man die nächsten Monate häufiger inmitten der sorgfältig ausgesuchten oder mit Liebe geschreinerten Einrichtung aus Holz verbringen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Lesestoff für Hobbytischler

Ausschnitt Buchtitel Möbelbau
Wenn es draußen ungemütlich wird, halten sich viele Heimwerker wieder länger in ihrer Hobbywerkstatt auf. Oft soll dann auch noch das eine oder andere Projekt vor Weihnachten fertig werden. Aber auch zum Lesen ist oft mehr Zeit. Da kommen drei Neuerscheinungen aus der Edition HolzWerken gerade recht. Möbelbauer finden hier ebenso Lesefutter wie Freunde der Grünholz-Schnitzerei oder Holzbearbeiter, die sich mit dem Sägen von Ornamenten beschäftigen wollen. Und ganz sicher eignen sich die Bücher auch als Weihnachtsgeschenke für Holzbegeisterte ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Bandschleifer von Bosch

Bosch PBS 75 AE Freisteller
Zwei neue Bandschleifer für Privatanwender stellt Bosch jetzt vor und strafft damit zugleich das Angebot von Bandschleifern im grünen Gehäuse. Die überarbeiteten Modelle PBS 75 A und PBS 75 AE ersetzen ihre gleichnamigen Vorgänger sowie die Modelle PBS 7 A und PBS 7 AE. Neben einer renovierten Optik bieten beide Maschinen Verbesserungen im Komfort. Dazu zählt beispielsweise die Verringerung der Vibrationen während der Anwendung. Interessant ist auch die automatische Bandzentrierung, die das Schleifband nach dem Starten des Geräts selbsttätig in der Mitte der Schleifplatte laufen lässt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Geölte Holzfußböden pflegen

Wischmopp auf Parkett
Neben dem Versiegeln eines Bodenbelags aus Holz ist das Ölen eine bewährte Alternative. Öl bildet keine Schicht auf der Holzoberfläche, sondern dringt ein wenig ins Material ein und kristallisiert dort. Auf diese Weise erhält die Holzoberfläche ebenfalls einen Schutz vor mechanischer Beschädigung und wirkt dabei etwas natürlicher als mit einem geschlossenen Lackfilm. Natürlich braucht auch ein geölter Bodenbelag regelmäßige Pflege, sogar ein wenig mehr als lackierte Böden. Damit das schnell und effizient geschieht, bietet Clou nun seine Bodenpflege professional für geölte Böden aus Holz an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holz nutzen – Klima schützen

Latthammer in Holzpfosten
In der Debatte um die Einsparung von CO2 und den Klimaschutz hat sich jetzt der Verband der deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI) zu Wort gemeldet. Anlass war eine überraschende Äußerung des Bundesumweltministers Peter Altmaier gegenüber der Saarbrücker Zeitung, dass es gegen den Willen der Bevölkerung nicht möglich sein werde, im großen Maßstab CO2 im Boden einzulagern. Der Geschäftsführer des VHI, Dr. Peter Sauerwein, schlägt nun als Alternative vor, die natürliche Fähigkeit von Holz zur Speicherung von Kohlendioxid verstärkt zu nutzen und dies als Maßnahme für den Klimaschutz festzuschreiben ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Keramik-Fliesen mit Holzdekor

Holzfliesen im Bad
Bei Bodenbelägen haben wir ja schon so manches gesehen: PVC mit der Optik und Struktur von Fliesen, Laminat in täuschend echter Schiefer-Nachbildung – und jetzt Fliesen, die aussehen wie massives Parkett. Warum verlegt man so etwas? Eigentlich ist das ganz einfach: Man wünscht sich die Material- und Verarbeitungseigenschaften des einen Belags, hätte aber zugleich gerne das Erscheinungsbild eines anderen. Solche Wünsche bedient eben auch die Fliese Cero Holzdekor der Langenfelder Keramik Union ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Sägeblätter von Bosch

Kreissäge-Blätter auf Holz
Eine Säge kann nur so gut sein wie das darin eingespannte Blatt. Saubere, möglichst ausrissfreie Schnitte und ein zügiger Sägefortschritt gehen zum guten Teil auf das Konto dieser Einsatzwerkzeuge. Für gehobene Ansprüche positioniert Bosch deshalb die neue Kreissägeblatt-Serie Expert, die in Paneel- und Tischkreissägen ebenso zum Einsatz kommen soll wie in Kapp- und Gehrungssägen. Dabei schneiden die Sägeblätter Holz und Holzwerkstoffplatten, Verbundmaterialien, Nichteisenmetall und Kunststoffe ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holz-Sonderheft von selbst ist der Mann

Titelausschnitt Sonderheft Holz
Im Zeitschriftenhandel erhältlich ist seit Freitag das Sonderheft Ideen aus Holz der Heimwerker-Zeitschrift selbst ist der Mann. Schon äußerlich mit 148 Seiten Umfang und hochwertiger Verarbeitung ein Hingucker, offenbart das Heft beim Durchblättern eine Themenfülle, die Einsteigern wie Fortgeschrittenen zahlreiche interessante Projekte für die Hobby-Werkstatt beschert. Dabei liegt der Schwerpunkt der einzelnen Kapitel ganz eindeutig auf der praktischen Arbeit mit Holz, ergänzt werden die Anleitungen durch informative Beiträge zu Theorie und Werkzeug-Ausstattung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holzboden waschen statt abschleifen

Poliermaschine beim Einarbeiten des Öls
Ein Holzboden, dessen Oberfläche mit Öl oder Wachs behandelt ist, muss nicht gleich abgeschliffen werden, wenn er deutliche Benutzungsspuren oder starke Verschmutzung aufweist. Das gilt auch dann, wenn dem Schmutz mit haushaltsüblichen Reinigungsmethoden wie feuchtem Wischen nicht mehr beizukommen ist. Das entscheidende Stichwort heißt hier Ölwäsche – auf diese Möglichkeit weist der norddeutsche Naturfarben-Anbieter biopin hin ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Stichsäge für Längsschnitte optimiert

Freisteller Zenit-Stichsäge
Stichsägen eignen sich hervorragend zum Schneiden freier Formen – durch ihr schmales Sägeblatt sind sie im Material sehr beweglich und lassen sich leicht in Kurven führen. Beim Ausführen gerader Schnitt wird genau diese Flexibilität jedoch zum Pferdefuß: Die Säge weicht ungewollt aus, das Blatt verläuft, und statt des geraden Schnittes erhält man allzu leicht eine Wellenlinie. Deshalb greifen viele Heimwerker zur Handkreissäge, wenn es um Längsschnitte geht, weil dort das große Blatt im Schnittkanal fast von alleine auf Kurs bleibt. Damit will Black & Decker nun Schluss machen und präsentiert mit der Zenit AutoSelect Pendelhub-Stichsäge eine Maschine, die ebenfalls diesen selbststabilisierenden Effekt mitbringt ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Test Kaminöfen und Pelletöfen

test-Logo mit Kaminofen
Als Übergangsheizung oder wärmespendende Stimmungsmacher haben sich offene Kamine und Kaminöfen schon immer bewährt. Dass Kaminöfen sich einerseits auf diese Aufgabe nicht beschränken müssen, sie andererseits aber auch besonders effizient erfüllen können, das zeigt die jüngste Ausgabe der Zeitschrift test. Wie die Stiftung Warentest herausfand, kommen technisch ausgefeilte Exemplare in puncto Energieausnutzung durchaus an die Wirkungsgrade zeitgemäßer Gas- und Ölheizungen heran. Das gilt allerdings nur für die besten Geräte – eine ganze Reihe von Kandidaten heizten zu viel Energie zum Schornstein hinaus ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Möbel umgestalten mit Effektplatten

Dekorplatte mit Quintett-Blech-Struktur
Auf manche liebgewonnene Möbel möchte man einfach nicht verzichten, auch wenn sie deutliche Gebrauchsspuren zeigen. Andere – etwa Einbauschränke in der Küche – kann man nicht mal eben austauschen. In beiden Fällen bietet sich eine Aufarbeitung der Oberflächen an. Das geschieht entweder klassisch mit Lack, Lasur oder anderen Anstrichen, alternativ kann man aber auch attraktive Oberflächen-Dessins aufkleben. Mit den guttagliss Effektplatten bietet der badische Hersteller Gutta schon seit einiger Zeit derartige Lösungen an, neu ist eine Ausführung in schwarzer Leder-Optik, die das Material besonders wohnzimmertauglich macht ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Anleitungen online

Esstisch mit farbiger Beize und Schutzlackierung
Neu in unserem Bereich Anleitungen sind seit kurzem zwei weitere Beiträge zu finden. Hier zeigen wir zum einen, wie man einen Esstisch mit farbiger Holzbeize und einer Klarlack-Versiegelung zum bunten Schmuckstück machen kann. In der zweiten Anleitung erklären wir, wie Sie eine Küchen-Arbeitplatte aus Massivholz ausbessern und mit Hartöl versehen. Beide Anleitungen zeigen die Arbeiten Schritt für Schritt bebildert und sind auch für Ungeübte leicht nachzuvollziehen. Wir wünschen viel Freude beim Nachmachen!

... Hier geht’s zu den Anleitungen ...

Holzdübel präzise verarbeiten

Dübelhilfe an Brettkante
Im Möbelbau wird sehr häufig Plattenware verarbeitet – in der Regel Leimholz oder Holzwerkstoffe wie Spanplatten oder Tischlerplatten. Bei der Verleimung dieser Materialien sind die Leimflächen dann oft auf die Plattenstärke begrenzt und müssen deshalb zusätzlich stabilisiert werden. Eine klassische Methode dafür ist die Verwendung von Holzdübeln. Das ist technisch nicht sehr aufwendig, konfrontiert aber vor allem Einsteiger mit einer Schwierigkeit: Die Dübellöcher müssen absolut präzise gesetzt werden, damit die Verbindungen später exakt passen und das Möbel auch optisch wie aus einem Guss wirkt. Für diesen Zweck gibt es verschiedene Hilfsmittel, und Wolfcraft bietet mit dem Meisterdübler eine erfreulich narrensichere Variante an ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kaminholz beschaffen und lagern

gestapeltes Kaminholz
In etlichen Häusern bullern jetzt wieder Kaminöfen und offene Kamine – in der Übergangszeit ist das eine praktische Methode, abends ein warmes Wohnzimmer zu bekommen, ohne gleich das ganze Haus heizen zu müssen. Um auch den ganzen Herbst und Winter über Wärme und gemütliches Flammenspiel genießen zu können, sollte der Holzvorrat beizeiten aufgestockt werden. Was Sie dabei beachten müssen, wo Sie günstiges Kaminholz erhalten und wie Sie es lagern sollten, dazu finden Sie hier Tipps und Informationen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Für Hobby-Tischler: Staubdichtes Hörgerät

Hörgerät inmitten von Staub
Dass wir uns hier einmal mit Hörgeräten befassen würden, hätten wir nicht vermutet – Heimwerken und Hörakustik hatten wir bislang nur beim Thema Lärm und Lärmschutz in Verbindung gebracht. Doch ein dringenderes Problem für Träger von Hörgeräten heißt Staub, wie wir jetzt einer Pressemitteilung entnehmen. Staub, wie er bei der Holzbearbeitung, aber auch etwa beim Überschleifen von Trockenbauwänden und beim Umgang mit Zement oder Gips entsteht. Dringt der Staub in ein Hörgerät, setzt sich die Technik zu, kann mechanisch beeinträchtigt werden oder bei gleichzeitig hoher Luftfeuchtigkeit auch durch chemische Prozesse Schaden nehmen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Zwei Tischkreissägen von Bosch

Mnn schneidet Gehrung an Bosch Tischkreissäge
Mit zwei neuen Tischkreissägen baut Bosch sein Engagement bei den stationären Elektrowerkzeugen aus. Dabei ist das Modell GTS 10 XC Professional auf Vielseitigkeit optimiert, das Schwestergerät GTS 10 J Professional zeichnet sich durch die kompakte, leichtere Bauform und die dadurch verbesserte Mobilität aus. Die beiden blauen Maschinen ähneln den bisher in der grünen Privatanwender-Reihe angebotenen Tischkreissägen, sind aber mit deutlich kräftigeren Motoren ausgerüstet. Das kommt zum einen der Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten zugute, verbessert andererseits aber auch Standzeit und Lebensdauer ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Stihl-Akku-Motorsäge umweltfreundlich

Stihl Akku-Motorsäge
Die bereits vor einigen Monaten vorgestellte erste Akku-Motorsäge im Programm von Stihl wurde jetzt mit dem Umweltzeichen Blauer Engel ausgezeichnet. Das Modell MSA 160 C-BQ erhielt das Siegel für seinen leisen Betrieb. Außerdem sind die verwendeten Kunststoffteile besonders umwelt- und gesundheitsverträglich. Ebenfalls für die Umweltverträglichkeit spricht die effiziente Energieausnutzung des elektronisch gesteuerten Motors, der laut Hersteller nahezu verschleißfrei arbeitet ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neu von Clou: Arbeitsplatten-Öl

Öl-Dose auf der Küchen-Arbeitsfläche
Holz braucht Schutz, und wo Hitze, Feuchtigkeit und vielfache mechanische Belastungen auf seine Oberflächen einwirken, braucht es besonderen Schutz. Für Küchen-Arbeitsplatten aus Massivholz bringt Clou deshalb das neue Arbeitsplatten-Öl auf den Markt. Ziel der Entwicklung war zum einen eine hohe Beständigkeit auch bei täglicher Reinigung der Holzflächen. Zum anderen war die Gesundheitsverträglichkeit wichtig – immerhin hantiert man in der Küche ständig mit Lebensmitteln, die nicht selten auch einmal auf der Arbeitsplatte abgelegt werden ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Einsteiger-Motorsäge von Dolmar

Motorsäge auf einem Holzstapel
In erster Linie an Privatanwender und Einsteiger wendet sich Dolmar mit der neuen Benzin-Motorsäge PS-32 C. Deshalb ist das Gerät auch konsequent auf Benutzerfreundlichkeit ausgerichtet. Die Säge bietet sich für zahlreiche Arbeiten im Garten und rund ums Haus an, bei denen kräftige Sägeleistung verlangt wird, ohne dass man einen Netzanschluss in der Nähe hat oder sich durch ein langes Kabel binden lassen möchte. Wer also einen kompakten Helfer beispielsweise für die Baumpflege, beim Zuschnitt von Brennholz oder für Konstruktionsarbeiten sucht, sollte sich die Neuerscheinung einmal näher ansehen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kochen mit Holz und Kohle

Topf auf holzbeheiztem Herd
Wer glaubt, dass das Kochen und Backen mit Holz, Kohle oder Briketts schon in der Generation unserer Großmütter und Urgroßmütter verschwunden ist, der hat sich getäuscht: Küchenherde für Festbrennstoffe gibt es nach wie vor zu kaufen, und sie integrieren sich nahtlos auch in moderne Kücheneinrichtungen. Natürlich steckt ein gutes Stück Nostalgie in den Herden, aber das ist es nicht allein, was sie attraktiv macht. Gerade in großen Wohnküchen, die seit einiger Zeit wieder im Trend liegen, können sie neben dem praktischen Nutzen beim Kochen im ganzen Raum für Wärme und Gemütlichkeit sorgen und machen unabhängig von der öffentlichen Energieversorgung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Federleichte Profi-Motorsäge

Nahaufnahme Baumstamme mit Kettensäge
Zugegeben: „Federleicht“ ist bei einem Gesamtgewicht von 3,9 kg ein wenig dick aufgetragen. Trotzdem ist die neue Motorsäge MS 201 von Stihl damit ein praktisches, sehr handliches Gerät, das sich für die Baumpflege, für das Fällen kleinerer Bäume im Garten oder für künstlerische Arbeiten gut eignet. Dazu passt die überschaubare Schienenlänge von 35 cm, die der Säge eine angenehme Wendigkeit verleiht. Wer die Maschine nun gedanklich in die Spielzeugklasse einsortiert, täuscht sich gewaltig, denn sowohl die Leistung als auch zahlreiche durchdachte Detaillösungen empfehlen die Säge sowohl für ambitionierte Privatanwender als auch für entsprechende Aufgaben in der Forstwirtschaft ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Buch: Holz erkennen und benutzen

Titelausschnitt Buch Holz erkennen
Die Holzarten, die üblicherweise in Bau- und Heimwerker-Märkten zu finden sind, kann man meist an einer Hand abzählen: Kiefer, Fichte, Eiche, Buche und vielleicht noch die eine oder andere Nadel- oder Laubholz-Sorte. Für viele Standard-Arbeiten in der Hobbywerkstatt mag das genügen, aber wenn es um besonders dekorative Projekte oder um Werkstücke mit besonderen Anforderungen geht – etwa beim Instrumentenbau oder beim Drechseln –, dann wird das 08/15-Sortiment schnell langweilig oder ist untauglich. Spätestens jetzt wird es höchste Zeit, den eigenen Horizont zu erweitern. Als Reiseführer durch die Vielfalt einheimischer und international gehandelter Hölzer kann dabei Terry Porters Band Holz erkennen und benutzen dienen. Der Band ist jetzt in einer erweiterten und überarbeiteten Neuauflage in der Reihe HolzWerken erschienen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Erste-Hilfe-Set für Gartenmöbel

Kunststoffeimer des Osmo-Gartenmöbel-Pflegesets
Ein echter Notfall ist das zwar nicht, aber wer jetzt zu Saisonbeginn noch ohne große Umstände seine Holzmöbel auf Terrasse oder Balkon auffrischen möchte, findet im Gartenmöbel-Pflegeset von Osmo alles, was er dazu braucht. Verwittertes oder grau gewordenes Holz erhält einiges von seiner alten Pracht zurück und ist wieder eine ganze Weile gegen schädliche Wettereinflüsse geschützt. Geeignet ist das Set zur Behandlung von Teak und anderen Harthölzern ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Spannende Sache: Holz biegen

Ausschnitt Buchtitel Holz biegen
Beim Gang durch ein gut sortiertes Möbelhaus bekommt man manche hochinteressante Konstruktion zu sehen. Besonders eindrucksvoll sind geschwungene, in freier Form gebogene Holzteile. Nun gut, die Hersteller arbeiten mit industrieller Fertigungstechnik und können Lösungen realisieren, die sich einem Hobby-Holzbearbeiter nicht erschließen. Wirklich nicht? Doch, im Grunde schon – man muss nur wissen, wie es gemacht wird. Wer nach Möglichkeiten sucht, außergewöhnliche Gestaltungsideen zu verwirklichen, dem wird in Wolfgang Fiweks neuem Buch Holz biegen geholfen ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holz-Beize aus dem Baukasten

Kinderhand mit Bauklötzen
Wer sich als Heimwerker die traditionelle Holzbearbeitung zum Hobby gemacht hat, kennt das Problem im Kleinen: Für ein bestimmtes Projekt hat man sich Beize zum Färben des Holzes besorgt, braucht aber natürlich nur einen Teil davon. Beim nächsten Projekt benötigt man einen anderen Farbton, verwendet wieder nicht alles. So reihen sich mit der Zeit angebrochene Fläschchen und Pulvertüten aneinander, und wenn es dem Werkstattbesitzer eines Tages zu bunt wird, fliegt alles in den Müll. Remmers klärt jetzt diese Situation auf verblüffend einfache Weise, hat aber mit seinem Beizensystem eher die Profi-Tischler im Auge ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Heizen mit Kirschkernen

Kirschen mit Kernen
Heizen mit Biomassse – für die meisten Hausbesitzer ist das gleichbedeutend mit Pellets-Heizungen. Das trifft meistens auch zu, muss es aber nicht: Neben dem Verbrennen von Holzpellets oder Scheitholz bietet sich auch die Verwertung vieler weiterer Pflanzenreste zur Wärmeproduktion an. Zwei Voraussetzungen sind dafür nötig: Zum einen muss entsprechender Brennstoff vorhanden sein, zum anderen muss natürlich auch der Brenner diese Stoffe verdauen können. Das ist bei sogenannten Biomassekesseln der Fall ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Heimwerker-Tischbohrmaschine von Bosch

Metall bohren mit der Tischbohrmaschine
Wie schon bei der Jahres-Pressekonferenz Ende März angekündigt, wird Bosch ab Oktober eine Tischbohrmaschine für Privatanwender auf den Markt bringen. Die PBD 40 wird im grünen Gehäuse erscheinen und das Segment der stationär betriebenen Elektrowerkzeuge erweitern. In Handwerksbetrieben sind Tisch- bzw. Säulenbohrmaschinen schon lange selbstverständlicher Teil der Werkstatt-Ausrüstung. Wir sind gespannt, wie viele Heimwerker von der klassischen Kombination aus Bohrständer und eingespannter Bohrmaschine auf das spezialisierte Werkzeug umsteigen werden – Argumente gibt es einige dafür ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Anleitung: WPC-Terrasse auffrischen

WPC-Dielen mit der Bürste reinigen
Neu in unserem Anleitungs-Bereich finden Sie eine ausführliche, bebilderte Anleitung, wie Sie Terrassen aus WPC (Wood-Plastic-Compound) gründlich reinigen und gegen erneute Verschmutzung imprägnieren können. Das ist eine recht einfache Aufgabe, die sich ohne weiteres an einem Nachmittag erledigen lässt. Und die kleine Mühe lohnt sich, denn WPC als widerstandsfähiger Verbundwerkstoff aus Holz und Kunststoff verschmutzt natürlich ebenso wie andere Materialien auch ...

... Hier geht’s zur Anleitung WPC-Terrasse reinigen und imprägnieren ...

Kapp- und Gehrungssägen von Scheppach

Zwei neue scheppach-Kappsägen
Mit zwei neuen Kapp- und Gehrungssägen zielt scheppach auf den Bedarf von Heimwerkern: Die Kappsäge kg 251 und die Kapp-Zugsäge kgz 251 machen sich mit ihren 2250 Watt starken Motoren mobil beim Ausbau oder beim Terrassenbau, aber auch stationär beim Ablängen in der Hobbywerkstatt nützlich. Interessant dabei: Die recht gut ausgestatteten Geräte werden derzeit in der scheppach-Frühjahrsaktion (bis zum 31. Mai) 50 Euro unter dem Listenpreis angeboten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Frühjahrsputz: Brandgefahr durch Lappen

Hand mit Lappen
Putzen ist brandgefährlich? Nein, ganz so schlimm ist es nicht. Trotzdem hat der Hinweis, den die R+V Versicherung jetzt gibt, einen durchaus ernstzunehmenden Hintergrund: Ölgetränkte Lappen können unter ungünstigen Bedingungen zur Selbstentzündung neigen und Brände verursachen. Erfahrene Holzbearbeiter kennen die Gefahr seit langem und ergreifen entsprechende Vorsichtsmaßnahmen, doch wenn im Frühjahr beispielsweise Gartenmöbel mit Öl aufgefrischt werden, stellt sich das Problem auch in vielen Durchschnitts-Haushalten ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neu: OSB-Lack für Fußböden

Lackdose und Roller auf OSB
Den ersten Lack speziell für Bodenbeläge aus OSB-Platten bringt jetzt CLOU mit seinem OSB-Lack auf den Markt. Damit reagiert der Holzveredelungs-Spezialist aus Offenbach auf die Tatsache, dass die preiswerten Ausbau- und Konstruktionsplatten immer häufiger als attraktiver Bodenbelag genutzt werden – eine sehr günstige und optisch reizvolle Lösung, die jedoch auch nach einem sicheren Schutz der Oberfläche verlangt. Das liegt nicht zuletzt an der rustikalen, unregelmäßigen Struktur, die die verleimten, recht groben Holzspäne ergeben ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Anleitung: Bangkirai-Terrasse auffrischen

Öl mit dem Pinsel auf Bangkirai streichen
Auch von Natur aus widerstandsfähige Hölzer wie Bangkirai verändern sich unter dem Einfluss von Regen und Sonnenlicht. Ein UV-Schutz durch Pigmente und eine Stärkung der feuchteabweisenden Eigenschaften durch Öl tut ihnen deshalb gut. Nicht nur das Aussehen verbessert sich, sondern auch die Widerstandskraft gegen Wind und Wetter wird verbessert. Wie Sie eine Holzterrasse mit einem Holzöl-Anstrich auffrischen und zugleich gegen Witterungseinflüsse schützen, zeigt unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung ...

... Hier geht’s zur Anleitung Bangkirai-Terrasse auffrischen ...

Sichtschutz oder Zaun mit Öl behandeln

Pinsel mit Öl auf Lärchenholz
Auch von Natur aus widerstandsfähige Hölzer brauchen im Garten hin und wieder eine Auffrischung. Der Grund ist der UV-Anteil im Sonnenlicht, der die Holzoberfläche mit der Zeit grau werden lässt. Außerdem kann das Holz oberflächlich spröder werden, wenn Regen die natürlichen Schutzstoffe auswäscht. Beides lässt sich recht gut und vor allem mit wenig Zeitaufwand durch einen Anstrich mit einem pigmentierten Holzöl vermeiden. Dabei schützt das Öl vor der Feuchtigkeit, die enthaltenen Pigmente vor der UV-Strahlung ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Geschützter Platz für Fahrräder

Mann öffnet Unterstand für Fahrrad
Ein geschützter Unterstand fürs Fahrrad bewahrt die umweltfreundlichen Fahrzeuge vor Wind und Wetter und schafft gleichzeitig ein wenig Ordnung vor oder neben dem Haus – vor allem Familien mit mehreren Fahrrädern werden das zu schätzen wissen. Eine kompakte Fahrradgarage aus Holz, die sich von halbwegs geübten Heimwerkern problemlos selbst aufbauen lässt, bietet die-zweiradgarage an, ein Hamburger Unternehmen, das sich auf praktische Unterstell-Lösungen für Gartengeräte und Zweiräder spezialisiert hat ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Neue Säbelsägen von Bosch

Mann mit Säbelsägen beim Durchtrennen einer Palette
Zwei neue Säbelsägen stellt Bosch jetzt vor: die GSA 1300 PCE Professional und ihre „kleine Schwester“, die GSA 1100 E Professional. Beide Geräte sind für den gewerblichen Einsatz konzipiert, kommen also im blauen Gehäuse daher – Spaß machen könnten sie allerdings auch ambitionierten Heimwerkern. Ihr martilalisches Äußeres täuscht nicht, denn mit 1300 bzw. 1100 Watt rücken sie beherzt Metall, Kunststoff, Holz oder Trockenbau-Konstruktionen zu Leibe ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Kostenloses Furnier-Handbuch

Detail Furnier Eiche
Was Hobbytischler schon immer über Furnier wissen wollten und etliches mehr an Informationen findet sich im Handbuch Furnier im Innenausbau. Herausgegeben wurde die Informationsschrift von der Initiative Furnier + Natur e. V., vom Institut für Holz- und Papiertechnik der TU Dresden und vom Institut für Holztechnologie Dresden. Der Titel führt auf den ersten Blick ein wenig in die Irre, denn die gebotenen Inhalte gehen weit über die konkrete Anwendung im Innenausbau hinaus. Kurz gesagt: Wer sich in kompakter Form umfassend über Furniere, ihre Herstellung, Eigenschaften und Anwendung informieren möchte, kommt um das Handbuch nicht herum ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Anleitung: Holzterrasse bauen

Terrassen-Diele an Unterbau verschrauben
Neu in unserem Bereich Anleitungen: So bauen Sie eine Holzterrasse selbst – vom Unterbau bis zum letzten Schliff. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Unterbau auf unbefestigtem und befestigtem Untergrund anlegen, beraten Sie beim Materialeinkauf, erklären das verdeckte und das sichtbare Verschrauben der Holzdielen und geben zahlreiche Praxistipps. Sie werden sehen: Nach der reichhaltig illustrierten Anleitung können Sie Ihre neue Terrasse problemlos selbst bauen ...

... Hier geht’s zu Planung und Unterkonstruktion ...
... Hier gibt es die Anleitung für die Beplankung ...


Festool: Einfacher Öl auftragen

Ölauftrag an einem Gartenstuhl
Geölte Holzoberflächen sind strapazierfähig und prächtig anzusehen – bis das Öl aber auf dem Holz angekommen ist, erlebt so manche heimische Werkstatt eine große Sauerei: Da wird mehr schlecht als recht mit Pinseln und Lappen hantiert, Kleidung und Umgebung geraten in Mitleidenschaft, und die Dosierung auf dem Holz ist auch nicht ganz trivial. Wer den fachmännischen Ballen-Auftrag beherrscht, ist da fein raus, doch der erfordert Übung. Eine weitgehend narrensichere Alternative dazu bringt nun Festool mit dem Ölspender SURFIX – einer sinnreich konstruierten Kombination aus Ölflasche und Schwamm ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holzspalter für den Hausgebrauch

Spaltkopf mit Holzstamm
Mit dem Ox 1-650 baut Scheppach sein Sortiment an Hydraulik-Holzspaltern aus. Der Hersteller stuft die Maschine als „Einsteigermodell“ ein – dabei geht es natürlich eher um den Einstieg in die Geräteklasse und nicht ins Holzmachen an sich, denn einen hydraulischen Spalter wird man meist erst dann einsetzen, wenn man mit einer gewissen Regelmäßigkeit größere Mengen Holz für die Feuerung vorbereiten muss. Wer den Nachschub für den Kamin nicht mehr länger allein mit Axt und Säge zerkleinern möchte, wird sich dann vor allem über die Möglichkeit freuen, den Spalter am 230-V-Hausnetz zu betreiben – so ist das Gerät überall einsetzbar ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holz im Garten seltener streichen

Ausschnitt Terrassendielen aus Holz
Demnächst ist es wieder so weit: Die Garten-Saison wird mit Aufräum- und Instandsetzungsarbeiten eingeläutet. Und wer viel Holz im Garten verbaut hat oder auch nur eine Terrasse mit Holzbelag sein eigen nennt, kennt auch die lästige Pflicht, den natürlichen Holzton mit einem Anstrich wieder aufzufrischen. Sicher, nicht wenige Gartenbesitzer schätzen auch die durch Wind und Wetter hervorgerufene graue Patina – aber mal ehrlich: Wozu sucht man sich einen möglichst attraktiven Holzton aus, wenn man ihn dann vergrauen lässt?

... vollständigen Artikel lesen ...

Spezialwerkzeug: Metabo-Lackfräse

Lackfräse im Einsatz Detail
Hin und wieder gelingt in der Tierwelt eine Kreuzung verschiedener Arten mit besonderem Nutzwert – so hat die Paarung von Pferd und Esel das arbeitsame Maultier hervorgebracht. Mit Werkzeug funktioniert das auch: Offenbar ist es Metabo gelungen, Winkelschleifer und Elektrohobel erfolgreich zu verheiraten. Heraus kam die Lackfräse LF 724 S, ein Spezialwerkzeug zum Abtragen von Lackschichten auf ebenen Flächen. Der Neuling im Metabo-Sortiment eröffnet damit eine neue Werkzeug-Gattung, die schnelleren Arbeitsfortschritt und Einsparungen durch den Verzicht auf Schleifpapier verspricht ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Holz-Oberflächen reparieren

Spachtelmasse auf Holzfläche
Ob geölt, lackiert oder gänzlich unbehandelt: Holzoberflächen an Möbeln, Türen, Wandbekleidungen oder Treppen bestechen durch ihre Natürlichkeit. Gerade die macht Holz allerdings auch anfällig für kleine Beschädigungen. Und eine attraktive Maserung oder eine lebhafte Färbung erleichtern es auch nicht gerade, optische Fehler wieder auszubügeln. Wie das trotzdem mit überschaubarem Zeit- und Materialaufwand gelingen kann, zeigen wir Ihnen hier ...

... vollständigen Artikel lesen ...

Heizen mit Holz – Schadstoffe reduzieren

uba_holz_heizen_thumb
Wer mit Holz heizt, verbraucht keine fossilen Brennstoffe. Holzbefeuerte Zentralheizungen, etwa Pellets-Heizungen, lassen sich zudem heute ähnlich komfortabel und bequem betreiben wie Gas- und Ölheizungen. Allerdings verbrennt natürlich auch Holz nicht emissionsfrei. Das gilt für offene Kamine und Kaminöfen, aber auch für Pellets-Kessel. Wie man hier die richtige Balance zwischen Umweltbewusstsein und angenehmen Temperaturen im Wohnraum hält, verrät das Umweltbundesamt ...

... vollständigen Artikel lesen ...